Jump to content
  • 0
Frubizym_one

Region wird immer wiederhergestellt

Question

Hallo,

Wenn ich aus dem region-Ordner ein Welt Regionsdateien lösche, werden sie nach dem Neustart einfach im alten (bearbeiteten) Zustand wiederhergestellt anstatt neu generiert zu werden. Woher nimmt der Server denn das Backup, um das gelöschte wiederherzustellen? Ich finde da keine Dateien zu?

 

Ist ein Paper14.4 mit worldedit und essentials

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Hi,

ist der Server zu dem Zeitpunkt des Löschens auch wirklich komplett beendet?

Es wäre mir keine Möglichkeit bekannt, wie der Server sonst die Daten wiederherstellen sollte.

 

-Yuki

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 21 Stunden schrieb Yuki:

Hi,

ist der Server zu dem Zeitpunkt des Löschens auch wirklich komplett beendet?

Es wäre mir keine Möglichkeit bekannt, wie der Server sonst die Daten wiederherstellen sollte.

 

-Yuki

Ich stoppe ihn mit /stop und gehe dann ins region-Verzeichnis, um die Dateien zu löschen. Wenn ich mich nach dem Neustart wieder in die Region teleportiere, finde ich es genau so vor wie ich es verlassen habe und die Regionsdateien die ich gelöscht hatte sind wieder da. Ich hab auch schon versucht vorm Stoppen ganz viel rumzufliegen und andere Regionen zu laden und auch zu verändern, in der Hoffnung, dass es vielleicht aus dem Cache kommt und der dann überschrieben wäre. Brachte aber auch nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hi,

Zitat

Ich stoppe ihn mit /stop und gehe dann ins region-Verzeichnis

wo läuft der Server? Also ist er bei einem Anbieter oder hast du den bei dir selbst installiert? Ist ein automatisches Startscript vorhanden?

Ich frage halt, ob du sicher bist, dass der Server auch wirklich komplett beendet ist. Ich will dich nicht damit nerven oder so, aber einige Anbieter stoppen Server nicht richtig oder starten diese direkt automatisch wieder.

Hab auch mal testhalber einen aktuellen Paper aufgesetzt und nach einem stoppen, löschen und starten, wurden die Chunks neu generiert, wie es sein wollte, also alles zurückgesetzt.

 

-Yuki

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Der Server läuft läuft zuhause auf einem Raspberry Pi4. Ich rufe die start.sh via rc.local mit screen beim Systemstart auf. Das einzige was ich nich nicht probiert habe ist, den Pi nach /stop komplett vom Netz zu trennen, um vollständig den Ram zu leeren. Ist dann gleich der nächste Versuch. Ich weiß allerdings gerade auch nicht, ob das aktuelle rasbian für schnellen Systemstart ein Ram-Abbild speichert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...