Jump to content

golden_pickaxe

User
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Noch unbekannt

About golden_pickaxe

  • Rank
    Neuling

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Leipzig
  • Hobbys
    Zocken, Sport, Wandern

Minecraft Information

  • Minecraft
    peter.lustig

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Kommt immer drauf an was du bauen möchtest. Steinziegel hat was feines und finde ich für dein Beispiel auch besser. Wenn du aber z.B. ein Farmhaus oder etwas in die Richtung bauen willst, geht Cobblestone auch voll klar.
  2. Weiß nicht ob es etwas für dich sein könnte aber hast du es schon mal melodischen bzw. liquid drum n bass probiert? Mich motiviert das immer voll und denke das kann auch Inspiration hervorbringen
  3. Ich hab es mal vor ner Weile bei jemanden gesehen und naja ich war nicht so überzeugt davon. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich AR-Spiele, wie auch Pokemon-Go, nicht so mag. Angeblich sollen sich die Platten auch beim Bauen verschieben, wie du schon erwähnt hattest. Aber vielleicht wurden ja auch solche Dinge mittlerweile verbessert, hab es lange nicht mehr gesehen. Nichtdestotrotz ist es eine coole Idee und für Leute die es mögen, hat es Potenzial.
  4. Kann da nur zustimmen! Ich find es ziemlich nice, dass es verschiedene Biome im Nether gibt, wodurch es abwechslungsreicher wird und Lust auf mehr macht. Außerdem wurden die Pigletts angepasst und haben jetzt endlich eine nützliche Funktion mit dem Handeln. Also gefällt mir auch sehr gut 🙂
  5. Weiß nicht ob sich das ganze schon geklärt hat aber es liegt wahrscheinlich wirklich an der Setzlingart. Wenn du Schwarzeichensetzlinge verwendest müsstest du sie auf einer 2x2 Fläche anpflanzen.
  6. Ist ja schon ne Weile her aber ich muss auch sagen, dass sie nicht wirklich stören. Hat irgendwie was Beruhigendes und jemand, der sich gerne eine Farm aufbaut, hat dann noch ein bisschen mehr Spielraum bzw. mehr Möglichkeiten^^
  7. Ich würde mich den beiden anschließen. Ich glaube es ging jedem schon mal so, dass man nach ner Weile keine Lust mehr hat und lieber irgendwas neues anfangen will. Wenn man die Möglichkeit hat fix hin und her zu "reisen", dann ist das ein guter Kompromiss. Wenn mir die Motivation fehlt, dann hör ich einfach auf zu spielen und mach ein paar Tage etwas anderes. Die Lust kommt dann meistens ganz von allein wieder.
  8. Hey, ich denke nicht, dass die Funktion zum Wechseln unbedingt sinnlos ist. Natürlich hat es keinen Reiz mehr, wenn du dir alles im Kreativmodus beschaffst und sämtliche Schritte überspringst. Dann wäre der Überlebensmodus auch überflüssig. Allerdings denke ich es kommt auf die Person an. Manche haben vielleicht ihr Ziel bereits erreicht aber möchten noch ein paar Dingen ausprobieren, haben aber keine Lust so viel Zeit in ein altes Projekt zu stecken. Also ich finde für Experimente ist es ganz gut aber das ist selbstverständlich jedem selbst überlassen
×
×
  • Create New...
B