Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

Yuki

Donor
  • Gesamte Inhalte

    2312
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    183

Yuki hat zuletzt am 5. Januar gewonnen

Yuki hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

365 Halbgott

43 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Yuki

  • Rang
    Netherforscher

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

5021 Profilaufrufe
  1. Yuki

    Wie bevölkere/vermehre ich mein Dorf, bzw. dessen Bewohner

    Hi, schön zu hören, dass sich das Problem geklärt hat. "Vanilla" nennt man die original, unveränderte Minecraft Version. ( https://de.wikipedia.org/wiki/Plain_Vanilla ) Dann wünsche ich noch viel Spaß beim gemeinsamen Hobby und wenn Probleme auftauchen... -Yuki
  2. Yuki

    Wie bevölkere/vermehre ich mein Dorf, bzw. dessen Bewohner

    Hi, ist das ein Vanilla Minecraft oder werden Mods verwendet? Ansonsten wie sieht es in anderen Dörfern aus? Warst du mal ein bischen in deiner Wetl unterwegs und hast da mal in einem anderen Dorf geschaut, ob die Villager dort normal funktionieren? -Yuki
  3. Yuki

    Multiplayer Servereinstellung

    Hi, also wenn ich das richtig sehen läuft "thutpermissions" bei euch, was ein Rechte-Manager ist ( https://minecraft.curseforge.com/projects/thutperms ) Habe leider keine Erfahrung mit dem Mod, daher müsstet ihr da selbst mal schauen, was eventuell einzustellen ist. Im Notfall diesen halt entfernen, dann sind die Standard-Rechte aktiv und es gibt halt nur die 2 Gruppen OP und NichtOP. Der 2. Beitrag ist die server.properties, das sind die Server-Einstellungen und haben nichts mit den Rechten zu tun. -Yuki
  4. Yuki

    PC Absturz - Welt lässt sich nicht mehr laden

    Hi, Vanilla bedeutet die ganz normale unveränderte Minecraft Version wohingegen modded bedeutet, das Veränderungen (Mods) verwendet werden um Minecraft zu verändern / erweitern. Es wäre möglich die Welt mit einem Pack-Programm zu einer Zip-Datei zusammenzupacken und dann auf einen Filehoster hochzuladen und so uns zur Verfügung zu stellen. Oder wenn du z.B. Dropbox (oder ähnliche) verwendest, könntest du die Datei dort freigeben und einen entsprechenden Link hier her posten. Wogbei es hierbei halt immer auf die größe der Welt ankommt, da eine Welt, die längere Zeit aktiv ist und wo viel erkundet wurde, auch sehr groß (von der Dateigröße her) werden kann. -Yuki
  5. Yuki

    Multiplayer Servereinstellung

    Hi, hier wären ein paar mehr Infos interesesant. Welche Minecraft Version? Welche Server-Software wird verwendet (Vanilla, Forge, Spigot/Bukkit, ...)? Werden Mods / Plugins für die Rechteverwaltung verwendet, wenn ja welche? Wie sieht deine aktuelle Permission-Datei aus? -Yuki
  6. Yuki

    Wie bevölkere/vermehre ich mein Dorf, bzw. dessen Bewohner

    Hi, man kann in Minecraft Villager Breeder bauen um Villager zu vermehren, ein Beispiel für eine Anleitung wäre diese: https://www.youtube.com/watch?v=RwAmdQl_1lI Beim Handel sollte eigentlich der Villager nachdem du letzten möglichen Handel im Villager ausgeführt hast, den nächsten freischalten. Also wenn du nur einen Handel hast und dies mit ihm handelst, sollte nachdem du den Villager wieder verlassen hast, dieser die nächsten Handelsmöglichkeiten freischalten. Wenn du allerdings Villager in einem Dorf mehrfach geschlagen hast, kann es vorkommen, dass diese nur noch eingeschränkt mir dir handeln wollen. -Yuki
  7. Yuki

    PC Absturz - Welt lässt sich nicht mehr laden

    Hi, welche Minecraft Version? Vanilla oder Modded? Ist die Welt sehr groß oder kannst du diese mal bereitstellen? -Yuki
  8. Yuki

    Minecraft Plugin.yml funktioniert nicht.

    Hi, also das Problem ist ein entweder / oder Problem. 1. Entweder: du entfernst die Umlaute aus der Datei, also "überleben" und "Übersicht" 2. Oder: du speicherst die Datei als UTF8 anstatt ANSI1252 Habe dir die Datei mal als UTF8 angehängt. -Yuki plugin.yml
  9. Yuki

    Frage zu Biomes O' Plenty Biomegenerierung

    Hi, ist eigentlich eine einfache Regel: Alles was Leerzeichen enthält muss in Anführungszeichen. Die Anführungszeichen sind halt dazu da zu bestimmen, was zusammen gehört, da oft in Konfigurationen oder auch in Befehlen das Leerzeichen als Trennzeichen zählt und entsprechend dann die Daten oder der Befehl falsch ausgeführt werden, wenn man die Anführungszeichen weg lässt. -Yuki
  10. Yuki

    Minecraft Plugin.yml funktioniert nicht.

