Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 11/18/17 in allen Bereichen

  1. 1 point
    Eine Art Backup also? Dieses Backup nennt man "Konsole". Trick: "op <Name>". Macht genau das selbe. Es gibt keinen rationalen Grund für ein solches Plugin, außer eben jenen genannten.
  2. 1 point
    Hi, dies ist leider ein Problem der Shader in Minecraft. Gerade die Mobile-Chips sind hier recht anfällig, da hier die Kühlung meist nicht ganz so gut ausfällt wie bei einem normalen Rechner. Mit Minecraft und Shader kannst du fast jeden Rechner an seine Grenzen bringen. Du kannst nur versuchen mit den Grafikeinstellungen ein bischen Gegenzuwirken (z.B. Frames limitieren, RenderDistance verringern, ...), so dass die Grafikkarte und CPU nicht ganz so extrem belastet werden. -Yuki
  3. 1 point
    Hallo zusammen, wie angekündigt anbei meine Erkenntnisse zu o.g. Fehler( n ), nachdem ich nun die letzten Tage nach und nach die Mods überprüft habe: Vorab: Wie oben diskutiert habe ich mich vom Plan gelöst, sämtliche Mods in Forge 1.7.10 auf den aktuellsten Stand zu bringen, sondern habe alle Mods in der Version belassen, mit denen ich die letzten Monate schon ohne Abstürze und Probleme gespielt hatte. Die Liste hänge ich unten an. Danach habe ich nun nach und nach weitere Mods ergänzt, bei jedem Mal vor neuem Spielstart den config- & mod-config-Ordner gelöscht und danach eine Weile beobachtet, ob die o.g. Probleme weiterhin auftreten. Folgende Mods habe ich als Hauptverursacher o.g. Fehler ausmachen können: 1. Galacticraft - GalacticraftCore-1.7-3.0.12.502.jar - Galacticraft-Planets-1.7-3.0.12.502.jar - MicdoodleCore-1.7-3.0.12.502.jar Fehler: Hier stürzte mir der Client nun schon stets beim Laden der Mods ab. Ich habe noch ältere Versionen getestet, aber stets gab es hier beim Laden Abstürze, weshalb die Mod(s) nun ersatzlos aus der Liste gestrichen wurde. 2. OceanCraft (OceanCraft-Mod-1.7.10.jar) Fehler: Nach Hinzufügen dieser Mod kam es stets zu dem unter Punkt 3 genannten Problem, dass das Spiel irgendwann einfor, sobald neue Chunks in neuen Gebieten geladen wurden. Hatte ich aufgrund des Crash-Reports gar nicht auf dem Schirm, kaum hatte ich die Mod jedoch entfernt trat das Problem nicht mehr auf. Ferner habe ich folgende Mods nicht mehr hinzugefügt, die ich ursprünglich in der Liste hatte. Fehler hatte ich hier zwar keine feststellen können, ich sah sie jedoch für mich persönlich nicht als notwendig an: - Baubles - Custom Mob Spawner - Dimensional Anchors - EnderCore - GuiApi - GuiLib - Hats - Immibis Core - Jabba - MrCrayfish's Furniture Mod Nachfolgende Mods habe ich jedoch nun meiner u.g. Ursprungsliste hinzufügt! Bis auf einen einmaligen "Missing Block"-Hinweis beim ersten Laden der alten Save-Datei zu EnderIO:bucketXPjuice (verursacht durch OpenBlocks), gab es hier seit 10 Std. Spieldauer bisher keinerlei Probleme mit diesen Mods: - AnimationAPI (AnimationAPI-1.7.10-1.2.4.jar) - Ars Magica 2 (1.7.10_AM2-1.4.0.009.jar) - DecoCraft2 (Decocraft-2.4.2_1.7.10.jar) - FastCraft (fastcraft-1.23.jar) - Flood Lights (FloodLights-1.7.10-1.2.8-137.jar) - JourneyMap (journeymap-1.7.10-5.1.4p2-unlimited.jar) - Minecraft Comes Alive (MCA) (MCA-1.7.10-5.2.2-universal.jar) - MineTweaker 3 (MineTweaker3-1.7.10-3.0.10B.jar) - stimmedcow : NoMoreRecipeConflict (NoMoreRecipeConflict-0.3(1.7.10).jar) - OpenBlocks (OpenBlocks-1.7.10-1.6.jar) - OpenModsLib (OpenModsLib-1.7.10-0.10.jar) - OreDictionaryConverter (OreDictionaryConverter-1.6.1.jar) - RadixCore (RadixCore-1.7.10-2.1.3-universal.jar) - SecretRoomsMod (secretroomsmod-1.7.10-4.7.1.406.jar) - Simply Jetpacks (SimplyJetpacks-MC1.7.10-1.5.3.jar) - Special Mobs (SpecialMobs-1.7.10-3.2.2.jar) - Tinkers' Mechworks (TMechworks-1.7.10-0.2.15.106.jar) - Traincraft (Traincraft-4.3.4_013.jar) Und anbei noch die ursprüngliche Liste der Mods, die ich um o.g. 18 neue Mods ergänzt hatte:
  4. 1 point
    Hey an alle Minecraft-Fans! Wir vom Server "Minemania" (Kontaktdaten unten) haben auf unseren Server (unter anderen) ein Parlament gegründet, wo wir regelmäßig Sitzungen veranstalten und welches auch regelmäßig neu gewählt wird. Die Spieler können sich in verschiedene Parteien einschreiben und, falls sie gewählt werden, im Parlament über Minemania mitdiskutieren und mitbestimmen. Leider bereiten uns einige Abgeordnete diverse Probleme, sodass wir einen Mangel an Abgeordneten haben. Deshalb habt ihr jetzt die Gelegenheit, euch als Abgeordnete bei den Parteien zu bewerben und- falls ihr ausgewählt werdet- bei den Sitzungen dabei zu sein, bis das Parlament erneut neu gewählt wird. Falls ihr euch für diese sicherlich hilfreiche Erfahrung (Diskussion mit anderen Spielern, selbst hinter die Kulissen eines Servers blicken, etc.) interessiert, bieten sich euch folgende Möglichkeiten, uns zu erreichen: Per @-Mail an [email protected] Mündliche Bewerbung auf unserem Ts an Freitagen oder Samstagen jeweils ab 20:30 Uhr Über Instagram (server.minemania) Wir (Admins) leiten euch danach zu den verschiedenen Parteiobmännern weiter, die euch einige wichtige Infos über Partei, Parlament und Sitzungen geben werden. Link mit Erklärung des Parlament-Systemes & Übersicht über alle Parteien: http://server-minemania.de.tl/Parlament.htm Server/Ts-Ip: server-minemania.com Website: server-minemania.de.tl Instagram: server.minemania Wir freuen uns über jede Art von Rückmeldung, Server-Team Minemania
  5. 1 point
    moin ... schau mal nach welche Graka du eingestellt hast ... zusätzlich hast du ja noch eine Intel HD Graphics 630 in dem Gerät welche eigentlich für den 2D Betrieb vorgesehen ist. Zitat einer Notebook testseite: " Im 2D-Betrieb übernimmt die Intel HD Graphics 630 die Bildausgabe und sorgt somit für deutlich längere Akkulaufzeiten. Das Umschalten mit Nvidia Optimus funktioniert tadellos und der Anwender bemerkt von der Prozedur rein gar nichts. " Im normalfall sollte man den wechsel nicht bemerken ... in deinem Fall vermute ich das es doch nicht so funktioniert oder du hast die falsche Graka zugewiesen.
