Jump to content
Hauzuu

Bräuchte Hilfe bei Server Erstellung oder Realm

Recommended Posts

Hey Ho liebe Minecrafter, 

ich spiele zurzeit die Ver. 1.12.2, habe dort mit diversen Mods eine Welt angefangen, nun ja bissel rumprobiert und gemacht, bis meine Freundin ankam und meinte

ich würde auch gerne mit dir zusammen bauen auf der Welt.

Wie bekomme ich meine Welt nun Online und wie kommt meine Freundin auf die Welt drauf am besten ?

Was für möglichkeiten bieten sich ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind im gleichen Netzwerk... aber ich spiele mit Mods, muss dann auf ihren PC auch die gleichen mods installiert sein ? richtig ??
Nitrado habe ich mir mal abgespeichert 😃 ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann würde sich ein Forge-Server anbieten, der auf deinem Rechner läuft - da kann man die Mods dann als Plugins laufen lassen und jeder im gleichen Netzwerk mit den gleichen Mod-Versionen kann dann auf dem Server joinen.

 

Zum Aufsetzen des Servers kannst du hier bei Punkt 3 schauen: https://minecraft-de.gamepedia.com/Anleitungen/Server_erstellen#Forge

Die Mods, die du in deinem Installationsverzeichnis hast, kannst du dann in das Verzeichnis des Forge-Servers kopieren, nachdem du den Server einmal erfolgreich gestartet hattest. Bei den Mods, die du nutzt musst du dann noch schauen, ob es Client-Side-Only Mods gibt - die laufen nicht auf einem Server - idR. sind das Minimaps, Sachen, die das HUD stark verändern, InvTweaks, Optifine usw. - die bleiben also nur beim eigenen Launcher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal Vielen dank für die schnelle Antwort, 

also wir/ich nutzen eigentlich Optifine sowie Jorneymap und halt ein Texturpaket. ansonsten so sachen wie architectur craft, tinker, mo creature mod usw usw ...

Das ding ist, auf den PC , der nicht nur sie Nutzt sondern auch ihre Schwester und Vater ist 2 Mal minecraft java installiert, die schwester hat dort irgendwie was gemacht keine ahnung

ist es überhaupt möglich das man Minecraft über die Ver. 1.12.2 und dem nötigen Forge zu laden bzw mods, ohne was an den daten der schwester zu verändern ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da müsste geprüft werden, ob die 2 Minecraft installationen auch ihren eigenen Installationsordner haben. 

Wenn der eine die Maps des anderen zb sieht, dann wäre es der gleiche

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du ich habe keine Ahnung

Also das eine heist einfach Minecraft (also der Ordner) und das Zweite heist Minecraft Launcher. aber in beiden ordner ist der minecraft launcher drin, dazu kommt noch das der Technic launcher anscheinend drauf ist =D und ja.

habe über %appdata% auch mal geschaut , und mods sind anscheinend installiert und auch irgendwas mit Servers und logs und keine ahnung =D so viel unordnung auf einen haufen. wenn ich da meinen Ordner anschaue, wo alles sotiert ist und alles auf findbar ist . Schrecklich. Da richtet man dem Schwiegervater den PC ein, Frau und ich zocken ab und zu mal mehr oder weniger D3 oder WoW , auch mal MC win 10 so. aber eigentlich wollten wir immer mit mods spielen und jaaaa

ich möcht ja nur mit ihr zocken und möglichst nicht an den daten von der sis verändern. wobei auch keiner weis wie was wo da überhaupt genutzt wird =D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, da wird es Schwierig - ggf einfach mal testen

Der Technic Launcher oder andere Custom Launcher nutzen idR ihren eigenen Installationsordner 

Beim TechnicLauncher wäre das der .technic Ordner unter %appdata%

Share this post


Link to post
Share on other sites

ufff 
aber rein therotisch könnte ich mit dem forge server auch im netzwerk die sachen hochladen und meine freundin könnte die normale 1.12.2 einfach starten und spielt dann dennoch mit den mods ? habe ich das richtig verstanden ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

also um das nochmal zu verdeutlichen 
ich folge der anweisung von dem LINK... 
mache den forge server drauf... muss ich dann mein .minecraft angeben oder wie was wo ? 
und dann in dem Forge-Server ordner einfach die forge datei umbenennen und die Mods in den mod ordner rein , textdatei machen, als bat datei abspeichern , fertig ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Außerhalb der Minecraft-Installation.

  • Also auf dem Desktop einen Ordner erstellen und z.B. "Forge-Server-1.12.2" nennen.
  • Dann auf Forge für die 1.12.2 downloaden: http://files.minecraftforge.net/maven/net/minecraftforge/forge/index_1.12.2.html
  • Oben rechts die Recommended-Version downloaden - die dann ausführen (egal, wo sich die Datei befindet) und auf "Install Server" klicken - dabei den Pfad zum "Desktop/Forge-Server-1.12.2" setzen.
  • Wenn die Installation durch ist, ist im Ordner eine 1.12.2-Forge jar-Datei - die kannst du der einfachheitshalber umbenennen in "1.12.2-forge".

In diesen Ordner erstellst du dann die Textdatei, wo du einfach

java -Xmx2048M -jar 1.12.2-forge.jar

reinschreibst, speicherst und schließt.

  • Die Datei nennst du "Start-Server". Diese benennst du dann einfach um - von Start-Server.txt in Start-Server.bat

Dadurch lässt sich die Datei als CMD ausführen und startet den Server - beim Start werden dann auch die ganzen Server-Ordner in diesem Ordner generiert - dort ist ua. der Mods-Ordner, wo du deine Mods reinkopieren kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...
B