Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
benny980

Testspieler gesucht für Server mit eigen-entwickeltem Mod

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

als erstes möchte ich unser bis jetzt 2 Mann Team vorstellen:

Ich bin der Benny bin 24 Jahre und bin der Programmierer unseres gewaltigen Server Mods.

Mein sehr guter Freund max ist 23 Jahre aber möchte lieber mit seinem Minecraft Namen "lachlach" angesprochen werden. :D

Er ist für den Aufbau der Hauptstadt und der Infrastruktur zuständig aber dazu später mehr.

 

Nun zur Geschichte unseres Modes:

Die Entstehung des Mods liegt schon einige Jahre zurück. Damals spielten wir auf unserem privaten Server normales Vanilla-Minecraft.

Irgendwann wurde uns das allerdings zu langweilig und da ich schon bereits recht gut programmieren konnte beschlossen wir einen kleinen Mod zu schreiben.

Dieser bestand am Anfang nur aus simplen Eisenziegel um dem Überschuss an Eisen einen neuen Sinn zu geben. :D Aber dann kam eins zum andern und es kamen neue Erze, Mobs, Pflanzen usw.. hinzu. Irgendwann beschlossen wir einen öffentlichen Server zu gründen auf dem irgentwann jeder mitspielen darf. Und so begann ich ein eigenes Claiming System zu entwickeln. Das Finanzsystem funktioniert im Gegensatz zu klassischen Servern nicht über ein "Konto" sondern mit physischen Münz-Items in verschiedenen Wertigkeiten Kupfer, Silber, Gold..
Parallel begann mein Kumpel mit dem Aufbau der Stadt die mittlerweile wirklich epische Größe erreicht hat(siehe Bilder unten). 

 

Der nächste große Wendepunkt kam als ich mir die Frage stellte wie man einen Minecraft Server gestallten könnte der niemals langweilig wird.

Dazu ist mir die Idee gekommen das man einfach viele Dinge prozentual generieren könnte also zB: Ein Slime bekommt den Seed "123" dadurch entscheidet der Generator welche Eigenschaften diese Slime-Spezies hat also zB. er ist Rot hat diese Maximalgröße von x und macht soviel oder soviel Schaden. Wenn man diesen Slime nun tötet vererbt er den Seed an den Slimeball weiter das heißt der Slimeball hat die gleiche Farbe und diesen kann man wiederum trocknen und zu Farbstoff verarbeiten mit dem sich Wolle färben lässt. Durch dieses System gibt es nun theoretisch in der Welt bis zu 32.000 verschiedene Slime-Spezies. Aber um eine Chaos zu verhindern spornen zB. nur 3 Slime-Arten in einer Gegend und geht man etwas weiter zB. in ein anderes Biome so tauchen neue Spezies auf. Und jetzt kann man sich das mit allen Möglichen Dingen vorstellen: Gesteinsarten, Pflanzen, Tiere... Erze habe ich davon ausgenommen mit der einzigen Ausnahme von Edelsteinen ->Abgeleitet von den Smaragden. Insgesamt gibt es noch nicht all zu viele geseedet Dinge aber in Zukunft wird immer mehr dazu kommen, da sind die Ideen grenzenlos. :) Leider ist es im Moment dadurch auch noch nicht möglich die gewaltige Hauptstadt zu integrieren da ich an den Speicherstruktur der Weltdaten einiges verändern musste. Deswegen wird die Stadt von lachlach derzeit auf einem parallelen Server weitergebaut mit einer älteren Mod Version. Diese wird mithilfe eines eigens entwickelten Converters in die Hauptwelt gezogen sobald der Mod stabil läuft. Zu beachten ist auch das der Mod ziemlich chaotisch gewachsen ist und viele Dinge noch etwas verbuggt bzw. es noch ein par bis jetzt nutzlose Items und Blöcke gibt. Aber das wird sich mit der Zeit alles ergeben. Was auch noch  interessant zu erwähnen ist ist, dass es auf unserem Server keine getrennten Mining-Welten oder ähnliches gibt stattdessen arbeite wir an einem Weltupdater der es erlaubt neue Erze, Pflanzen usw. in die Welt zu integrieren ohne das dazu eine neue Welt erstellt werden muss.

 

Nun suchen wir vor allem zur Fehlersuche und zur moralischen Unterstützung ein Testspieler-Team.  :)

Selbstverständlich sind auch eure Ideen zur Weiterentwicklung des Server herzlich wilkommen. :)


Bewerben darf sich jeder der sich weiß zu benehmen. :D

Auch winkt jedem der uns aktiv unterstützt auf unserem späterem öffentlichem Server Sonderposten wie Moderator Ränge oder ähnliches.

Der Starttermin für den Testserver ist diesen Samstag den 30.6.18 um 17 Uhr.

Den Download-Link des Mods sowie Server-Adresse und den Zugang zu unserem Discord-Server wird noch im laufe der Woche bekannt gegeben.

Ich freue mich über jede Bewerbung per PN von euch.

Selbstverständlich könnt ihr auch Fragen stellen falls euch etwas zu dem Server interessiert. :) 

2018-06-26_01.43.10.png

2018-06-26_01.47.25.png

2018-06-26_01.53.52.png

2018-06-26_02.01.08.png

2018-03-19_15.24.33_-_Copy.png

2018-06-14_13.23.23.png

2018-06-14_13.24.42.png

2018-06-14_13.25.23.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

die ersten Tests auf unserem Server waren erfolgreich.

