Jump to content
  • 0

Welten erscheinen falsch nach Übertragung zwischen fire hd tablets


Xyarij
 Share

Question

Hallo :)

Vlt kann mir hier jemand helfen. Mein Sohn hat ein Amazon Fire HD 10 Kids pro Tablet bekommen,da beim alten Fire HD 8 das Laden nicht mehr richtig funktioniert und an den PC ist es auch nicht anschließbar. Über eine App kann man vom PC aus noch in die Dateien gucken und auch welche raus kopieren. Hab die also so auf den PC übertragen. Wir hatten das schon zweimal und ich konnte die Minecraftwelten so über den Games Ordner retten.

Nun habe ich das versucht,aber über den Pfad "Android...Data.. Mojang irgendwas etc... Minecraftwelten. Denke die Pfade waren je richtig.

Die Welten erscheinen dann auch mit Namen im neune Tablet,aber wenn man rein geht,sind die zerstört... bei einer flachen Welt mit ganz viel Gebautem z.B. gibt es nur noch Fragmente des Gebauten und teils sind einfach Löcher von den Flächen des Gebauten in der Grundebene.

Ich wäre total glücklich,wenn uns jemand helfen könnte das zu retten,ich habe echt keine Idee mehr,was ich da noch machen könnte,habe schon xmal irgendwie versucht.

Viele Grüße :)

 

Link to comment
Share on other sites

7 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Posted (edited)

Ja... sind beide aktuell aus dem Amazon App Shop.

Ich konnte auch auf dem alten Tablet die Welten in einen anderen Ordner innerhalb des Tablet schieben und nachher wieder zurück... die Welten waren normal.

Aber vom PC aus (eine wichtige Welt ging irgendwie futsch,die ist nur noch auf dem PC leider) die Welten in den entsprechenden Ordner eingefügt... das funktioniert weder beim alten,noch beim neuen Tablet... die sind dann kaputt wie beschrieben.😕

Edited by Xyarij
Genauere Beschreibung
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hm werd ich mal versuchen.

Könnte das auch irgendwie mit den Seeds zusammen hängen? (Ich hab echt keine Ahnung von sowas leider,aber die wurden immer mal verändert,oder?)

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Der Weltengenerator wurde mit der 1.18 geändert (neue Höhlen- und Berge-Generierung)

Der Seed ist quasi eine Anweisung für den Generator - wenn man einmal eine Welt erstellt hat, hat die Welt immer den gleichen Seed - auch über die Updates von 1.17 zu 1.18 zu 1.19

Ich denke nicht, dass das da ein Problem ist.

 

Wenn sich ein Seed ändert, entstehen Junk-Fails an Orten wo man vorher noch nicht war - ist der Seed anders, wird eben dort wo ein Ozean ist auf einmal ein See generiert etc:

chunk.thumb.jpeg.4f28f1839d4d99c1e479a33b6d044162.jpeg

 

Wenn in der Welt solche harten Kanten sind, dann ist die Welt (im Sinne der Bedrock-Edition) schrott. In der Java Version kann man durch Mods wie Worldedit immerhin noch seine Bauwerke sichern und auf eine neue Welt mitnehmen.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hm Bedrock oder Java Version ist das in dem Fall ja beides nicht,sondern die Pocket Version.

Da waren einfach Löcher,nicht andere Weltelemente wie Seen plötzlich oder ähnliches. Und es war eben grad en den Orten mit Gebautem so.Sah anders aus... Ich habe leider kein Photo gemacht.

Trotzdem könnte das natürlich leider so sein.

Merkwürdig wäre dann nur,dass man ja innerhalb vom alten Tablet in völlig anderem Ordner speichern kann und das Spiel das zurück kopiert wieder annimmt.

Naja,ich werd's nochmal versuchen,wenn ein neues Addon kommt,vlt haben wir ja Glück.

Danke dir auf jeden Fall :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...
B