Jump to content

Was glaubt ihr wie wird Minecraft in 10 Jahren aussehen?


Marcel Hermi
 Share

Recommended Posts

Ich habe mich des öfteren schon einmal Gefragt wie wird Minecraft wohl in 10 Jahren aussehen...

wird es dann vielleicht sogar Minecraft 2 geben wird EA das SPiel aufkaufen und jedes Jahr einen neuen Abklatsch auf den Markt werfen XD ?

Schreibt eure Meinung hier rein, was wird wohl passieren das Interessiert mich brennend ;)

Link to comment
Share on other sites

Na, ich hoffe mal dass das Update-Prinzip so bleibt und nicht zu einem Fifa/CoD/BF/Need4Speed/GTA-Prinzip wechselt wo einfach jedes Jahr ein neues kommt wo 90% gleich ist wie im letzten, 10% weggelassen wird und dafür 10% neues kommt, nur damit dann ein Jahr später die 10% vom letzten Teil wieder implementiert werden können...

Link to comment
Share on other sites

Ich frag mich ob das Spiel solange noch existiert. Irgendwann werden die PCs ja immer besser, die Anforderungen der Spieler steigen und da wird es ganz schön schwer hinterher zu kommen. Minecraft 2 wäre geil, aber doof wäre es, wenn alles total geändert wird. Die Updates machen ja einen schon immer ganz wirre :D

Link to comment
Share on other sites

Ich denke das Spiel wird dann fast so aussehen wie Hexxit oder FeatTheBeast, was ich aber nicht hoffen möchte. Ausserdem hoffe und denke ich, das Minecraft richtig geile und einfache Methoden in Bukkit einbauen wird, womit man richtig geile Dinge programmieren kann *-*

Link to comment
Share on other sites

Ich denke das Spiel wird dann fast so aussehen wie Hexxit oder FeatTheBeast...

Davon gehe ich ehrlich gesagt eher nicht aus. Mojang hat eher das Konzept das ganze im RP - Fantasy Bereich auzubauen. (siehe EXP, Brauerei, Verzauberungen, Drachen) Es gibt zwar als technische Möglichkeit Redstone, dennoch liegt denke ich das Hauptaugenmerk nicht auf Technik.

mfg kivi

Link to comment
Share on other sites

Also im ganzen gesehen wird minecraft in 10 Jahren sehr viele neue Funktionen haben und warscheinlich so viele Funktionen umfassen das man eine craftingliste nur auf 100 Seiten niederschreiben könnte ;) und des weiteren gibt es vielleicht ja bald auch jemanden der es schafft das Ganze auf C++ umzuschreiben was meiner Meinung sich sehr gut auf die leistungsperformence auswirken würde.

Link to comment
Share on other sites

...gibt es vielleicht ja bald auch jemanden der es schafft das Ganze auf C++ umzuschreiben was meiner Meinung sich sehr gut auf die leistungsperformence auswirken würde.

Ist denke ich auch eher unwahrscheinlich, da das den Tod für alle bereits Programmierten Plugins/Mods bedeuten würde und weil das bei Minecraft ein sehr wichtiger Teil ist, wir das wohl auch auf Java bleiben.

Link to comment
Share on other sites

Ausserdem hoffe und denke ich, das Minecraft richtig geile und einfache Methoden in Bukkit einbauen wird

Wie soll Minecraft an Bukkit etwas vereinfachen? Ja, Dinnerbone und Evilseph (vllt. auch noch ein paar andere, bitte steinige mich nicht, weil ich sie nicht nenne) arbeiten sowohl für Mojang, als auch für Bukkit, aber eine große Kooperation wird - so denke ich - niemals entstehen.

Liebe Grüße,

Baustein

Link to comment
Share on other sites

In 10 Jahren braucht jeder der Minecraft spielen will nen NASA Rechner ^.^

Spass beiseite, ich denke schon das sie sich irgendwann einmal von Java entfernen werden, vielleicht gibt es dann ein Minecraft 2. Dann würde das Ursprüngliche Minecraft bestehen bleiben, mit all den Mods und RP die es gibt. Und Minecraft 2 läuft dann nicht mehr auf Java, womit es bei einigen wesentlich stabiler läuft und das Spiel vielleicht endlich mal seinen Diva-Status verliert.

mfg

Jay

Link to comment
Share on other sites

ich denke das es einen zweiten teil geben wird. das prinzip von minecraft ist sehr einfach. es gibt blöcke und man baut immer mehr möglichkeiten (blöcke und items) ein. das ganze wirkt halt auch etwas grob mit 1x1 meter würfeln, deshalb könnte ich mir vorstellen das aus performance gründen das irgendwann in einer anderen sprache geschrieben wird und alles feiner gestaltet werden kann (was wieder performance benötigt). die blöcke werden kleiner oder modellierbar. das ist aber ein zu grosser eingriff und deshalb kann ich mir gut vorstellen das es in teil zwei einzug hält.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Wer weiß ob es in 10 Jahren überhaupt noch Minecraft gibt Oo Ich könnte mir gut vorstellen das Minecraft bald 50 € kosten wird und es ein Normaler Pc garnicht mehr schaft das alles auszugeben. Aber wenn es das noch geben würde dann würde es bei mir so aussehen:

c10f6f9756ee0368ff0f28312c9fef8b.jpg

:D

Link to comment
Share on other sites

Ich denke, das Mojang ab einer bestimmten Version aufhören wird, das Spiel monatlich zu erweitern - Ich denke, da werden nurnoch Bugfixes kommen und Mojang wird sich auf die Community verlassen, da es ohnehin mittlerweile schon Modpacks gibt, die das Spiel soweit ins jeweilige Thema befördern, das es kaum noch denkbar ist, einen neuen Stein zu entwickeln.

In 10 Jahren wird das Spiel bestimmt nichtmehr mit großartigen, neuen Features monatlich ausgestattet werden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...
B
B