Jump to content

Schon die neuen Clubs ausprobiert? Nein 😲 Dann aber schnell 🚀

  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lisa

welche hardware für creativmodus in full hd

Frage

lisa    0

Hi, wahrscheinlich ist diese Frage nicht neu.Stelle sie aber trotzdem, weil ich bis jetzt nirgends eine Antwort bekommen habe, die mich wirklich weitergebracht hat. Ich möchte minecraft ausschliesslich im creativ modus spielen. Mich interessiert also nicht das Überleben sondern eher Architektur und Gestaltung. Dafür spiele ich die 1.7.10er version. Mit entsprechenden mods ,texturepacks und shadern. Nun habe ich mir eine mod mit blocks-logs-panels-panes usw. gemacht, und habe sie mit realen fotos texturiert. einmal 512 mal 512 pixel, und einmal mit 768 mal 768 pixel. Ich habe einen 31,5 zoll Monitor. Also ein ziemliches Teil.Jetzt brauche ich natürlich einen Pc, der das alles total ruckelfrei stemmen kann. Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem gehabt, und hat eine gute Hardwarelösung gefunden. Ich möchte jetzt nicht losziehen , mich auf die Versprechungen der Hersteller verlassen, viel Geld ausgeben,und hinterher doch da sitzen und mich ärgern, weils doch hakt und ruckelt. Also ein i7 Prozessor muss es sein. Soweit bin ich schon. Schneller Arbeitsspeicher ist auch klar. Aber wie sieht es mit der Grafikkarte aus. Muss sie 8GB Speicher haben, reichen 6GB, oder liegt es noch an anderen Parametern, ob die Karte wirklich schnell ist ? Oder braucht man selbst bei so grosser Auflösung garnicht so einen superschnellen Pc ..?

Ich hoffe, daß mir jemand helfen kann.Danke schonmal

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0
Yuki    313

Hi,

die Frage die hier erst einmal noch im Raum steht wäre: Was willst du mit dem Rechner alles machen?

In Bezug auf Minecraft solltest du eine Sache beachten. Ein reines Vanilla Minecraft ohne Mods, ohne Shader braucht nicht viele Ressourcen. Das einzige, was benötigt wird ist ein Prozessor mit einem hohem Single-Core-Takt. Der Grund ist, das Minecraft nur auf einem Kern ausgeführt wird, selbst wenn du 4, 6 oder 8 hast wird nur einer verwendet, entsprechnd sollte dieser eine hohe Taktrate haben. Daher sind Prozessoren empfohlen, die einen einzelnen Kern automtisch höher takten, wenn kein anderer verwendet wird (können die meisten neueren).

Grafikkarte wird für Minecraft nicht wirklich viel benötigt, da funktioniert schon eine einfache für 50 Euro problemlos. Wenn du einen entsprechenden Shader verwenden willst steigt die Anforderung an die Grafikkarte aber auch nur gering. Du brauchst also für Minecraft keine 500 Euro Grafikkarte es sei denn du bist jemand, der es toll findet eine FPS Anzeige von 500+ zu haben (was übrigens total sinnlos ist).

Arbeitsspeicher sieht genauso aus, für ein reines Vanilla sind 1 GB völlig ausreichend. Hier geht allerdings der Bedarf hoch, wenn höhere Texturepacks und Mods verwendet werden. Gerade wenn es zu Modpacks geht, kann man auch mal schnell bei 8+ GB liegen.

 

-Yuki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
DaDesasta    255

Yuki hat vollkommen recht, als Prozessor wird mit ziemlicher Sicherheit ein i5 oder gar i3 reichen (wie gesagt SingleCore Takt muss hoch sein da Java ...).
Bei der GPU reichen meist die LowEnd Karten aus á la 1050/1050ti.
Beim RAM ist bei den heutigen Preisen fast schon 16GB kaufen, dann hat man eine Zeit lang seine Ruhe. Die Geschwindigkeit der Sticks ist hierbei eher nebensächlich.

MfG DaDesasta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
lisa    0

Hi yuki

die frage, was ich damit machen will hatte ich ja beeschrieben. minecraft mit texturepack, ( reduziert auf glasblöcke ), einen modifizierten  shader ( nur wasser und windbewegung ), aber dafür eine sehr hohe grafische auslastung. bis zu 768 pixel pro block. ( wobei ich jeden block meinte. auch die minecraftblöcke aus der die welten bestehen ),  und eine höhere anzahl an gespielten mods. hinzu kommt, daß im creativmodus die belastung des systems enorm hoch ist, weil man eben die ganze welt mit gebautem und mit verwendeten mods sozusagen zugepflastert hat :-)  ich denke doch, daß ich eine bessere grafikkarte brauche.  mein altes system mit einem i5 prozessor -2 mal 3,4 ghz, einem schnellen arbeitsspeicher 8 gb, und einer geforce gtx 660 war definitiv total überlastet und hat mehr als geruckelt. da gings auch mal unter die 40 fps, wo es mit dem auge sichtbar wird. vielen dank aber für deine antwort. :-)

lisa  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
DaDesasta    255

@lisa 786 Pixel pro Block wären gerade mal ein 28x28 Pixel Texturepack ;) ... Bei 768x768 (was schon etwas extrem hoch ist...) reicht aber sicherlich eine gtx 1050ti/1060 fängst du bei 140€ an. Aber wenn man bedenkt, dass ich mit meinem Laptop der zwei gtx 650m drinnen hat (Leistung ca. von einer gtx 660) rennt minecraft mit Modpacks bei über 60fps.

Shadermods sind in der hinsicht allerdings relativ heftig fürs System, ABER die GPU die ich dir vorgeschlagen habe sollte das locker packen.

MfG DaDesasta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
lisa    0

Hi Dadesasta. Kannst mir glauben, mein beschriebenes System hat echt gehakt. War nicht mehr schön. Die GPU hatte aber eben auch 2 GB weniger als die 1050 ti. Also denkst Du, daß 4 GB GPU reichen.....Werd drüber nachdenken.Und zur Auflösung.Bin halt bisschen bekloppt in der Hinsicht :-)). Ich mags nicht, wenn ich auf einen Block Abstand nur noch verpixelt sehe. Habe mit 512 mal 512 probiert, und dann mit 768 mal 768.letzteres war besser.

liebe Grüsse Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
DaDesasta    255

Das deine GPU 2GB weniger VRAM hat ist nicht der ausschlaggebende Punkt, das wichtige ist, dass da 4 Generationen dazwischen sind und die um einiges mehr Cores haben als deine Karte. Natürlich ist die 1050ti eine "Einsteigerkarte", Das kommt natürlich dann drauf an wieviel man ausgeben will (je höher die Zahl desto besser... Zumindest in den meisten Fällen :> )
Auch ist Minecraft nie wirklich dafür gemacht worden um so extrem hoch aufgelöste Texturen zu unterstützen das zieht einfach an der Leistung. Was allerdings egal ist, wie du gemeint hast "Creativemodus saugt mehr Leistung". Egal ob Creative oder Survival die Blöcke werden absolut gleich gerendert, da besteht kein Leistungsunterschied.

MfG DaDesasta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
lisa    0

hi dadesasta. das mit dem creativmodus meinte ich so, daß  da ja ne unmenge gebaut wird. mit ner unmenge blöcke, und ne menge mods die da stets mitlaufen.ich dachte, daß das bestimmt leistung zieht. ich werde mir einfach ein system i7 7700 k, geforce gtx 1060, ssd festplatte und 16 gb ram holen,da bin ich auf der sicheren seite.

tschüssi lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×