Jump to content
  • 0

Minecraft + LitW: Shader fehlerhaft, viele Fehlermeldungen


NellyTV
 Share

Question

Hallo an alle,

das Problem in aller Kürze: Ich möchte Life in the Woods mit Shader spielen, doch kein Shader scheint zu funktionieren, die Grafik ist völlig fehlerhaft und es gibt haufenweise Fehlermeldungen (nebenbei gesagt genauso im normalen Minecraft).

Ausführlicher: Mit dem LitW Launcher habe ich zu Beginn OptiFine_1.7.10_HD_U_D4 heruntergeladen, die Mod befindet sich im "mods" Ordner unter LitWR.Basic und ist installiert. Ebenso installiert und dort gespeichert ist die ShadersModCore-v2.3.31-mc1.7.10-f, die der Launcher mich angewiesen hat zu installieren. Dann habe ich Sildurs Vibrant Shaders v1.141 Lite heruntergeladen, die Zip-Datei ist im "shaderpacks" Ordner gespeichert. Wie auf dem ersten Bild zu sehen, werden mir alle Shader auch im gestarteten Spiel in den Optionen angezeigt. Mit Sildurs Lite allerdings sieht alles aus wie auf Bild 2: keine Veränderung! Vanilla Minecraft. Danach habe ich es mit Sildurs Vibrant Shaders v1.141 Medium probiert - diesmal gab es eine Veränderung, und zwar wie auf Bild 3 zu sehen, total fehlerhafte Grafik, und in beiden Fällen eine ganze Reihe von Fehlermeldungen (composite 1, 2, 3, 4, final, etc.). Soweit ich verstanden habe, müssten diese Shaderversionen eigentlich mit der 1.7.10 kompatibel sein (oder etwa nicht?). Ich war misstrauisch, ob es vielleicht an Sildurs liegt, und habe deshalb auch mal den SEUS Shader_1.7.10 installiert. Wie auf Bild 4 zu sehen aber das selbe Problem.

Ich suche schon seit einer Weile im Internet nach Lösungen, habe aber bisher nichts Zutreffendes gefunden. Manche Tutorials erklären einem, dass man gegen die Fehlermeldung "composite 1" in der dazugehörigen Datei dies oder jenes umschreiben muss, wenn man sie mit dem Editor öffnet. Aber in der Mehrzahl der Fälle hab ich nicht einmal mit der Suchfunktion den Wortlaut gefunden, der in den Videos geändert wird, und falls doch mal was davon vorhanden war, dann hat das Umschreiben nichts bewirkt. Auch im normalen Minecraft hab ich keine Shader installiert bekommen. Was übersehe ich?

Ich spiele auf einem Windows 10 Laptop, habe eine NVIDIA GeForce 820M Grafikkarte. Liegt es nur an meinem Laptop? Aber müsste nicht zumindest die Lite irgendwie funktionieren, selbst wenn sie dann eine schwache FPS hätte?

Bin auf dem Minecraft-Gebiet noch ziemlich neu. Ich freu mich über jeden Ratschlag.

Liebe Grüße,

Nelly

 

 

 

 

1 Minecraft Optionen Shader.jpg

2 Sildurs Vibrant Shader v1.141 Light.jpg

3 Sildurs Vibrant Shader v1.141 Medium.jpg

4 SEUS Shader_1.7.10.jpg

Edited by NellyTV
Link to comment
Share on other sites

20 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Das hab ich jetzt eben nochmal ausprobiert und tatsächlich taucht mit der Optifine 1.7.10 im normalen Minecraft gar kein Shaderbutton in den Optionen auf, ich finde das Shadermenü nirgends mehr. 🤔😮 Ist Optifine das Problem? In LitW schien aber alles in Ordnung damit.

Edited by NellyTV
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hast du Optifine installiert? Also Doppelklick drauf und dann im Launcher schauen, ob beim Profil Optifine dabeisteht

Im Launcher-Hauptmenü sollte auch unten links etwas mit Optifine stehen

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ja, Doppelklick und Installation hab ich alles gemacht, beim Minecraft Launcher wird unten links auch Optifine 1.7.10 angezeigt. Bei LitW weiß ich nicht, woran ich Optifine erkennen kann, außer daran, dass ein Shaderbutton in den Optionen auftaucht, oder? Der ist jedenfalls da.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Mit Optifine 1.7.10 gibt es in den Optionen nur "Video Settings" und da taucht beim normalen Minecraft tatsächlich kein Shaderbutton auf, nein. Und ich find ihn auch nirgendwo sonst in den Optionen. Bei LitW wie gesagt aber schon, selbes Optifine.

