Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

Yuki

Donor
  • Gesamte Inhalte

    2240
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    177

Yuki hat zuletzt am 5. November gewonnen

Yuki hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

356 Halbgott

43 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Yuki

  • Rang
    Netherforscher

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

4809 Profilaufrufe
  1. Yuki

    Dev Hilfe

    Hi, bitte hänge die komplette Log-Datei des Servers an deinen Beitrag an. Die Zeile allein hilft hier leider nicht, da braucht man schon etwas mehr Kontext. Bei einem Vanilla / Spigot / Bukkit Server die "latest.log" aus dem "logs"-Verzeichnis und bei einem Forge-Server die "fml-server-latest.log". Vom Client, welcher nicht connecten kann das gleiche, nur dass hierbei das Forge-Log "fml-client-latest.log" heißt. -Yuki
  2. Yuki

    Minecraft Server auf Basis Debian 9

    Hi, ich behalte mal meine Meinung über die restlichen Kommentare und lasse das so stehen... 😮 @prime_edv Du könntest auch mal überlegen vielleicht ein Control-Panel zu verwenden. Es gibt dafür einige schöne Lösungen wie z.B. McMyAdmin, welche auch mit Schedulern kommen um Server zu bestimmten Zeiten laufen zu lassen. Ist vielleicht für einen Server allein teilweise etwas overkill, aber wenn man es kann... -Yuki
  3. Yuki

    Neue Blöcke werden in existierenden Welt nicht generiert

    Hi, schau doch erst einmal, ob der Mod auf dem Server auch richtig geladen wurde. Werden die neuen Blöcke denn im NEI / JEI angezeigt? Wenn kein NEI / JEI verwendet wird, schau im Creativ-Menü. Nicht dass es einfach ein Problem beim laden des Mods auf dem Server gibt. Ansonsten ist eigentlich nix zu beachten, der solange der Mod sich korrekt im Worldgen meldet, werden dessen Blöcke auch mit generiert. Es ist keine zusätzliche Einstellung nötig. Und ja, es müssen natürlich neu generierte Chunks sein. -Yuki
  4. Yuki

    Minecraft Launcher Probleme

    Hi, dann solltest du einige Sachen prüfen: 1. Windows Sockets zurücksetzen: https://mrcpu.de/minecraft/index.php?support_id=11 2. "hosts"-Datei prüfen: Du findest diese unter "C:\Windows\System32\drivers\etc". Die Datei sollte entweder leer sein oder vor jeder Zeile ein #-Zeichen stehen. Wenn welche ohne vorhanden sind, diese löschen. Beachte aber, dass diese Datei mit erhöhten Rechten geöffnet werden muss. Also am besten den Editor mit Adminrechten ausführen und dann damit die Datei öffnen. 3. Kompletter Virenscan vom Rechner 4. Deinstallieren von Minecraft und entfernen oder umbenennen des ".minecraft"-Ordners ( https://mrcpu.de/minecraft/index.php?support_id=1 ) Danach eine Neuinstallation mit dem Installer von der Minecraft Webseite durchführen: https://minecraft.net/de-de/download/ -Yuki
  5. Hi, hast du noch eine Bestätigung über den Kauf oder einen Nachweis, dass du es gekauft hast? Wenn ja, dann damit an den Mojang Support wenden. Beachte aber, dass der Support teilweise bis zu 4 Wochen für eine Bearbeitung braucht (hab auch schon länger erlebt). Ansonsten können wir dir hier leider nicht weiter helfen. Ist es auch noch der gleiche Google Account wie damals? -Yuki
  6. Yuki

    Hostwechsel

    Hi, wenn ihr den kompletten Ordner des Servers kopiert, sollte die Welt eigentlich dabei sein. Im Ordner des Servers gibt es eine Einstellungsdatei "server.properties". In dieser kann man den Name der Welt eingeben. Entsprechend danach werden 3 Ordner im Hauptverzeichnis des Servers erstellt. Wenn kein Name angegeben wurde, wird einfach "world" als Name genommen. Entsprechend heißen die 3 Ordner: "world", "world_nether", "world_the_end" Diese sind, wie man am Name schon sehen kann die 3 Standarddimensionen. Also einfach mal schauen, ob diese auch wirklich da sind. Ansonsten müsste man mal die Anleitung sehen, wie ihr den Server erstellt habt, nicht das hierbei ein anderer Pfad verwendet wurde. Wenn ihr nur eine Singleplayerinstallation nutzt, welche über <ESC> - <LAN Modus aktivieren> freigegeben wird, sieht es anders aus. Hierbei ist die Welt wie normal im Singleplayer im Ordner "saves" der Installation des Packs zu finden. -Yuki
  7. Yuki

    Rcon aktivieren über Plugin?

