Jump to content

fly-master©

User
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Noch unbekannt

About fly-master©

  • Rank
    Neuling

Profil Information

  • Geschlecht
    Nicht angegeben
  1. Also, bei Strato kann man auch ein 200 PS AUto kaufen, was aber nur 100 PS hat. Ich meine ist doch klar, oder? @Knight Jo, habe jetzt Ubuntu 64-Bit und siehe da. Es geht. x86_64 und 64 bekomme ich angezeigt. Wahnsinn. Und die Anweisung screen -dmS minecraft java -Xms1G -Xmx6G -jar ftbserver.jar -o true läuft auch. Wahnsinn, ich werd nicht mehr.
  2. Die Abfrage cat /proc/cpuinfo | grep flags brachte es an den Tag, bzw mich auf den richtigen Weg. "Flag "lm" ist vorhanden. Bei uname -m kam dann die Ernüchterung (i668) und bei getconf LONG_BIT hätte ich am liebsten Strato gleich welche geklatscht. 32 Bit bei 8GB. Wenn mich meine Rechenkünste nicht verlassen, dann kann bei 32 Bit nur knapp 4GB verwalten werden. Stellt sich mir die Frage, warum man ein 32Bit System auf einem 8GB Maschine klatscht? Wahrscheinlich kaufen die von Strato auch 200 PS Autos, wo aber nur 100 zur Verfügung stehen. Ich danke allen für Ihre Unterstützung. Werde nun ein 64-Bit System aufspielen lassen und dann denke ich mal, dass java -Xms1G -Xmx6G -jar ftbserver.jar -o true auch ohne Probleme laufen wird. In diesem Sinne, schönes craften ;-)
  3. Fehlermedlung: Invalid maximum heap size: -Xmx6G The specified size exceeds the maximum representable size. Error: Could not create the Java Virtual Machine. Error: A fatal exception has occurred. Program will exit.
  4. Fehlermedlung kommt keine, aber wenn ich #ps aux eingebe, dann sehe ich, dass der Prozess nicht gestartet ist. #java -version: java version "1.7.0_02" Java SE Runtime Environment (build 1.7.0_02-b13) Java HotSpot Server VM (build 22.0-b10, mixed mode) Edit: Folgende Java Datei habe ich entpackt und installiert - jre-7u67-linux-x64.tar.gz
  5. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer. Wenn ich screen -dmS minecraft java -Xms1G -Xmx6G -jar ftbserver.jar -o true in die Datei reinschreibe, bzw. den Xmx auf >2G mache, dann startet der Server nicht. Das hatte ich gestern schon versucht und verstehe es nicht. Edit: #free: total used free shared buffers cached Mem: 8388608 2608504 5780104 0 0 363540 -/+ buffers/cache: 2244964 6143644 Swap: 0 0 0 #uptime: 21:02:38 up 2 days, 4:40, 1 user, load average: 2,36, 2,58, 2,62
  6. Moin Minecraft Feunde, auch ich bin nun dem MC-Fieber verfallen und habe mir nach einiger Zeit einen Server geholt. Es handelt sich um einen vServer mit folgender Konfiguration, - 4 CPU vCores - 8 GB RAM - 400 GB FP - Linux Debian - Java 1.7.xx Auf diesem Server habe ich nun das Modpaket FTP Unleashed (aktuellste Version) installiert. Weiter habe ich eine ServerStart.sh mit folgendem Inhalt erstellt screen -dmS minecraft java -Xms1G -Xmx2G -jar ftbserver.jar -o true Neben dem FTP Unleashed läuft auch noch die Dynmap mit. Nun ist es so, dass, wenn wir dort mit 3-4 Spielern auf dem Server sind, der Server dicke Backen macht. Weiter wenn einer in den Nether geht, dann ist es so schlimm, dass Lags von mehreren Sekunden entstehen. Ich denke, dass eigentlich 8GB reichen, lasse mich da aber gerne beraten (bin also nicht Beratungsresistenz!;-)) und vielleicht habe ich ja sonst noch irgendwo etwas vergessen (irgendwelche Einstellung?). Im voraus Danke für Eure Hilfe.
×
×
  • Create New...
B