  6. 1 point
    Pentagon ist ein neuer, einzigartiger Minecraft-Server der sich zurzeit in der frühen Entwicklungsphase befindet.Wie der Titel schon besagt handelt es sich auf dem Server um ein komplett neu konzipiertes Hacking & Reallife Konzeptmit vielen Elementen die von den Spielen Arma3 (Altis Life) und Watchdogs inspiriert sind.Der Spieler soll auf Pentagon ein besonders spannendes Spielerlebnis mit hohem Suchtfaktor haben, dawir Spielelemente die es in Minecraft nie zuvor gegeben, sie aber dennoch das Spiel in dem Bereicheindeutig verbessern einbauen werden. Wer sind wir ?Ich bin Michael, 15 Jahre alt und leite seit ungefähr 3 Wochen den bevorstehenden Server undkümmere mich um die Administration, die Programmierung und die Projektverwaltung von Pentagon.Da ich bereits einige Jahre Erfahrungen mit Minecraft sammeln konnte und in der Zeitauch vieles dazugelernt habe was vorallem die Entwicklung angeht, bin ich nunbereit ein ernshaftes, zukunftsorientiertes und einzigartiges Minecraft-Konzept auf dieBeine zu stellen. Des weiteren besteht unser Team aus 2 Buildern die ebenfalls im Alter vondurchschnittlich 15 Jahren sind. Unser derzeitige ServerZurzeit verwaltet das G24L-Team unseren Server und unterstützt das Projekt ebenfallsmit zahlreichen Ideen, einer finanziellen Absicherung und weiterer Hilfe wasdas Bauen sowie die Suche von Teammitgliedern betrifft. Danke!Weitere Informationen über G24L hier. Unsere ZieleWie jedes Konzept haben wir gewisse Ziele die wir mit dem Fleiß an Pentagon erreichen möchten.Damit möchte ich nicht sagen das wir alles geben um 20.000 Spieler am Tag zu erreichen, nein.Wir bleiben da schon realistisch, unser wichtigstes Ziel das wir anstreben ist jedoch eine Communityaufzubauen die Spaß an dem Server hat und gemeinsam mit dem Team das Konzept stetigverbessern und erweitern kann. UmsetzungDa das Projekt erst seit 3 Wochen existiert kann ich noch nicht viel vorweisen, jedochbereits sagen dass die Map bereits aufgebaut wird und ich das Grundsystemsamt der ersten API und den Datenbanken (MySQL) vervollständigt habe undnun an dem erweiterten Konzept arbeite, sprich: Features, Tutorial usw.Außerdem möchte ich dazusagen dass wir das ganze sehr gut strukturierenund planen möchten und ich daher entschieden habe das ProgrammTrello zu benutzen um jedem eine organisierte Aufgabenverteilung bieten zu können.Die Vermarktung unseres Servers erfolgt am Ende der Entwicklung und wirddank G24L und deren YouTuber-Community sowie zahlreicher Serverlisten undSocial-Media Nutzung durchgeführt. Was bieten wir?Da das ganze kein Projekt wird indem wir von vorne reinmassenhaft Geld investieren, wird es für die Teammitgliedernvorerst keine besonderen Gegenleistungen wie Geld geben können.Sollte der Server den Spielern nach der Servereröffnung zusagen, werdenwir eventuell einen Premium-Rang anbieten ( EULA-Konform ) und jedesTeammitglied je nach Engagement einen Anteil dessen auszahlen. Wen suchen wir?Wir haben also dein Interesse geweckt? Vorher kann ich sagen, nur weil ich hier angebedass wir nur Entwickler und Builder suchen, heißt es nicht das du dich nicht initiativ( beispielsweise als Grafiker oder Synchronsprecher ) bewerben kannst.AdministratorAls Administrator übernimmst du eine sehr hohe Verantwortung und somit auchviele anstrengende aber auch wichtige Aufgaben in unserem Team.Du solltest ein Mindestalter von 16 Jahren haben und freundlich sowieerfahren in