Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

Yuki

Donor
  • Gesamte Inhalte

    2396
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    186

Yuki hat zuletzt am 2. März gewonnen

Yuki hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

369 Halbgott

44 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Yuki

  • Rang
    Netherforscher

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

5270 Profilaufrufe
  1. Hi, da ich gerade nicht zu 100% weiß, was du meinst (hab das Pack nicht installiert zum nachschauen der Item-ID), versuche ich mal zu erklären, was ich denke. Du sollst eine FluxDuct herstellen, was mit Redstone gefüllt werden muss? Die normale Herstellung erstellt nur eine leere Leitung und diese muss noch mit flüssigem Redstone gefüllt werden. Dafür braucht man 2 Maschinen: "Magma-Crucible" und "Fluid-Transposer". Der Magma-Crucible dient dazu das normale Redstone zu verflüssigen und der Fluid-Transposer gibt die Flüssigkeit an ein Item weiter (Leitung, Eimer, Tank, ...). Du stellst die 2 Maschienen direkt aneinander und dann musst du die Seiten entsprechend so konfigurieren, dass der Magma-Crucible die Flüssigkeit direkt in den Fluid-Transposer weitergibt. Also einfach Redstone in den Magma-Crucible und dann legst du nurnoch die zuvor leeren Leitungen in den Fluid-Transposer und solange beide Maschienen Energie haben, bekommst du deine Leitungen. Falls es nicht dass ist, was du gesucht hast, vielleicht einfach mal ein Bild anhängen (oder die genauen englischen Bezeichnungen) dann kann man besser erkennen worum es geht oder besser danach suchen. -Yuki
  2. Yuki

    Kann auf eigenen forge Server nicht joinen...

    Hi, dass es mit Hamatchi nicht funktioniert ist merkwürdig, dies sollte auf jeden Fall funktionieren. Hat er einfach nur nach einem LAN-Spiel gesucht, oder hat er direkt versucht zu verbinden über "Direct-Connect"? Wenn nicht, bitte über "Direct-Connect" die Hamatchi-IP gefolgt von einem Doppelpunkt und dem Port, also z.B. "1.2.3.4:25565". Ansonsten prüfe nochmal deine Einstellung im Router für die normale Verbindung, also die Port-Freigabe (Standard 25565) sollte im Router an die lokale IP-Adresse deines Rechner weitergeleitet werden. Weiterhin sollte in der "server.properties" die IP-Adresse deines Rechner lokal also nicht die externe IP-Adresse stehen, also z.B. "192.168.2.51". -Yuki
  3. Yuki

    Sky Factory 2 stürzt ab

    Hi, es ist also eine Mobile-Grafikkarte (das M), also ein Notebook. Und ja, für die 540M ist tatsächlich der letzte Treiber die 391.35 Sind auf dem Rechner noch andere Programme oder Tools installiert, welche ein Overlay in einem Spiel anzeigen können? (Steam, Discord, Overwolf, ...) Selten kommt es vor, dass hier ein Overlay Probleme bei der Anzeige macht. Ansonsten wirds halt wirklich schwierig, gerade bei NBs kann man auch mit der Grafik nicht wirklich viel machen und leider habe ich schon häufig erlebt, dass eben gerade die Grafikkarten bei NBs einen Schaden haben. Dies hängt oft auch an der Verwendung des NBs vom Benutzer, wie im Bett oder auf einer Decke stehend, so bekommt er keine Luft und wird sehr heiß und wenn da einmal was passiert ist... Auch der recht kleine Lüfter bzw die Kühlrippen nach außen setzten sich häufig sehr schnell zu (Haustiere). Hört man den Lüfter laufen? Wenn du fühlst, kommt da warme Luft oder merkst du allgemein einen Luftzug? -Yuki
  4. Yuki

