Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

Gelöscht_kiwi

User
  • Gesamte Inhalte

    69
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Gelöscht_kiwi hat zuletzt am 25. August 2014 gewonnen

Gelöscht_kiwi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

60 Sehr gut

Über Gelöscht_kiwi

  • Rang
    Zimmermann

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Gelöscht_kiwi

    /heilen Problem

    Heyho, dann möchtest du vielleicht getServer().getPlayerExact(args[0]); verwenden [1] Oder eben auf UUID umsteigen. LG, kiwi [1]http://jd.bukkit.org/rb/doxygen/d4/da9/interfaceorg_1_1bukkit_1_1Server.html#a5e9bdff73fb3187f297de4a5b28b26ae
  2. Gelöscht_kiwi

    PermSize bei einem 32 GB Server ?

    Heyho , ich habe bisher kaum Anwendungen gesehen, die die Limits von (Max)PermSize sprengen können. Das Allokierungsverhalten (z.B. beim JVM-Startup) des Permspaces kannst du heutzutage auch nicht mehr wirklich optimieren - zu einer hohen Wahrscheinlichkeit deoptimierst du! Aber wenn du den PermSpace auf jeden Fall setzen möchtest (eventuell gibt es bei dir ja Grund dazu, das können wir nicht wissen), dann setz bitte nur MaxPermSize. Und ja, 256 MB sind dafür sehr wohlig dimensioniert Zu deinen Heap-Settings: Deine JVM wird mit den Settings sofort crashen (oder in den Swap ausweichen, sofern vorhanden). Durch die Angabe von Xms wird sofortbeim Startup jeglich verfügbarer und nichtverfügbarer Speicher allokiert, da du aber nur insgesamt über 32GB verfügst, kann deine Applikation nicht jedes Bit davon nutzen. Dein Kernel braucht auch etwas RAM, genauso wie dein DHCP-Client und dein NTP-Dienst Viel wichtiger ist jedoch der betriebssystemseitige Filesystemcache! Wenn du dem keine Luft zum Atmen gibst, killst du zwangsläufig deine IO-Performance, was besonders schwer zum Tragen kommst, wenn du dir mit deiner virtuellen Maschine (?) die Hostmaschine mit 10 weiteren Leuten teilst. Auf 64bit-Systemen wirst du mit einer so großen Allokierung auch die JVM-Pointercompression verlieren, die für Applikationen mit _sehr hohem_ Referenzaustausch einen nicht unbedeutenden Overallperformanceschub bedeutet. Soll heißen: Xmx würd ich nicht höher als 24GB setzen (das ist schon echt viel), und Xms nicht höher als 1-4GB. Wenn du irgendwann feststellst, dass dein Javaprozess immer so bei X GB Speichernutzung liegt, dann kannst du die Xms auch daraufhin anpassen. LG, kiwi
  3. Gelöscht_kiwi

    Forum ist der Meinung ich sei "RobArl"

    Und ich bin jetzt Arcalio
  4. Gelöscht_kiwi

    Forum ist der Meinung ich sei "RobArl"

    Heyho, ich glaube die Startseite des Forums ist etwas zu krass gecached Mir wird hier angezeigt, ich sei RobArl. Wenn ich in Unterforen gehe, werde ich wieder zu "kiwi". Da RobArl auch noch keine 20 Beiträge hat, kann ich nicht in den Chat schreiben Der Screenshot da wurde übrigens im uneingeloggten Incognito-Modus gemacht - da sollte ich weder als kiwi noch als RobArl eingeloggt sein. LG *edit* Nur um das nochmal klarzustellen: ich bin natürlich _nicht_ RobArl
  5. Gelöscht_kiwi

    Server laggt

    Heyho, jawoll, weil du den Prozess detached im Screen startest. Wenn der crashed, haut natürlich Prozess+Screen ab. Starte mal ohne screen, sprich java -Xms1G -Xmx6G -jar ftbserver.jar -o true er müsste ja sagen, was ihm nicht passt.
  6. Gelöscht_kiwi

    Server laggt

    Heyho, kannst du das weiter ausführen? Fehlermeldungen o.Ä.? Und was gibt # java -version aus? Könnte es sein, dass du eine 32bit JVM auf deinem 64bit Host ausführst? LG, kiwi
  7. Gelöscht_kiwi

    Server laggt

    Heyho, ich habe FTB noch als sehr speicherhungrig in Erinnerung (ist schon ein Weilchen her). Mit deiner -Xmx-Angabe limitierst du die maximale Usage des Heaps. Wenn man jetzt davon ausgeht, dass FTB (immernoch) sehr speicherhungrig ist (klärt mich bitte auf), dann ist der Heap sehr schnell erreicht und der Garbage Collector kickt in sehr kurzen Intervallen ein. Das kann zu Lags führen, wenn gerade Speicher allokiert werden soll, aber der singleton arbeitende GC noch keinen Speicher freigeräumt hat. Vorallem, wenn DynMap im Hintergrund alle deine Cores auslastet. Aber das ist jetzt alles nur wild vermutet. Schau doch mal, ob die Situation sich bessert, wenn du den Heap auf 6GB erhöhst. Interessant wären noch weitere Werte, z.B. die Ausgabe von # free # uptime (natürlich wärend der Server seine Probleme hat).
  8. Gelöscht_kiwi