dem was du tust sein. Wichtig als Administrator ist das profesionelleAuftreten sowie die allgemeine Erfahrung bei den dir zugeteilten Aufgabenbereichen.EntwicklerAm wichtigsten für die Entwicklung des Servers ist wie hoffentlich bereits jedem klar ist,die Entwickler. Unsere Vorraussetzungen fürden Status als Entwickler sind ein Mindestalter von15 Jahren, Erfahrungen in dem Bereich, aktive und vorweisbare Onlinezeiten sowieeine attraktive Gestaltung einer Bewerbung.BuilderUm die Map für die bevorstehende Community so detailreich und schön wiemöglich darstellen zu können, brauchen wir Builder die dessen Verantwortungbewusst sind und sich aktiv an der Map beteiligen. Ein Mindestalter gibt esin dem Fall nicht, jedoch sollte man bereits im Stimmenbruch sein und auchgeistige Reife sowie Freundlichkeit mitbringen. Außerdem ist bei diesem Rangnatürlich gutes bauen, vorallem im Modernen Stil erwünscht.Für jede Anfrage werden Grundvorraussetzungen wie Teamspeak3 und ein funktionierendesMikrofon, Respekt gegenüber Anderen und ein freundliches Auftreten erwartet.Wie bereits gesagt ist Trello ebenfalls ein sehr wichtiges Tool für unsere Aufgabenverteilung.Kontaktiere uns!Wenn du denkst, dass du alle gewünschten Kriterien erfüllst und bereit sowiemotiviert genug bist uns bei diesem Projekt zu unterstützen, dann melde dichunter den folgenden Kontaktinformationen. Skype: [email protected]: [email protected]: g24l.comDiscord: https://discord.gg/4j5eZk2Wir freuen uns auf dich! - Pentagon Teamleitung
  7. 1 point
    Hallo Yuki, vielen Dank für die erneut schnelle Analyse! Korrekt, ich habe alle über LitW installierten Mods durch aktuellere 1.7.10-Versionen ersetzt. Ich werde aufgrund deines Ratschlags am WE mal versuchen wie das Spiel reagiert, wenn ich die über LitW gelieferten Mods in diesen Versionen belasse und nur die zusätzlichen Mods nacheinander hinzufügen - mit gesondertem Fokus vorab auf Mystcraft, MinefactoryReloaded und ActuallyAdditions. Ich schätze da gibt es keine bessere Methode als Try & Error... Gerne berichte ich dann vom Ergebnis. Beste Grüße, Alex
  8. 1 point
    Dieser traurige Moment, wenn du nichts in deinen Stiefeln hast, weil du alleine wohnst.
  9. 1 point
    Hallo Falls du Interesse hast an diesem Weihnachts-Projekt teilzunehmen, schreibe unter dieses Video: , wieso du mitmachen willst, wie alt du bist und deinen Minecraft und Skype Namen. Es handelt sich hier um ein Minecraft Roleplay Projekt, welches auf der Version 1.12.2 Vanilla läuft. Ich will mit euch eine schöne Vorweihnachtszeit erleben, in der wir gemütlich zusammen Minecraft spielen können
  10. 1 point
    Hallöchen liebe Comunity, Ich bin Patrick, 26 Jahre aus dem Norden nähe HH und ....naja , fragt mich nicht warum aber die komplette Minecraft Hype ist sowas von an mir vorbei gedonnert ohne es mitbekommen zu haben. Aber das hat sich inzwischen geändert! Zack habe ich nun Minecraft 1.12 für den PC geholt, Vanilla Resurcepak drauf und seither spiele ich es wirklich sehr gerne und lerne auch sehr viel und mit Spaß dazu. Ein Game ohne mein Tablet und der App: "Cleverbook for Minecraft" und Minecrtaft Wiki ist seither kaum möglich da es ja so viele verschiedene Sachen gibt Inzwischen spiele ich gerne Survival und baue dort meine Haus mit Mienenschacht, mini Xp Farm, und hab auch versucht mein Eigenes NPC Dorf zu gründen (klappt aber iwie net so wie ich es will ). insgesammt bin ich jetzt bei ca....phuu... 