Allerdings sind weiterhin noch einige Slots zu vergeben. :D

 

Ihr könnte euch auch nun direkt auf unserem Discord Server bewerben:

https://discord.gg/ET95wN

Schreibt dazu einfach Benny930 eine Bewerbung. :) 

Gerne dürft hier auch erst den Server antesten und auch ist für die Testerstelle keine tägliche Onlien-Pflicht es reicht wenn ihr 1 bis 2 mal in der Woche Zeit habt zum spielen.

 

 

Nun möchte ich noch etwas detaillierter zu einigen Konstrukten und Konzepten unseres Servers eingehen:

Grundkonzept:

- Survival

- Kein PvP (Evtl- später in Arenen oder speziellen Gebieten.. da sind auch eure Ideen gefragt.. :) )

- Schwerpunkte soll langfristig auf Adventur beim Mining und Kreativität beim Bauen liegen.

 

- Maps:

Bei uns gibt es keine getrennten Stätte oder Mining-Welten alles spielt sich auf einer Map ab.

Das klingt im ersten Moment wie ein Rückschritt aber ganz im Gegenteil unser eigen entwickelter Welt-Konverter kann zB. neue Blöcke wie Erze einfach in die schon generierten Chunks einfügen so muss kein World-Resset vorgenommen werden.

Auch wenn die Welt soweit ausgebeutet ist das sie resstet werden muss geschieht dies problemlos indem die Claims nahtlos in die zurückgesetzte Map eingefügt werden. Allgemeine Rohstoffe wie Sand, normaler Stein oder Kies gibt es in großen Steinbrüchen und Erdlöchern die alle 12 h automatisch restet werden um die Landschaft zu schonen.

 

- Claiming System:

Geclaimt werden kann prinzipiell überall wo noch niemand ein andere Claim erstellt hat.

Am Anfang stehen jedem Spieler ein 3x3 Gebiet zu das er mit 4 Kupfermünzen pro Feld erweitern kann.

Pro 75 Feldern Größe steigt der Kaufpreis eines Feldes um 1 Kupfermünze.

Claimsgehen von ganz oben(256) bis zur Höhe 45 um das Mining nicht zu sehr zu blockieren.

Zusätzliche Claims lassen sich mit dem Craften und setzen eins Claim-Controlers ermöglichen, der allerdings extrem viele Rohstoffe benötigt.

 

- City-Claims(Konzept)

Später soll es möglich sein eigene Stäte zu gründen und dort Wohnungen und Geschäfte an Spieler und an KI-Spieler zu verkaufen und zu vermieten.

 

- Untergrund-Dimensions(Konzept)

In einer späteren Entwicklung soll es möglich sein Löcher im Bedrock zu erzeugen(wie ist noch offen) und sobald ein Spieler "unter" die Map gerät kommt er in die erste Untergrund-Dimension. Hier gibt es nun wie im Nether oben und unten eine Schicht Bettrock. Die Landschaft besteht hier aus risigen verschiedenen Höhlen-Biomen. Seltene Rohstoffe spawrnen etwas häufiger und in größeren Flözen allerdings sind die hier anzutreffenden Monster auch schon ein deutliches Stück stärker. Auch die Generierung von Lava wird erhöht. Wenn man es nun wieder schafft ein Loch in dieser Dimension im Betrock zu generieren kommt man in die nächste Untergrund-Dimension. Hier wird abermals die Stärke der Monster, die Erzspawrnrate und die Lava Generierung angepasst. Dies geht theoretisch unendlich weiter allerdings ist der Schwierigkeitsgrad und die Lava-Generierungsrate irgendwann dermaßen hoch das es selbst dem besten Spieler unmöglich sein wird weiter vorzudringen selbst wenn er bereits einige Skills massiv verbessert hat. :D 

 

- KI-"Player"(Konzept)

Große Stäte mit Hochhäusern und massig Wohnungen macht eig kaum Sinn selbst wenn der Server 200 aktive Spieler hat, daher ist geplant KI-Spieler einzuführen diese sind stubide Stadtbewohner. Sie mieten Wohnungen kaufen gelegentlich in euren Läden ein oder gründen selbst Läden und verkaufen Waren.

Jeder dieser Stadtbewohner auch wenn es 1000de gibt verfügt über eine eigene Identität, Geld und Wohnort. Dies soll den Server massiv beleben und Stäte lukrativer machen.

 

- Mobilität(Konzept)

Statt nur "/home" oder "/tp" einzugeben muss man bei uns auf klassische Fortbewegung zurückgreifen wie Autos, Boote, Fluzeuge oder sogar

U-Boots(Unterwasserstädte?). Allerdings ist es auch möglich mit genug Rohstoffen Telporter-Portale zu bauen mit diesen kann man sich zu öffentlichen Portalen oder zu freigeschalten Portalen anderer Spieler teleportieren. Je Ausbaustufe des Portales erhöht sich dessen Reichweite.

Bei freigeschalteten Portalen könnte der Besitzer auch eine Art Maut für die Benutzung verlangen. :D

 

- Allgemeiner Handel(Konzept)

Der Handel soll besonders in den Vordergrung geraten, da durch die unglaublich vielen gessedeten Dinge können unglaublich viele Waren angeboten werden. So kann zB. Spieler A auf dem Markt eine bestimmte Ziegelart entdecken allerdings hat der Verkäufer Spieler B z.B. nur ein halbes Stack davon, so das Spieler A Spieler B eine "Quest" zum besorgen von 5 Stacks dieser Ziegel geben kann und dann mit X Münzen bezahlt. Auch soll das Handeln mit Trading-Table-Blöcken sicherer und einfacher gestaltet werden.

 

So das wars erstmal so grob mit den Konzepten. :)

Würde mich freuen wenn ihr einen Kommentar da lässt was ihr von all dem hält. :)

bearbeitet von benny980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×