    HD Let´s Play Youtube Kanal

    Gott, ihr seidunglaublich scheiße! N Abo habt ihr sicher - ich würde auch kommentieren, will aber nich aus Versehen eure blöde PSC bekommen LG
  9. Gelöscht_kiwi

    [B] Einen TeamSpeak3 Server

    Leichenschändung!!
  10. Gelöscht_kiwi

    Minecraft Server SRV Record Optifine?

    Heyho , hab gerade mein ngrep ausgepackt und mal in den Traffic geguggt: 1) sowohl mit, als auch ohne Optifine, machen die Clients einen DNS-Lookup auf _minecraft._tcp.domain.tld. Zumindest bei mir unter Linux 2) desweiteren erkennt man auch, warum deine nicht-RFC-konforme nicht funktionieren wird. Als Target wird ein Host erwartet, und keine IP-Adresse. Warum ist auch klar, wenn man sich mit DNS etwas auskennt. Wird ein Target nicht mit einem Punkt (".") terminiert, so wird der Origin der DNS-Zone angehängt. In deinem Fall versucht Minecraft dann also (angenommen deine IP-Adresse ist 1.2.3.4) 1.2.3.4.domain.tld zu erreichen - was natürlich Quatsch ist. Warum auch immer es bei dir mit dem "original"-Minecraft funktioniert (ich hab jetzt 1.7.10 getestet und mit IP-Adresse geht es nicht) sei mal dahingestellt, das Verhalten und deine Konfiguration ist nicht korrekt. Im schlimmsten Fall wirst du damit User aussperren, deren Systeme RFC-konform implementiert sind. Warum sollte man das tun wollen? Konfiguriere deinen SRV-Eintrag doch bitte erstmal korrekt bevor wir uns auf Fehlersuche mache, wo nachher dann doch garkeine Fehler sind. LG *edit* Ich sehe gerade, dass deine Fehlermeldung generell etwas strange ist. "'java.net.SocketException: Permission denied: no further information'" "Permission denied" ist meistens etwas OS-seitiges. Aber.. schick mir doch mal deine Domain per PN (oder wenns erlaubt ist hier als Reply). Wir können dann checken, was mit dem SRV-Eintrag nicht stimmt.
  11. Gelöscht_kiwi

    PHP-Server + MySQL-Server auf Ubuntu

    Heyho , laut der Ausgabe ist mod_php5 zumindest schon installiert. Ist es aktiviert? # a2enmod php5 Und mal den Indianer neustarten hat auch schon hin und wieder geholfen # /etc/init.d/apache2 restart Was mir auch gerade noch einfällt: Seit nem ganzen Weilchen schon ist bei den Ubuntu/Debian-Paketen die Einstellung short_open_tags defaultmäßig auf Off. Fängt dein PHP-Code mit <? oder mit <?php an?
  12. Gelöscht_kiwi

    PHP-Server + MySQL-Server auf Ubuntu

    Heyho , gib uns doch bitte einmal die Ausgabe von # dpkg -l | grep 'php\|apache' Dann können wir schon Genaueres sagen. Aber generell: ja, deine Files werden nicht an den Interpreter durchgereicht. Das kann unheimlich viele Gründe haben, aber möglicherweise sind die PHP-Bindings für Apache nicht installiert? Im einfachsten Fall lässt sich das mit mod_php lösen # apt-get install libapache2-mod-php5
  13. Gelöscht_kiwi

    Minecraft Server SRV Record Optifine?

    Heyho, ich kann da leider grad nicht mitsniffen, da ich hier weder Optifine oder Forge am Start habe, aber dein SRV-Eintrag ist nicht konform mit RFC 2782. Das Target ("xxx.xxx.xxx.xxx") darf hier keine IP-Adresse, sondern eine Domainname sein. z.B. play IN A 1.2.3.4 _minecraft._tcp IN SRV 0 0 25566 play oder, wenns dir besser gefällt bzw. dein DNS-Provider die obige Angabe so nicht haben will: play IN A 1.2.3.4 _minecraft._tcp IN SRV 0 0 25566 play.domain.tld.
  14. Heyho , ich find garnicht, dass es irgendwas gegen das Projekt zu wettern gibt. Gibt ja auch mehrere Hersteller von Eis, also kanns auch mehrere Webseiten geben, die dir deine IP-Adresse anzeigen Ich hatte, als ich mir die Seite ansah, spontan eine total _random_ Idee... sie könnte ja auch anzeigen, ob der Server auf Port 25565 auf der IP-Adresse erreichbar ist
  15. Gelöscht_kiwi

    Brauche Hilfe mit MySQL

    Heyho, ist Test1 eine numerische Zelle?
×