30 Spielstunden?! Ich schaue mir auch gerne auf Youtube die aktuelle "Craft Attack 5" reihe der Jungs an und finde daran gefallen mit anderen Gamern mal zusammen zu spielen. Jetzt die Frage: Wo im Forum kann mir da weiter geholfen werden?! schließlich suche ich ja ein Server auf Deutsch mit netten Gamer welche nicht gleich ankommen: OMG, noch so ein noop den man alles 5 mal erklären soll, lass mal stäöndig seine Bauten zerstören und sachen klauen... Friedlich und koorperativ sollte es halt sein Kleine scherze sind natürlich immer wilkommen Also, auf ne schöne zeit und vielen Dank
  11. 1 point
    Herzlich Willkommen Guck dich mal im Bereich Servervorstellungen um. Vielleicht findest du dort einen Server der dir gefällt. Mfg, Joey
  12. 1 point
    Hi, prüfe auch mal bitte, ob in deinem ".minecraft"-Verzeichnis eine Datei vorhanden ist "hs-err-pid<zahl>.log". Wenn ja, hänge diese mal bitte an deinen Beitrag an. -Yuki
  13. 1 point
    Hallo es ist wichtiger den crash-report zusehen da dadrin die wichtigsten Details stehen (wie es zu dem absturz kam z.B) die crashrports siehst du mit Windows + R dann öffnet sich ein fenster in das Fenster schriebst du %appdata% dann gehst du auf .minecraft und auf crash reports dann nimmst du den ersten den du finden kannst da es alles die selben sind.
  14. 1 point
    Cup of Architects Der Cup of Architects ist ein etablierter, deutscher Bauwettbewerb, bei dem die Teilnehmer, je nach Wettbewerbs Typ, jeweils in Baugruppen oder als Einzelperson in verschiedenen Runden gegeneinander antreten. Das Ziel des Contests ist, die Bauszene ein Stück weiter zu verknüpfen. Im letzten Jahr hatten wir mit unserem Pilotprojekt bereits einen unerwartet hohen Anklang erhalten und veranstalten deshalb dieses Jahr einen weiteren Wettbewerb. Finanzierung Der Contest wird in seiner Durchführung hauptsächlich durch den Ungeserver sowie weitere Partner und freiwillige Sponsoren ermöglicht. Alle Spendengelder fließen in den Erhalt des Wettbewerbs, sowie in die Gewinne. Es wird keinerlei Profit aus den Spenden gezogen. Zusätzlich nehmen wir zu jedem Wettbewerb selbst Geld in die Hände, wodurch wir auch ohne Partner finanziell abgesichert sind. Das Team Das Team des Cup of Architects ist in einer sehr flachen Hierarchie aufgebaut. Bei uns besitzen die Projektleiter den Rang “Admin” und das restliche Team den Rang “Staff”. Es gibt keine weiteren Unterscheidungen, da wir das ganze als Hobby ansehen und zusammen an einem Strang ziehen müssen um das Projekt voran zu bringen. Jeder ist für seinen Bereich zuständig. Ein Grafiker hat nicht zu entscheiden wie ein Supporter seine Arbeit zu verrichten hat und andersherum genauso wenig. Das bedeutet natürlich nicht, dass keine Kritik geäußert werden darf. Zusätzlich wichtig zu wissen ist, dass der Cup of Architects ein zyklisches Projekt ist, was bedeutet, dass es immer Phasen mit vielen, teils unter Zeitdruck zu erledigenden, und welche mit wenig bis gar keinen Aufgaben gibt. Was wird gesucht? Als stetig wachsendes Projekt suchen wir nun ab dem 20.08.2017 wieder engagierte Mitarbeiter für die nächste sowie noch folgende Veranstaltungen. Unserer Meinung nach sind hochqualifizierte, motivierte Mitarbeiter die Basis eines erfolgreichen Projektes, weshalb unsere Anforderungen an die schriftliche Bewerbung deutlich höher sind, als man diese von den meisten anderen Projekten kennt. Die folgenden Punkte beschreiben grob die