Wenn ich Minecraft mit Optifine für 1.14.4 starte, gibt es unter den Optionen dann den Punkt "Grafikeinstellungen" und darunter "Shader", damit klappt es.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hab gerade nochmal bei mir geschaut - die Optifine-Version hat tatsächlich bei litw kein Shader-Support 🤔

Downloade mal die aktuelle 1.7.10er Version von Optifine: https://optifine.net/adloadx?f=OptiFine_1.7.10_HD_U_E7.jar&x=c47f

Die kommt in den litwBasic-Mods-Ordner:

C:\Users\NAME\.litwrl\games\LitWR.Basic\mods

Dort die alte Optifine-Verison löschen, die neue einfügen und dann aber umbenennen

Beim Optifine-Dateinamen machst du aus dem _E7 ein _D4

Wenn du den litw-Launcher startest, entferne unter den Einstellungen (Config) den Shader (none), sowie die Haken bei Shaders Mod und Optifine

Einstellungen übernehmen und starten - dann sollte unter den Grafikeinstellungen Shaders auftauchen - teste es da nochmal mit den Shadern

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Erst einmal danke für deine bisherige Hilfe. 🙂

Das hat leider nicht geklappt. Ich hab alles genau so gemacht wie du gesagt hast. Richtiger Ordner, umbenannt, Haken entfernt. Das hat nur dazu geführt, dass kein Shaderbutton aufgetaucht ist bei LitW und auch nicht bei Minecraft (Minecraft hat Optifine aber erkannt, unten links im Launcher wurde es angezeigt). Habs mehrmals probiert, auch mit der Variation, die Häkchen gesetzt zu lassen, was aber zu den gleichen fehlerhaften Shadern geführt hat. Mir ist aber aufgefallen, dass Optifine nach Spielstart aus dem LitWR.Basic\mods Ordner verschwunden ist. Als ich Litw beendet habe und wieder in den Ordner sah, war es weg.  Hä? :D Ist auch unter .minecraft\mods nicht mehr zu finden. Das war sonst auf jeden Fall nicht so.

Das einzige, bei dem ich mir nicht sicher gewesen bin, war der Ordner, in den man Optifine hineininstalliert, wenn man es doppelt anklickt. Er schlägt mir den Ordner .minecraft vor als Speicherort für die Installation, hab einfach auf install geklickt, sollte doch richtig sein? Oder hätt ich da was ändern müssen? 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Wenn man Optifine mit Doppelklick ausführt, wird es im Standardverzeichnis installiert. Optifine selbst braucht man dann nicht in den Mods-Ordner packen.

Bei litw reicht es, wenn wann Optifine nur in den Mods-Ordner packt - Forge lädt dann die Mod mit

Das mit den Umbenennen dort ist eig. dazu da, damit diese nicht verändert oder gelöscht wird

Durch das setzen/entfernen der Haken kann es sein, dass wieder die alte Optifine-Version installiert wurde

Also zuerst alle Haken/Shader aus den Einstellungen entfernen und das Spiel einmal starten (Im Hauptmenü wieder beenden)

Dann nochmal in den litw-Mods-Ordner, OptiFine 1.7.10 HD U D4 löschen, OptiFine 1.7.10 HD U E7 einfügen und wieder aus dem E7 ein D4 machen.

Starte dann man und schau mal, ob Optifine aktiv ist 🤔

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Okay, habs jetzt nochmal gemacht wie du vorgeschlagen hast und tat-säch-lich ein Ergebnis: Shaderbutton wurde in LitW angezeigt, und der Sildurs Medium Shader hat sogar funktioniert! Der SEUS und der Sildurs Lite dagegen immer noch gar nicht. Aber diesmal wurden gar keine Fehlermeldungen angezeigt 🤔

Ich bin mir aber trotzdem nicht sicher, ob mit dem Medium Shader alles okay war? Siehe angehängtes Bild. Himmel und Sonne/Mond waren auf jeden Fall verändert, aber das Wasser sieht noch sehr vanilla aus, hätte das nicht auch verändert sein müssen? Es wurden wie gesagt keine Fehlermeldungen angezeigt. Und ich weiß nicht so genau, was der Shader eigentlich so alles verändert, haha.

Beispiel.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Okay, entschuldige, ich komm jetzt an die Grenzen meines Minecraft-Könnens 😅 Zuerst einmal, ja, wenn ich F3 drücke, steht da oben Optifine E7.

Ich hab mir die Seite mit den anderen Shadern angeguckt und dies und das versucht, da steht immer was von Forge. Ich hab keine Ahnung, was Forge ist, aber es scheint nötig für die Shader zu sein (bei Sildurs hab ich nie was von Forge gelesen?), also hab ich probiert, das als Client zu installieren für die 1.7.10 und Minecraft mit der Version zu starten. Minecraft ist dann aber abgeschmiert. Ist Forge bei all meinen Shadern generell das Problem? Bin gerade ein bisschen gestrandet mit diesen anderen Shadern 😅

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Forge ist ein Modloader, der dafür sorgt, dass die Mods im mods-Ordner geladen werden. Bei litw ist das bereits dabei.

Wenn da die E7 angezeigt wird, passt das schonmal.