    Kühe stummschalten auf 1.14

    Hi, ist seit der 1.13 etwas anders zu lösen: /execute as @e[type=minecraft:cow] run data merge entity @s {Silent:1b} "execute as" führt einen Befehl als ein Entity "@e" spezifiziert als Kuh "[type=minecraft:cow]" aus. Der Befehl wird dann direkt danach angehängt mit "run". "data merge" ändert die Daten eines Entities, hier "@s", also selbst und verändert den NBT-Tag Silent "{Silent:1b}" -Yuki
  5. Hi, sowas kann man leider pauschal nicht sagen, da es einfach viele Möglichkeiten gibt und es auch ein Zusammenspiel von Mods und PC-Spezifikation sein kann. Wenn es ein selbst zusammengestelltes Pack ist, könnte man einfach mal schauen, ob man Mods updaten kann. Vorher natürlich die Welt und die alten Mods sichern. Ansonsten wie gesagt, kann es auch am PC liegen. Minecraft ist immernoch sehr SIngle-Core lastig und wenn er einen Prozessor mit einem niedrigeren Single-Core-Takt hat, merkt man das halt eher. Grundsätzlich kann man nur versuchen um solche Probleme herumzuschiffern, also schauen, wann fängt es an zu laggen und kann man es eventuell anders machen. Es ist ein allgemeines Problem von Modpacks, je länger man diese spielt und je mehr in einem gewissen Bereich zusammenläuft, desto auffälliger wird es. Macht einfach mal eine Sicherung der Welt und reißt die Küche nach und nach ab und schaut, ob es besser wird. Könnt ja danach das Backup wieder einspielen. -Yuki
  6. Yuki

    Sky Factory 2 stürzt ab

    Hi, nvoglv64.dll steht für Nvidia OpenGL 64-Bit, also tritt der Fehler direkt im Treiber der Grafikkarte auf. Welche Grafiikkarte hast du ( https://mrcpu.de/minecraft/index.php?support_id=7 ) und welchen Treiber hast du zuletzt installiert? Wenn ich nach der Version der Datei gehe wäre es die 391.35 die aktuellen Treiber sind aber 419.35 Schau daher bitte noch einmal nach dem Treiber: https://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de Hast du sonst Probleme mit dem Rechner? Gibt es bei anderen Spielen auch Abstürze? Wenn bei einem Spiel ein Absturz direkt im Grafiktreiber auftritt, kann man leider auch nicht ausschließen, dass hier ein Fehler der Grafikkarte vorliegt, aber wie wollen mal nich vom schlimmsten ausgehen. -Yuki
  7. Yuki

    Sky Factory 2 stürzt ab

    Hi, es ist leider kein Client-Crash im Log protokolliert. Wenn sich das Game komplett schließt, wäre noch die Möglichkeit im Windows Ereignisprotokoll unter "Windows - Anwendung" nach einem App Crash zu schauen, da müsste dann ja ein Eintrag von Java drin sein. Hier könnte man schauen, ob ein Fehlerhaftes Modul angegeben ist, was auf eine andere Anwendung hindeuten könnte. -Yuki
  8. Yuki

    Minecraft Crash

    Hi, das Problem ist hier, du nutzt eine aktuelle Forge Version, aber alte Mods, dass führt leider sehr häufig zu Problemen, da sich Forge ja auch immer weiter entwickelt und sich Sachen ändern, die dann die alten Mods nicht mehr verwenden können. Im letzten Crash ist ImmersiveEngineering schuld, aber hier verwendest du aber auch eine alte Version von Dez. 2017 also wenn, solltest du auch bei den Mods nach den aktuellen Versionen schauen: https://minecraft.curseforge.com/projects/immersive-engineering -Yuki
  9. Yuki

    Nervige Skelette und Zombies

    Hi, nicht dass ich wüßte. Auch hier wäre es wieder nur ein "töte das Mob und spawne an der Stelle ein anderes", also mehr oder weniger das gleiche Problem. Eine Möglichkeit wäre halt noch, z.B. in den SpawnChunks per Creative ein Loch in den Bedrock-Boden zu machen und dann die Mobs über das Loch teleportieren und dort töten lassen, so würde halt kein Loot anfallen. Dazu musst du aber noch wissen wo die original Spawn-Chunks der Welt sind und du musst Cheats aktiv haben um in den Creativ-Modus zu kommen. (Im Notfall kann man die Welt auch kurz im LAN aktivieren, da kann man Cheats kurzzeitig freigeben). -Yuki
  10. Yuki