momentan gesuchten Tätigkeitsbereiche. Wir setzen natürlich voraus, dass jeder, der sich auf einen bestimmten Tätigkeitsbereich bewirbt, auch eine genauere Vorstellung seiner Aufgaben hat oder sich dementsprechend erkundigt. Marketing Assistant (m/w) Supporter (m/w) Video Producer (m/w) Graphic Designer (m/w) Social Media Manager (m/w) Organizer (m/w) Server Administrator (m/w) Render Artist (m/w) Video Animator (m/w) Jury Member (m/w) Author (m/w) Java Developer (m/w) Web Developer (m/w) Web Designer (m/w) Voraussetzungen für Bewerber Unserer Meinung nach sind hochqualifizierte, motivierte Mitarbeiter die Basis eines erfolgreichen Projektes, weshalb unsere Anforderungen an die schriftliche Bewerbung deutlich höher sind, als man diese von den meisten anderen Projekten kennt. Alle Stellen erfordern eine gewisse geistige Reife, das nötige Know-How sowie grundlegende Verhaltensnormen. Es spielt überhaupt keine Rolle ob du bereits etwas mit der Bauszene zu tun hattest oder nicht, denn uns ist hauptsächlich wichtig, dass du zu dem restlichen Team passt und das Interesse deinerseits an dem Projekt gegeben ist. Vorgaben für Bewerbungen In deiner Bewerbung solltest du deinen Werdegang in Bezug auf die Tätigkeiten, für die du dich bewirbst, beschreiben und uns deine Erfahrungen und Fähigkeiten sowie Referenzen, nicht nur in Bezug auf die jeweiligen Aufgaben, erläutern. Außerdem solltest du deine Erwartungen an das Projekt, das Team und die Projektleitung sowie deine Motivation dich speziell für den Cup of Architects zu bewerben, beschreiben. Eine Stelle beim CoA ist wie fast jede andere auch in dieser Szene eine ehrenamtliche Stelle und dazu gehört auch eine ordentliche Bewerbung und nicht nur die Aufzählung von Daten zum Namen, Alter und deinen Eigenschaften. Wir erwarten einen strukturierten, sowie gut formulierten Text mit allen für uns relevanten Informationen. Standard Bewerbungen, welche auch an jedes andere Projekt gerichtet sein könnten, werden direkt abgelehnt. Sollten wir dein Interesse geweckt haben, und du den Anforderungen gewachsen bist, freuen wir sehr über deine Bewerbung per E-Mail an [email protected] Vergiss dabei bitte nicht einige Kontaktmöglichkeiten mit anzugeben. Sollte uns deine Bewerbung schließlich überzeugen, werden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Bitte bereite dich auf dieses gut vor und informiere dich genauer über den Cup of Architects sowie die exakten Aufgaben der jeweiligen Bereiche. Mit freundlichen Grüßen Bjarne Grimberg im Namen des gesamten Teams.
  15. 1 point
    Die EULA nimmt keiner so richtig ernst und ich hatte diesbezüglich auch schon gewisse Konflikte mit gewissen Mod Developer die der Meinung sind für ihren Support Geld verlangen zu können, aber nicht sehen wollen das einige Items als Premium Items angeboten werden. Generell ist Mohjang selber egal was du anbietest, es wird laut Eula nicht gerne gesehen das du Geld mit einem Item erwirtschaftest, jedoch darfst du Ränge die besondere Dinge erlauben die du sonst nicht hast im Spiel als Virtuelles gut Anbieten und bekommst bei sachgemäßer Versteuerung auch keine Probleme. Grundlegend gilt folgendes: - Anbieten von Items ist nicht gerne gesehen - Anbieten von Ränge (Nicht Item bezogene features) sind hingegen erlaubt. - Bewerben von Spenden / Donations sind auch kein Problem, da du den Server ja weiterhin behalten und bezahlen möchtest, nur solltest du dezent bleiben!
