Jump to content

Grundstücke teilweise protecten


Aoi4Jesus
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Community :)

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

Ich bin Leiterin verschiedener Jugendgruppen - mit dem Ergebniss dass die Jungs mich überredet haben eine Lan-Party zu machen.

Mein Mann hat sowas schon oft gemacht, aber nicht mit Minecraft. Server aufsetzen hat in den ersten Versuchen schon geklappt.

Nun habe ich aber überlegt, einen kleinen geziehlten Wettkampf für die Nachmittage einzubauen. (Soll über 3 Tage gehen) Und da besteht mein Problem.

Gedacht hätte ich gern folgendes:

Ich möchte alle Teilnehmer in 2 Teams aufteilen, die gegeneinander in einen Aufbau-Wettstreit treten.

Dafür wollte ich verschiedene Ziele vorgeben, was alles für Punkte errichtet werden soll. Natürlich müssen die Rohstoffe erarbeitet werden.

Um die Jungs ein bisschen herrauszufordern (sie stehen so auf Geheimverstecke) dachte ich mir, dass man zwar gegenseitig keine Gebäude einreißen kann, wohl aber andere bestehlen kann.

Zum einen über PvP (wenn der andere Stirbt fällt ja sein Inv zu Boden, oder?) und zum anderen hätte ich es gern so eingerichtet, dass Truhen der Gegner ausgeraubt werden können - sodass die Materiallager wirklich gut versteckt werden müssen.

Nun weis ich bereits, das ich mit WorldGuard Grundstücke gegen Abbau protecten kann.

Aber über das mit dem trotzdem Truhen öffnen habe ich absolut nichts gefunden.

Und da ich irgendwie ein bisschen überfordert bin mit den ganzen Möglichkeiten an Befehlen und Plugins hatte ich auf Hilfe gehofft...?

Ist das den überhaupt realistisch und machbar was ich mir da ausgedacht habe?

Seht ihr da einen Reiz drinnen? Ich spiele zwar auch MInecraft - aber ausschließlich mit diesem Millenaire (oder wie man das schreibt) - bin da nur wirklich kein Genie.

Und wenn das mit diesem Ausrauben geht - wie muss ich das umsetzen?

Hoffe, ihr könnt mir ein bisschen helfen. Hab zwar noch bis zu den Sommerferien Zeit zu planen, bin aber ein bissel nervös auf was ich mich da wohl eingelassen habe :huh:

Liebe Grüße,

Aoi

Link to comment
Share on other sites

Das von dir Beschriebene ist alles gar kein Problem :)

Um das zu realisieren, benötigst du vorrangig genau 2 Plugins:

- WorldEdit

- WorldGuard

Über die Baufläche jedes Teams wird nun also eine WorldGuard-Region gelegt. Das Auswählen dieser Region geschieht mithilfe von WorldEdit. Dazu musst du eine Holzaxt (!) in die Hand nehmen. Betrachtest du das Ganze von oben, so sollte eine Region immer eine Rechtecksfläche ergeben. Nun markierst du mit der Holzaxt (Position 1 = Linksklick auf Block; Position 2 = Rechtsklick auf Block). Einen Block (von oben betrachtet) links unten und einen Block rechts oben (sie müssen entgegengesetzt sein). Dieses Prinzip ist nicht ganz leicht zu erklären. Wenn du dazu noch fragen hast, kannst du hier gerne fragen oder auf YouTube eines der zahlreichen Tutorials ansehen.

Um die Region nun auf die gesamte Höhe auszuweiten, gibst du


//expand vert

ein. Du hast somit die erste Region markiert. Jetzt kommt WorldGuard ins Spiel.

Jetzt wird die Region angelegt (<name> frei wählbar; sollte kurz und präzise sein; jede Region muss einen anderen namen haben):


/rg define <name>

Um jetzt festzulegen, wer auf dieser Region später bauen darf, wird


/rg addmember <name> <Spielername>

für jeden Spieler ausgeführt, der dort später bauen können soll.

Nun müssen noch 2 Flags gesetzt werden, um das Bauen für Fremde zu verbieten und Kisten-Zugriff zu erlauben:


/rg flag <name> chest-access allow

/rg flag <name> build deny

Das muss nun auch für die Region für das zweite Team wiederholt werden. Natürlich werden hier dann die anderen Spieler hinzugefügt.

Ich hoffe, das stimmt soweit und hilft weiter. Wenn nicht, einfach hier, mir per PN im Forum oder auf Skype schreiben. Ich versuche gut und schnell zu helfen ;)

Gruß Arcalio

PS; Sollten die Befehle nicht ausgeführt werden können ("You don't have permission...") oder beim Klicken mit der Holzaxt nicht in lila die Punkt-Koordinaten angezeigt werden, fehlen möglicherweise die Permissions, Dazu einfach in der Konsole


/op Aoi4Jesus

eingeben. Ansonsten stimmt mit der Plugin-Installation etwas nicht. Diese müssen aber nur in das Plugins-Verzeichnis des Servers verschoben werden (dann den Server neu starten).

Link to comment
Share on other sites

Ui, danke, jetzt habe ich diese Flags verstanden! :D

Noch eine Frage, wenn die Kids sich auf den Server connecten dann sind die automatisch "nur" Teilnehmer, also völlig ohne OP-Rechte, oder? Oder muss ich da noch irgendwas einstellen, dass sie solche Befehle nicht eingeben können?

