Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
janos139

Spawn Ei-textur mit custom modell data ersetzen

Question

 

Ich versuche eine Struktur durch ein Spawn Ei zu spawnen und möchte nun die Textur des Spawn Eis per Custom Modell data mit einer eigenen ersetzen.

Bei dem Beispiel einer Karotte habe ich das hingekriegt, indem ich  unter ”overrides” auf das selbst erstellte custommodell: specialcraftingtable verlinkt habe und von dort aus auf eine Textur mit dem gleichen Namen. Das hat funktioniert!

 

So:

{

   "parent": "item/generated",

   "textures": {

       "layer0": "item/carrot"

 

},

"overrides": [

{ "predicate": { "custom_model_data": 1}, "model": "item/specialcraftingtable" }

]

}

 

Ich habe aber nicht herausgefunden wie es geht, das gleiche bei einem Spawn Ei zu machen. Weiß jemand, wohin und wie ich die overrides schreiben müsste?  Ich habe es schon in den Dateien ausprobiert: zombie_spawn_egg.json, template_spawn_egg.json, spawn_egg.json

Danke!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Hi,

habe es mal kurz getestet und hab einfach mal einem "zombie_spawn_egg" das model des "gold_ingot" gegeben:

{
	"parent": "item/template_spawn_egg",

	"overrides": [
		{"predicate": {"custom_model_data":44}, "model": "item/gold_ingot"}
	]
}

Das ganze in der "zombie_spawn_egg.json" und wenn ich

/give @s minecraft:zombie_spawn_egg{CustomModelData:44}

eingebe, wird mir ein Spawn-Egg in Form eines Ingots angezeigt.

Eine Sache musst du allerdings bei den Spawn-Eggs beachten: Es gibt für diese nur eine weiße Texture und diese werden dann vom Spiel eingefärbt, also bekommst du dann dein neues Model eingefärbt:

Unbenannt.JPG.0308104e04a0a2ab9dbf88f3e4c7067b.JPG

1. Gold Ingot normal

2. Zombie-Villager Egg

3. Zombie Egg

 

Lange rede, kann dein Problem gerade nicht nachstellen.

Kannst du vielleicht mal dein Ressourcepack anhängen, dass man das mal direkt anschauen / testen kann?

Hast du deine Texture in einem eigenen Namespace oder nutzt du den von "minecraft"?

 

-Yuki

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

ah, danke!

so hatte ich es erst probiert:

{
    "parent": "item/template_spawn_egg"# <- hier hätte das komma stehen müssen
    },# <- hier dachte ich, dass die overrides hinter einer geschwungenen Klammer mit Komma stehen müssten - habe mich aber auch gefragt, an welcher Stelle man diese geschwungene Klammer dann schließen muss
    "overrides": [
        { "predicate": { "custom_model_data": 1}, "model": "item/specialcraftingtable" },
    ]
}

und so hat es jetzt funktioniert:

{
	"parent": "item/template_spawn_egg",

	"overrides": [
		{"predicate": {"custom_model_data":1}, "model": "item/specialcraftingtable"}
	]
}

Habe schonEwig gegoogelt und rumprobiert und nichts gefunden danke für die schnelle Hilfe! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×