    Hi, danke für die Klarstellung, dies ging wohl an mir vorbei. Das letzte mal, als ich sowas versucht hatte, ging dies nicht. Wobei ich immernoch der Meinung bin, dass sowas Sicherheitsbedingt nicht gehen dürfte aber... Wieder was gelernt -Yuki
  8. Yuki

    Strukturen oberhalb des Nethers

    Hi, es gibt einen Eintrag im Bugtracker zu MCCE (Minecraft Console Edition) zu Verion 1.66 mit folgender Antwort: Sicher, dass dein Eintrag im Wiki zur Konsole gehört und nicht zur PC-Version (Java-Edition)? -Yuki
  9. Yuki

    Windows 10 Edition - AddOns

    Hi, so steht es auf der Seite von Minecraft (Mojang). Da steht aber nix davon, dass du eine .zip-Datei entpacken sollst. Bei der Änderung der Dateiendung, achte bitte auf die Einstellung im Explorer, dass hierbei auch wirklich die Endung geändert wird und nicht nur angefügt: https://mrcpu.de/minecraft/index.php?support_id=5 Prüfe bitte noch einmal die Vorgehensweise, vor allem, dass Meincraft aktiv ist, wenn du die Datei ausführst. Ansonsten wäre natürlich wirklich interessant, wo du das Addon geladen hast. -Yuki
  10.              ___________
                '._==_==_=_.'
                .-\:      /-.
               | (|:.     |) |
                '-|:.     |-'
                  \::.    /
                   '::. .'
                     ) (
                   _.' '._
                  `"""""""`   
    

     

    Mal einen Pokal für den besten und hilfsbereitesten User im Forum  :)  🌟

     

     

    (The trophy is a lie.... maybe...)

  11. Yuki

    Maus wird unsichtbar im Vollbildmodus

    Hi, es geht hier nicht nur speziell um die Mausspur sondern um alle zusätzlichen Mausoptionen, also "Mausspur" unter "Zeigeroptionen" und dann noch "Zeigerschatten" unter "Zeiger" sowie das "Schema", also ob ein anderer Zeiger verwendet wird. Prüfe daher auch, ob die Standardzeiger aktiv sind "Windows-Voreinstellung (Systemschema)". Hast du für die Maus eine zusätzliche Software installiert? Wenn ja, kannst du diese auch mal testhalber deinstallieren um hier einen Fehler auszuschließen. Weiterhin kannst du die Optionen in Minecraft mal auf Standard zurücksetzen. Gehe dazu ins ".minecraft"-Verzeichnis ( https://www.mrcpu.de/minecraft/index.php?support_idp=sNl ) und entferne die Datei "options.txt". Hierbei werden alle Einstellungen auf Standard zurückgesetzt und müssen entsprechend wieder angepasst werden, wenn du hier Änderungen vorgenommen hast. -Yuki
  12. Yuki

    pluggins funktioniren auf einem Forge server nicht

    Hi, ein paar mehr Infos wären nicht schlecht. Welche Minecraft Version? Welche Forge Version? Welche Mods hast du installiert? Eine Sache ist auch zu beachten: Plugins funktionieren nur auf Bukkit/Spigot und Mods nur auf Forge. Diese können untereinander nicht gemischt werden. Um Plugins und Mods gleichzeitig zu nutzen, wäre eine andere Serversoftware notwendig. -Yuki
  13. Yuki

    Rcon aktivieren über Plugin?

    Hi, es ist sicherheitstechnisch nicht vorgestehen, dass ein Plugin Änderungen an der server.properties vornehmen kann. Ganz davon ab, selbst wenn dies gehen würde, müsstest du dann auch den Server neu starten denn Änderungen an der server.properties werden nur beim Serverstart eingelesen / aktualisiert. Wenn man nun so weiter denkt, dass der Server sowieso neu gestaret werden muss, dann kann man die Datei auch mit einem externen Tool / Script bearbeiten welches vom Startscript des Servers vor dem Starten des Servers ausgeführt wird. -Yuki
  14. Yuki

    Minecraft 1.13 stürzt immer wieder ab :(

    Hi, dann gilt für dich die gleiche Frage. Welche Grafikkarte und ist der aktuelle Treiber vom Hersteller installiert? -Yuki
  15. Yuki

    Wie funktioniert das mit den Lucky Blocks

    Hi, um Mods zu nutzen benötigst du die Java Edition. Als kleiner Tipp, wenn du die Java Edition kaufst, bekommst du die Windows 10 Edition dazu, wenn du die Windows 10 Edition kaufst, musst du die Java Edition extra noch einmal kaufen, also egal welche du willst, ich würde immer die Java Edition kaufen. Achte bitte dann darauf, welche Minecraft Version für Lucky-Blocks notwendig ist. Für Mods benötigst du dann noch einen Mod-Loader, im Normalfall Forge ( http://files.minecraftforge.net/ ). Dieses legt bei der Installation ein neues Profil mit der entsprechenden Minecraft Version im Launcher an. Du musst nur schauen, dass die Version von Lucky-Blocks und Forge übereinstimmen. -Yuki
×