Die Shaderpacks kommen als zip dann in den shaderpacks-Ordner unter

C:\Users\NAME\.litwrl\games\LitWR.Basic\shaderpacks

Ingame unter den Shader-Einstellungen kannst du die dann auswählen

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Okay, entschuldige bitte die Funkstille. Also es will noch nicht so ganz. Inzwischen zeigt er mir eine Fehlermeldung an, wenn ich Silurs Medium nutze (der ja als einziger halb funktioniert), und zwar "shaders error invalid program gbuffers_water". Das Wasser scheint das einzige Problem zu sein. Lite zeigt immer noch keine Veränderung. Ich hab versucht, andere Mods zu installieren... Ich war/bin ein bisschen überfordert damit haha. Jedenfalls, auf der Seite, die du dafür verlinkt hast, wird für alle Shader GLSL als Basismod angegeben und ich hab inzwischen scharf kombiniert, dass das das etwa Ähnliches wie die Shaders Mod Core sein sollte Fragezeichen?... Jedenfalls hab ich mehrmals probiert, die 1.7.10 Version von GLSL zu downloaden und in .litWRBasic\mods einzufügen und Litw ist jedes Mal gecrasht... Und jetzt bin ich ein bisschen am Ende mit meinem Latein. So krieg ich keine anderen Shader installiert. Uff 😅😅

Link to comment
Share on other sites

  • 0

ShadersModCore ist sozusagen die originale Standalone-ShaderMod. Die wurde aber mittlerweile vollständig in Optifine integriert.

Da die Optifine D4 Version ja anscheinend noch nicht wirklich Shaders unterstützt, ist deswegen wohl noch ShadersModCore dabei. ShadersModCore wird aber nicht mehr weiterentwickelt - man benötigt also eigentlich nur Optifine.

 

Nimm nochmal die Einstellungen/die Optifine-Version, wo es halbwegs ging - drücke da nochmal F3 und schau mal, ob auch die Grafikkarte (NVIDIA GeForce 820M) im oberen rechten Bereich mit angezeigt wird.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Über die Suchfunktion gib da mal Nvidia Systemsteuerung ein und Öffne diese mal - dort auf 3D-Einstellungen - Programm hinzufügen - kürzlich gestartet - und alles, was mit Java dort ist, auf Hochleistungsprozessor setzen

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich hab in der Nvidia Systemsteuerung alles, was als Java angezeigt wurde und Minecraft selbst auf Hochleistung gestellt. Die Grafikkarte wurde unter F3 zwar weiterhin nicht angezeigt, aber zumindest bei den Shadern in den Shaderoptionen (siehe Bild 1) (falls das irgendwas Gutes ist). Als ich Sildurs Medium ausprobiert habe (auch da unter F3 keine Nvidia), hat der Shader tatsächlich komplett funktioniert! Das Wasser war tatsächlich so wie es aussehen sollte, keine weiteren Fehlermeldungen. Sildurs Lite hat dafür noch immer nicht funktioniert (ich frag mich, ob es an der Datei liegt, aber es ist exakt das selbe wie Sildurs Medium, selber Name etc. in Lite...). Einziges Manko beim Medium Shader ist die Framerate. Das Spiel läuft sagen wir semi, flüssig ist anders, war jedenfalls vorher flüssiger (auch noch als der Medium nur teilweise getan hat). Es laggt damit doch schon störend viel. Hast du da eine Idee, wie ich die FPS verbesser? Denn ich hab ja schon Optifine und das ist alles, was mir dazu einfällt. Litw läd jetzt auch sehr viel länger.

Wenn ich nur einen einzigen Shader flüssig zum Laufen bekomme, bin ich bereits ziemlich zufrieden haha :D

1.jpg

2.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Wegen den FPS wird am meisten die Reduzierung der Sichtweite helfen - setze die mal auf 7

Ansonsten kann es auch am Modpack selbst liegen - du kannst ja nochmal im normalen Launcher über das Optifine-Profil schauen, wie da jetzt die Shader laufen - falls da auch noch die Fehler da sind, wieder über die Nvidia-Systemsteuerung schauen, ob neue Java-Anwendungen dabei sind, die noch nicht auf Hochleitung gesetzt sind.

Auch kannst du weitere Shader wie SEUS mal testen

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Das mit der Sichtweite hat funktioniert :) Der Medium läuft jetzt ganz gut.

Tja, ich habs mit dem normalen Minecraft ausprobiert, da funktioniert auch nur der Medium und kein anderer Shader. Bei Nvidia wurde mir währenddessen nichts angezeigt, das ich nicht schon auf Hochleistung gestellt hätte. Hab auch den SEUS nochmal probiert 😅 Von dieser Seite übrigens diesmal: https://minecraftstorage.com/shaders/Seus%2BShaders für 1.7.10 . Funktioniert leider immer noch gar nicht bei Minecraft und Litw. Ich bin zwar schon sehr zufrieden, dass Medium jetzt überhaupt läuft, aber dass alles andere nicht funktioniert ist schon rätselhaft.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...
B