    Minecraft Crash

    Hi, liegt an einem der Core-Mods. Wenn ich mal ins Blaue raten müsste, würde ich erst einmal auf AdvancedRocketry tippen. Erstelle eine Sicherung von deiner Welt und teste die Core-Mods durch (also entfernen). -Yuki
  11. Yuki

    Sky Factory 2 stürzt ab

    Hi, da es ein Forge-Modpack ist, wäre das komplette Forge-Log interessant. Du findest dies ebenfalls im "logs"-Ordner und heißt "fml-client-latest.log". Dies mal bitte direkt nach einem Crash bereitstellen. Passiert das Problem immer an einer bestimmten Stelle, oder wenn du etwas bestimmtest machst, also kann man es direkt reproduzieren oder ist es gefühlt eher zufällig? Was passiert dann genau? Schließt sich das Spiel einfach und du bist wieder im Launcher? -Yuki
  12. Yuki

    Forever Stranded ????

    Hi, also wenn du MultiMC verwendest sollte es damit auf jeden Fall recht einfach funktionieren. Ich gebe dir trotzdem nochmal kurz eine kleine Anleitung: 1. Download des Packs: https://minecraft.curseforge.com/projects/forever-stranded/files/2528399 2. MultiMC starten und Rechtsklick "Instanz erstellen" oder oben links "Instanz hinzufügen" 3. "Import aus einer Zip-Datei" auswählen und dann die gerade heruntergeladene Datei per "Durchsuchen"-Button auswählen 4. Warten, bis MultiMC das Pack heruntergeladen hat 5. Rechtsklick auf der Instanz und "Instanz bearbeiten" 6. Links "Einstellungen" auswählen 7. Das Häkchen bei "Arbeitsspeicher" setzen und den Maximalwert auf mind. 3GB setzen (also z.B. 3096 MB) 8. Nun über den "Starten"-Button unten rechts das Pack laden und spielen Sollte es nicht funktionieren und wieder crashen, so hänge bitte die "fml-client-latest.log" an deinen Beitrag. Bitte keinen Ausschnitt posten oder so sondern die komplette Datei anhängen. Hierzu einfach Rechtsklick auf der Instanz und dann "Minecraft-Ordner" auswählen. In dem geöffneten Explorer Fenster den "logs"-Ordner öffnen. -Yuki
  13. Yuki

    Nervige Skelette und Zombies

    Hi, rein mit Vanilla ist es nicht möglich einzelne Mobs zu deaktivieren. Man könnte diese zwar mit Command-Blöcken immer töten lassen, aber da hat man dann ständig deren Loot rumliegen und das geht auf Dauer auf die Spielperformance. Wenn, gibt es nur die Möglichkeit hier über Mods zu gehen. Du musst ja sonst nix weiter an Mods verwenden kannst den Rest ja Vanilla lassen. Das einzige problem kommt wohl, wenn du 1.13 spielen willst, da hierfür die Anzahl der Mods doch begrenzt ist, aber müsstest du selbst mal schauen. -Yuki
  14. Yuki

    Minecraft Error while Launching

    Hi, stelle uns mal bitte das komplette Forge-Log nach einem Crash zur verfügung. Also starte das Spiel ganz normal bis der Crash auftritt und gehe dann ins ".minecraft"-Verzeichnis ( https://www.mrcpu.de/minecraft/index.php?support_idp=sNl ) dann in den "logs"-Ordner und hänge von dort die Datei "fml-client-latest.log" an deinen Beitrag. Bitte nix herauskopieren sondern die komplette Datei anhängen. -Yuki
  15. Yuki

    Java(TM) Platform SE binary reagiert nicht

    Hi, hänge mal nach einem Crash die Log-Datei an deinen Beitrag an: https://mrcpu.de/minecraft/index.php?support_id=10 Bitte nicht den Inhalt posten sondern die komplette Datei anhängen. Weiterhin, falls vorhanden, direkt im ".minecraft"-Verzeichnis die "hs-err-pid<zahl>.log". Diese wird aber nur bei bestimmten Crashes erstellt, muss also nicht vorhanden sein. -Yuki
×