Jump to content

Flackern von künstlichen Lichtquellen unterbinden


van Grunz
 Share

Recommended Posts

Moin,

ich bin bald am Verzweifeln. Ab der Beta v1.8 hat Minecraft ein Flackern der künstlichen Lichtquellen (Torches, Glowstone, Sea Lantern etc.) eingearbeitet, was mich seither in den Wahnsinn treibt.

Gut, es gab ClassicLight bis v1.5.2, aber ich schreibe aktuell die Version v1.15.2, die ich gerade mit meinem Kumpel auf seinem Server spiele. Da wir schon etliche Stunden darin verbracht haben, kommt eine Versionsänderung nicht in Frage (allein der Weltengenerator mit seinen häßlichen Kanten auf der Dynmap...alles schon durch gehabt). ClassicLight war toll! R.I.P.

Daher suche ich einen Weg, wie ich dieses Flackern loswerden kann.

Shaders hatte ich hier in diesem Forum schon durch: klappt nicht ohne OptiFine (ich lasse mir nicht vorschreiben, welche Mods damit laufen dürfen und welche "verboten" sind -- leider zieht sich OptiFine wie eine Seuche durch die Shader-Landschaft, ohne geht gar nichts). Shaders kommen als Abhilfe ergo nicht in Frage.

Alternativen zu ClassicLight habe ich leider nicht gefunden. Etwaige Alternativen setzen entweder neuere/andere Spieleversionen voraus oder Loader wie Fabric -- ich habe aber Forge.

Gibt es sonst noch Vorschläge oder Ideen, wie ich stabile Lichtquellen auch in der Nacht oder unter Tage erreiche?

Danke im Voraus!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...
B
B