Und dann ist mir da noch eine Frage eingefallen...

Die Jungs haben Mods bis zum umfallen auf ihren PC's - soweit ich weis sind die ja immer mit Profielen verknüpft, die ich am Anfang auswähle. Reicht es da, für die Lan-Party einfach neue Profiele bei jedem anzulegen um Schummeleien wie Scenter oder so Zeugs auszuschließen?

Danke nochmal für die schnelle Hilfe!

Liebe Grüße,

Aoi

Link to comment
Share on other sites

Wer sich connected, ist grundsätzlich erstmal kein op. Das heißt, sie dürften dazu keine Rechte haben.

Ja, das stimmt absolut. Neue Profile anzulegen schließt die Möglichkeit, Mods zu verwenden, aus. (Aber natürlich kann man das neue Profil auch wieder modden ^^)

Gruß Arcalio

PS: Wenn dir meine Beiträge geholfen haben, kannst du gern rechts unten am Beitrag auf "Gefällt mir" klicken :)

Edited by Arcalio
Link to comment
Share on other sites

Nun, wie Arcalio schon andeutete, ein neues Profil gewährt auch keine 100%-ige Sicherheit.

Mods / Hacked Clients wie Rubix und Kinky etc. könnten deiner LAN-Party einen Strich durch die Rechnung machen. Damit kann man Funktionen wie XRay nutzen, und die Kisten ganz leicht finden.

Diese Clients kannst du nur durch Plugins wie Orebfusecator austricksen, und das ist relativ serverlastig, und ich gehe nicht davon aus, dass du da den fetten 128GB RAM-Computer herschleppst.

Und noch zu Arcalios Anleitung: Um Spieler hinzuzufügen, mach einfach


/rg addowner <nameDerRegion> <spielerName> <spielerName> <spielerName> ...

anstatt die Region immer neu zu definieren (so hätte ich Arcalios Post jedenfalls verstanden).

Liebe Grüße,

Baustein

Link to comment
Share on other sites

*ganz fettes g*

Unterschätz mal meinem Mann nicht ;)

Keine Ahnung wie viel genau - aber der hat sich irgend einen (meiner Meinung nach) übertriebenen PC zusammengebaut - nur eben keinen Bock auf Minecraft...

Aber für die Party darf ich seinen PC als Server haben :D Und da wir direkt über dem "Party"-raum wohnen ist auch das schleppen kein Thema. Werd mich aber mit einem von seinen 3 Bildschirmen begnügen :rolleyes:

Gut, wenn ich da an mein Laptöppchen denke hast du schon recht...............

Ne, aber ich denke solche Software brauchts dann doch nicht. Sind immerhin Teens mit denen ich da zu tun habe und da reicht in der Regel ne Drohung wie "wenn de trotzdem noch was drauf machst fliegst du!" schon aus.

Und es sind auch nicht viele Leute, da werde ich sowieso immer mal durch die Reihen schlawenzeln.

Danke noch für die Kurzfassung von diesem Befehl! Macht es echt einfacher :)

Liebe Grüße,

Aoi

Es läuft nun erstmal soweit wie ich das wollte.

Dank eurer Hilfe war es garnicht so schwer - Danke :)

Habe mir einen Seed rausgesucht, der gleich zugang zu einigen Höhlen und Schluchten bietet, damit die Rohstoffsuche nicht all zu schwer wird. Auserdem bietet da eine Schlucht gleich noch eine tolle Trennung der beiden Teamfächen.

post-5851-0-38742800-1401345417_thumb.jp

Da einzigste was mich da gestört hat ist, das ich auch nach ewiger Suche absolut kein Dorf gefunden habe......

Also habe ich in rellativer entfernung eins selber gebaut und dachte mir - wenn ich mich an diese Türen und begrenzte Fläche Regel halte spawnen vllt die DOrfbewohner von selbst. Pustekuchen.....

Dann habe ich gesehen, dass es ja dieses Spawn-Ei gibt - damit versucht. Und was machen diese Dorfbeohner? Rennen vor den Häusern im Kreis und lassen sich von den Zombies töten als in die Häuser zu gehen.....

Ab und an geht mal einer rein und ist dann auch sicher... Aber innerhalb von 4 Tagen waren alle 4, die ich zum Test gespawnt habe, wieder tot................

Hm...........

Das ist nicht gerade so wie es laut den Videos sein sollte?!? Könnt ihr mir da auch nochmal helfen?

post-5851-0-71201700-1401345422_thumb.jp

Liebe Grüße,

Aoi

Edited by Baustein
Link to comment
Share on other sites

Also für einen Villager ist eine Tür mit einem soliden Block darüber ein Haus. Wenn es für ihn möglich ist, wird er sich nachts immer darin verkriechen.

Hast du diese beiden Bedingungen schon gecheckt?

Liebe Grüße,

Baustein

Link to comment
Share on other sites

Siehe Bild - das sind ganz solide Häuser aus Stein oder Holz - natürlich mit Türen.

Habe sie teilweise nach "Originalen" gebau und trotzdem...

Sieht irgendwie für mich so aus als würden die die Tür nicht finden.

Muss ich vllt die Treppe davor weg machen? Also die Türen ebenerdig?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...
B
B