    Hi, es wäre halt leider besser gewesen, wenn die Datei angehängt gewesen wäre, da man so nicht nachvollziehen kann, ob vielleicht ein Charset Fehler vorliegt oder irgendwo ein ungültiges Zeichen vorhanden ist. Da ist das Original halt wichtig. Es kann eben passieren, wenn das Charset der Datei ungünstig ist also z.B. kein UTF8, dann können Fehler auftreten, oder halt wenn bei der Formatierung irgendwo ein TAB anstatt Leerzeichen verwendet wurden. Es gibt Online YAML-Validatoren, im Notfall da mal probieren und die Datei hochladen, die meckern dann auch ganz schnell, wenn wo etwas nicht stimmt. -Yuki
  11. Yuki

    Brauche hilfe mit Execute Befehlen in 1.13

    Hi, so schlecht finde ich die Änderungen garnicht, denn man kann mit dem neuen /execute viele Prüfungen mit einmal machen indem man diese einfach hintereinander schreibt. Hier mal ein Beispiel angelehnt an deinen Wunsch: /execute positioned ~5 ~ ~5 at @p[distance=..5] run fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~ minecraft:diamond_block Der Befehl wird als erstes positioniert 5 Blöcke vom Command-Block gestartet und prüft dann, ob sich ein Spieler im Umkreis von 5 Blöcken aufhält und wenn ja, dann wird mit "run" ein Befehl ausgeführt. In dem Fall halt der "/fill" indem einfach der Block unter dem Spieler durch einen Dia-Block ersetzt wird. Das ganze erzeugt dann folgendes Muster: Es gibt in der Wiki auch einige Beispiele für die diversen Möglichkeiten des /execute Befehls: https://minecraft-de.gamepedia.com/Befehl/execute -Yuki
  12. Yuki

    Spielabsturz

    Hi, in den Logs von dir ist kein Fehler aufgeführt. Das Spiel startet ganz normal, du startest deine Welt, diese wird geladen, du wirst in die Welt gesetzt und in dem Moment wird die Welt gespeichert und das Spiel ganz normal beendet. o_O Heißt "komplett entfernt", das du auch den ".minecraft"-Ordner umbenannt / gelöscht ( https://mrcpu.de/minecraft/index.php?support_id=1 ) hast? Wenn nicht, hast du mal mit einer neu generierten Welt getestet, also tritt das Problem auch in einer neuen auf oder nur in deiner vorhandenen? Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich dir hier sagen könnte so ganz ohne Fehler. -Yuki
  13. Yuki

    Spielabsturz

    Hi, kannst du mal bitte noch das Log des letzten Spielstartes nach einem Crash an deinen Beitrag anhängen? Du findest diese im ".minecraft"-Verzeichnis unter "logs" und heißt "latest.log". ( https://www.mrcpu.de/minecraft/index.php?support_id=10 ) -Yuki
  14. Yuki

    Konsole Öffnen

    Hi, noch als Info, warum das ganze passiert: heißt soviel wie zu wenig Arbeitsspeicher beim Start. Der Parameter "-Xmx" gibt die maximale Menge an Arbeitsspeicher an, welche der Server verwenden soll und hier ist 128 MB ein bisschen sehr wenig. Also wie mein Vorposter angegeben hat, mindestens 1GB sollte für den Server schon vergeben werden. Wenn mehrere Spieler drauf sollen, entsprechend mehr, wie zur Verfügung steht. -Yuki
  15. Yuki

    Spielabsturtz

    Hi, das Problem ist dein Benutzername in Windows "Black!". Java kann nicht mit Sonderzeichen wie einem "!" im Pfad des Spiels umgehen. Es gibt hier eigentlich nur 2 Möglichkeiten: 1. Neues Benutzerkonto anlegen mit einem Name ohne Sonderzeichen 2. Das Arbeitsverzeichnis von Minecraft verändern so dass es nicht mehr im Benutzerprofil liegt. Ich denke 1. ist nicht ganz praktikabel, da sonst alle Eigenen Dateien hin und herkopiert sowie Programme neu eingestellt werden müssen. Also bleibt uns nur das Arbeitsverzeichnis zu verändern. Du hast doch sicher eine Verknüpfung für Minecraft auf dem Desktop liegen. Hier machst du einen Rechtsklick und gehst ganz unten auf "Eigenschaften". Es öffnet sich ein Fenster mit den Daten für die Verknüpfung. Die erste Eingabebox sollte "Ziel:" sein. Hier gehst du ganz ans Ende, also hinter "Minecraft.exe" und fügst ein Leerzeichen gefolgt von: --workDir %ProgramData%\.minecraft Nun das ganze mit OK bestätigen und Minecraft neu starten. -Yuki
×