Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Biber

WARNUNG vor MEDIAFIRE - Polizeivirus

Empfohlene Beiträge

WARNUNG!!

Ich habe mir vorgestern eine Minecraft-Map von Mediafire runtergeladen, das dumme unabsichtlich den Bundespolizeivirus dazu!

Ich habe mir vorher NIX runtergeladen, es kann nur von mediafire sein!

Mein freund hat sich die selbe map runtergeladen, mit standart-userrechten ...

Ich dummerle mit admin-rechten!

Ich brauche KEINE Anleitungen zur Entfernung, bald kommt ein informatiker zu mir, ich möchte nur...

ALLE HIERMIT AUSDRÜCKLICH VOR MEDIAFIRE WARNEN!!

Biber

(Sry für CapsLock, man soll es hat nd übersehen!! ;D )

pS: deswegn kann ich auch nd aufm server... Sorry...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder du hast es bekommen ohne bewusst etwas runterzuladen, und selbst wenn, ist es unwahrscheinlich von Mediafire sondern eher von dem Uploader der Datei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber @ Cruzer:

Mein freund hat glaub ich 3 virenscanner und inetsecuritys... (ich weiß, er übertreibt, man denke an die lizenzkosten, die er jedes jahr zahlen muss)

Und er hat die datei nachn downloaden scannen lassen.

Ein anderer Bekannter erzählte mir, nachdem ich mir den virus eingefangen hab, dass ihm genau das selbe passiert ist. Und er kennt noch wen... Alle downloads von mediafire... Komischer zufall...

[email protected]

Nun meine frage: Kann man sich im Standart-Benutzer diesen virus einfangen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag den Virus :) Also ich mag es eher zu sagen dass Linux davor absolut sicher ist.

Aber abgesehen davon kann das schon sein, weil solche Viren nichts neues sind.

Gerüchte wie über Mediafire (von dir) kommen aber auch von YouTube was ich für total unmöglich halte und AdFly was durachaus sein könnte.

Guck mal auf sempervideo, die haben schon eine ganze Reihe dieser Viren vorgestellt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Virus wird durch ein iframe verteilt, welches nicht sichtbar ist, weil's nur 1x1 Pixel einnimmt (:

es war nicht wirklich Mediafire, sondern vielmehr die Werbung, die es in einem Pop-Up einblendet... Ein Adblocker/Popupblocker tut's vollkommen und zum entfernen... einfach nach Kaspersky Rescue Disc/ Windowsunlocker googlen!

C.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er lässt mic nd amal in den abgesicherten modus geschweige denn in den BIOS... Er lässt mich GAR NIX MACHEN! (Vom handy gschrieben)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ins BIOS muss man immer reinkommen, es sei denn du hast schon EFI (google it!) weil die neuesten BIOS-Viren sind noch für winXP

brenne einfach Linux auf eine CD und boote dein System damit (es geht auch FlashDrive.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Corona hat an der Stelle Recht. Wenn nichts mehr geht kannst du ja auch die Platte ausbauen oder mit dem PC zu jemandem gehen der das kann damit er dir deine Daten rüberkopiert und dann Windows neuinstalliert.

Grundsätzlich gilt aber: WIndows XP ist inerseits das beste andererseits das unsicherste Windows, auch noch nach 10 Jahren. (Erschien 2002)

Für Sicherheit nimm lieber WIndows 7, für Performante Windows XP und für Dummheit und ewige Plagen WIndows 8.

Ansonsten solltest du so schnell es geht eine Sicherung deiner gesamten Platte machen (Vorsicht der Virus wird auch mitkopiert, da musst du aufpassen oder nimm am besten einen Linux weil dem Viren nichts anhaben können, oder Mac falls du einen hast, aber da wird die Hardwarekompatiblität schwierig)

Nachdem du die Sicherung gemacht hast mach mal nen Hardware-Check ob noch alles geht und dann installier dein Betriebssystem neu, dann die Tonnen an Updates (kannste unter Windows nen ganzen Tag für einplanen ...) und dann installiere die Software AUS DEM INTERNET oder VON DEN CDs neu. Kopiere nur das nötigste von deiner Platte und am besten möglichst kleinschrittig damit der Virus so wenig Möglichkeit wie's nur geht hat, sich mitzuschleichen.

~Tux

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meistens reicht ein löschen der Autorun-Dateien, da der Bundestrojaner aber statt dem Explorer startet, muss man etwas anders vorgehen...

Hier ein Video, wie man ihn effektiv wieder entfernt:

Bundespolizei Virus 4.0 - YouTube

PS: Ich kann schon wieder nicht HTML aktivieren!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Win 7 gibt es auch nen relativ einfachen Kniff, das hinzubekommen :)

Ist etwas friemelig aber hat das System bei mir nach kurzer Zeit wieder ans Laufen gebracht:

1. Drückt kurz den Ausschalter an eurem PC. (Je mehr Programme im Hintergrund laufen, desto besser)

Der "Virus" schliesst sich meist als erstes (probiert es ansonsten ruhig mehrere Male aus, es kostet ja nichts, ausser Zeit :D)

2. Drückt schnell die Tastenkombination Windows + R und gebt ein: "shutdown -a", drückt enter. Die Oberfläche des Virus wurde beendet und das Herunterfahren des Rechners wurde abgebrochen.

3. Jetzt habt ihr alle Zeit, ein AntiViren-Programm zu installieren und den Virus ausfindig zu machen (Wusste auch mal, wo er sich versteckt, habs aber leider vergessen :D )

Ich gebe zu, dass das ein ziemlich bekloppte Methode ist, sie hat mich immerhin jedoch in unter 10 Minuten von dem lächerlichen "BKA-Virus" befreit.

Klappt leider nur mit Windows Vista / 7. Ob es bei 8 tut weiss ich gar nicht :D

--Exo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So!

Ich bin Grad dabei, den Virus zu entfernen.

Und logischerweise sind alle systemwiederherstellungspunkte gelöscht (wer das wohl war...)

Das was du erklärt Hast, funktioniert nicht. Auch das aufm Video geht nd. Ich habs Grad IRGENDWIE in den windowsordner geschafft, und vergleiche jetzt alle Dateien mit einer Liste, was alles drinnen sein sollte im win-ordner.

Und ich hab Win7. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weis ja nicht was ihr alle für Probleme habt, bin viel aus den Internet Saugen, was brauche ich ja nicht zusagen ( Pornos nicht ich habe Frau und kind )

Ich habe Kaspersky Internet Security 2013 und habe noch nie Probs mit Bundestrojaner gehabt usw.....

Eigentlich noch nie mit Viren ( ausser damals beim Amiga 500 )

Ich sage nur : Holzauge sei Wachsam ! Dann gehts auch !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Kaspersky Internet Security 2013 und habe noch nie Probs mit Bundestrojaner gehabt usw.....

Meine Rede...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×