  16. 1 point
    Hi, installiere mal bitte die aktuelle Java 8 Update 151. Download: https://www.java.com/de/download/manual.jsp Hier bitte die "Windows Offline (64-Bit)" herunterladen, ausführen und das Setup durchlaufen lassen. Danach noch einmal Minecraft probieren. -Yuki
  17. 1 point
    Einleitung Herzlich willkommen zum offiziellen Minecraftforum.de Gütesiegel. Im Folgenden möchte ich dir alles hierzu erklären, was du wissen musst. Es könnte also eine gute Idee sein, diese Abhandlung aufmerksam zu studieren, bevor du selber von unserem Gütesiegel Gebrauch machst. Grundidee Wir von Minecraftforum.de haben uns ein Konzept überlegt, das unseren Usern ermöglicht, den Server ihrer Träume zu finden. Man könnte meinen, diese Aufgabe würden bereits die vielen Serverlisten erledigen. Doch seien wir ehrlich; die meisten Serverlisten sind überflutet von einer unglaublichen Anzahl an Servern, die im Endeffekt nicht halten, was sie versprechen. Nur wenige Server stechen durch hohe Spielerzahlen, die in großen Mengen an Votes resultieren, aus der Masse hervor. Doch stehen Votes wirklich in direkter Beziehung zur Qualität eines Servers? Ich denke nicht, unter Anderem, da Spieler oft mithilfe verlockender Belohnungen dazu verleitet werden, ihre tägliche Stimme für einen Server abzugeben, hingegen nicht unbedingt aufgrund ihrer eigenen Überzeugung. Und wer weiß; vielleicht suchst du ja auch nach einem eher kleineren und gemütlichen Server, der in einer Serverliste jedoch untergehen würde. Aus diesem Grund haben wir das Minecraftforum.de Gütesiegel entwickelt. Im Auftrag der Besitzer begeben wir uns in eurem Namen auf ihre Minecraftserver und verschaffen uns einen gründlichen Eindruck - komplett unabhängig, neutral und objektiv. Dies ist uns dadurch möglich, dass jeder Server, der Teil unseres Gütesiegels werden möchte, bestätigen muss, dass er damit einverstanden ist, dass wir unser Urteil unmodifiziert veröffentlichen. Wir bemühen uns, eine eventuelle Beeinflussung durch die jeweilige Administration auf allen uns möglichen Wegen zu verhindern, damit wir euch ein aussagekräftiges Ergebnis anbieten können. Das führt - so die Theorie - auch dazu, dass sich bei uns vorwiegend Server melden, die von ihrer Qualität überzeugt sind; unser Gütesiegel mag schließlich auch negativ ausfallen. Insofern wird bereits vor Anfertigung des Siegels die Spreu vom Weizen getrennt. Umsetzung Die Erstellung eines solchen Gütesiegels erfordert eine Menge Arbeit. Wir wollen nicht nur einen oberflächlichen Eindruck der Server haben, die wir hinterher effektiv - positiv oder negativ - bewerben. Daher bitte ich um Verständnis, dass wir nur in unregelmäßigen Abständen Gütesiegel aushändigen werden. Doch wer weiß, was die Zukunft bringt. Im Zuge des Gütesiegels senden wir Tester auf den jeweiligen Server. Diese sehen sich dort im Hinblick auf eine Reihe an von uns entwickelte Kriterien um. Die Erfahrungen werden von einem weiteren Teammitglied geprüft. Unsere genauen Kriterien wollen wir nicht offenlegen, damit die Server sich nicht speziell auf das Gütesiegel vorbereiten können. Nur soviel: wir begeben uns aktiv als Spieler ins Spielgeschehen, um eigene Erfahrungen zu sammeln, analysieren die Internetpräsenz des Servers, und unterhalten uns mit den Spielern, um einen möglichst guten Eindruck zu erlangen. Dabei legen wir viel Wert darauf, dass die jeweilige Administration keinen Einfluss auf unsere Erkenntnisse nehmen kann. Dafür verwenden wir anonymisierte Accounts und beschränken den Austausch zwischen Minecraftforum.de und dem Server auf ein Minimum. Am Ende legen wir das Gütesiegel dem Server vor, bevor wir es veröffentlichen. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Server die Veröffentlichung daraufhin verändern könnte. Wir stellen sicher, dass sich die Besitzer zu Beginn dazu bereiterklären, ein Urteil jeder Form anzuerkennen. Du kannst dir unserer Ehrlichkeit also sicher sein. Die Erfahrungen resultieren in unterschiedlichen Teilpunktzahlen und einer Gesamtnote. Wir bitten gerade zu Beginn des Gütesiegels um Verständnis, wenn wir Punktzahlen oder ihre Skalen im Laufe der Zeit verändern müssen. Es handelt sich hierbei um ein kompliziertes Konzept, das sicherlich erst im Laufe der Zeit vollständig ausreift. Unser Ergebnis veröffentlichen wir daraufhin in der Gütesiegel-Sektion hier auf Minecraftforum.de. Das Gütesiegel gilt, sobald ausgestellt, für ein Jahr. Wir können es aus offensichtlichen Gründen nicht unbegrenzt laufen lassen, da sich Server verändern, können die Laufzeit jedoch auch nicht geringer halten, da wir mit zunehmender Anzahl an getesteten Servern nicht dauerhaft den Überblick über ihre Veränderungen behalten können. Daher können sich die Server für eine Verlängerung ihres Gütesiegels bewerben, wenn sie es denn wünschen. Umrechnung Zum aktuellen Zeitpunkt verwenden wir ein Bewertungssystem mit fünf Kategorien, unter denen wir unsere Kriterien zusammenfassen. Die Kategorien machen unterschiedlich große prozentuale Anteile an der Gesamtnote aus. Um die Punktzahlen in greifbarere Werte zu konvertieren, haben wir uns folgendes Umrechnungssystem überlegt: Punkte: ≥95 --> Note: 1+ --> Bezeichnung: Exzellent Punkte: ≥90 --> Note: 1 --> Bezeichnung: Exzellent Punkte: ≥85 --> Note: 2+ --> Bezeichnung: Sehr gut Punkte: ≥80 --> Note: 2 --> Bezeichnung: Sehr gut Punkte: ≥75 --> Note: 3+ --> Bezeichnung: Gut Punkte: ≥70 --> Note: 3 --> Bezeichnung: Gut Punkte: ≥65 --> Note: 4+ --> Bezeichnung: Befriedigend Punkte: ≥60 --> Note: 4 --> Bezeichnung: Befriedigend Punkte: ≥55 --> Note: 5+ --> Bezeichnung: Ausreichend Punkte: ≥50 --> Note: 5 --> Bezeichnung: Ausreichend Punkte: ≤50 --> Note: 6 --> Bezeichnung: Durchgefallen TL;DR Das Gütesiegel ist unser Weg, dir den Server deiner Träume vorzustellen. Wir begeben uns auf Server und teilen dir unsere Erfahrungen mit. Bewerbung Wenn auch du einen Server hast, von dem du überzeugt bist, würden wir uns sehr über deine Bewerbung freuen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail an [email protected], in der du uns von deinem Server erzählst, und für Rückfragen erreichbar bist. Eine Bewerbung auf anderem Wege ist unzulässig. Solltest du nach adäquater Wartezeit keine Antwort erhalten, so heißt das vermutlich, dass wir bereits nach dem Lesen der Bewerbung entschieden haben, dass eine Erstellung eines Gütesiegels nicht zu deinen Gunsten wäre. Du solltest in diesem Falle Grundaspekte deines Servers überdenken, zweifellos jedoch kontrollieren, ob deine Bewerbung vielsagend und ästhetisch genug gewesen ist. Schlusswort In diesem Sinne bedanke ich mich für euren kontinuierlichen Support über die Jahre, und freue mich, mit diesem neuen Konzept starten zu dürfen. Ich hoffe, viele tolle Server kennenzulernen, ungeachtet ihres bisherigen Prestiges. Liebe Grüße, Baustein
  18. 1 point
    Hallo erstmal, ich versuche aktuell einen Life in the Woods After Humans server auf linux zu installieren. Einige mods geben beim Start zurück das evtl die falsche minecraft version installiert ist. Mein start log Weis jemand wie man einen After Humans server auf linux installiert? LG Duelist
×