Jump to content

Xisdown

User
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Noch unbekannt

About Xisdown

  • Rank
    Neuling
  1. Sehen cool aus. Und die idee find ich auch gut. Lässt sich durch die Rechteckigkeit ja auch tatsächlich recht gut in Papercraft machen
  2. Hallo, in diesem Thema soll es nicht nur darum gehen wie ich meine Wertsachen in Minecraft lager, sondern auch wie ihr das macht. Es gibt ja seit einigen Jahren die ItemSorter und viele andere tolle Dinge. Wenn man allerdings für jedes einzelne Item eine ganze Kiste verwendet wird das sehr schnell sehr groß. Deswegen hab ich meine Idee meine Sachen zu gruppieren über die Jahre hinweg immer wieder etwas verfeinert und mit jedem neuen Update natürlich auch etwas verändert, damit all die neuen Sachen reinpassen. Ich hab lange Zeit Pause gemacht mit Minecraft, bin jetzt aber wieder in einer Situation, bei der ich finde, dass ich das recht gut gelöst hab. Es sind auch immer wieder Shulker Boxen dazwischen, um gerade Dinge wie Dreck oder Netherrack in den entsprechenden Mengen unterzubringen. Und neben diesen Kisten, die in meiner Basis sind, gibt es natürlich auch noch Weitere. Hier meine 27 Kisten. In Summe hab ich 32. Die Letzten sind voll mit Karten, Musikplatten und es gibt noch eine leere Kiste: ShulkerBoxen: Obsidian und Totem of Undying Generell ist alles so stark verzaubert wie möglich. Die Waffen haben unterschiedliche Verzauberungen. Jeweils 2 dieselben. Dasselbe für die Rüstung. Nur von den goldenen Stiefeln ist jede Verzauberung nur einfach. Die Werkzeuge sind jeweils 1x Silk Touch und 1x Fortune. Die Shulker Box ist für weitere Pfeile Noch nicht ganz perfekt. Die Uhr fehlt noch. Die Shulker Boxen sind leer Unten sind die Suscpisious Stews. jeweils aus den Blumen darüber. Die Shulker Box ist voll mit Steaks In der Shulker Box sind Äpfel So angeordnet, dass die Rezepte der einzelnen Zaubertränke daraus hervorgehen. Es kommt noch eine 2. Kiste Die Shulker Boxen sind mit verschiedensten Sachen voll. Häufig auch mehrere Sachen. Zum Beispiel Fäden und Spinnenaugen in einer Shulker Box Die restlichen Zaubertränke. Reschts sind noch zusätzliche Awkward Potions zum Brauen Ich hab in den Minenschächten immer alles mitgenommen. Deswegen hab ich 2 Shulker Boxen mit Gleisen. Außerdem eine für Schleimblöcke und eine für Redstone In den Shulker Boxen sind Stein und Basalt Die rosa Shulker Box für den Granit ist vielleicht etwas unpassend von der Farbe Der Rest dürfte offensichtlich sein ShulkerBoxen für Netherrack, Blackstone, alles "Gelbe" (Glowstone und Magma bisher) aus dem Nether, und Quartz In der ShulkerBox ist SoulSand Ein Ozean-Monument hab ich komplett ausgehölt. Deswegen eine Menge Prismarin-ShulkerBoxen. Die anderen beiden sind für die Sachen dahinter. Für jede Holzart eine ShulkerBox Ganz hinten kommen noch die Knüpfe (Buttons) wie beim Nether-Holz So ganz glücklich bin ich mit der Anordnung der Farben nicht, aber das kann man ja drehen wie man mag. Die Blumen sind in derselben Reihenfolge wie die Farben, die man daraus fertigen kann. In den ShulkerBoxen sind Sand und Kies Der Respawn-Anker gehört meiner Meinung nach zu den Betten Unten ist das Coarse Dirt, das nicht zu Gras wird In den ShulkerBoxen sind eiserne Pferderüstung und Sattel Ich sammel übrigens alles. Es hat sich bisher immer gelohnt. Selbst die Unmengen an verrottetem Fleisch konnte man irgendwann verkaufen. Nur was ich mit den Steinschwertern machen soll weiß ich noch nicht. Wie sammelt ihr?
  3. Danke für den Vorschlag. Ich hab gerade noch auf Youtube geschaut. Da war zwar keine Hilfe für mein Problem, aber dafür hat jemand versucht über 200 Meter von einer Insel zur nächsten zu springen. Und der hat das unter anderem mit "Slow Falling Potion" versucht. Da ich es nicht geschafft habe richtig zu spawnen hab ich es dann versucht durch die zusätzliche Zeit, die mir das langsame Fallen verschafft, eine Ender Perle auf eine Insel zu werfen. Und das hat beim 2. mal tatsächlich auch geklappt. Und dann hab ich auch meinen Fehler gesehen. Ich hab unter dem Portal eine Säule gebaut, damit ich von der großen Insel etwas hab auf das ich meine Ender Perle werfen kann. Grundsätzlich eine gute idee, aber an der Stelle hat es mir den Spwaning-Platz kaputt gemacht. Im Moment funktioniert es. Ich kann spawnen. Das ist alles sehr knapp vom Platz her und ich muss meine neu gebauten Plattformen deutlich vergößern, aber ich denke ich hab das Problem jetzt selbst in den Griff bekommen. Für alle, die irgendwann mal dasselbe Problem haben: Slow Falling Potion. Auf deutsch vermutlich Langsames Fallen Zaubertrank oder sowas Und danach dann Ender Perle werfen. Zügig, aber gezielt, und nicht hektisch
  4. Hallo, ich hab vor kurzem wieder Minecraft rausgegruschtelt und seit 1.16 bin ich wieder ins Nether und jetzt auch ins End gegangen. Ich hab den Drachen besiegt, bin zu meiner ersten End City und gerade noch so neben dem Portal am Abhang stehen geblieben. Nachdem ich die ersten Shulker besiegt hab bin ich zurück in meine Basis, um mein geplündertes Zeugs einzulagern. Und als ich dann das 2. mal zu dieser End City wollte bin ich direkt ins Nichts abgestürzt und hab mein ganzes Zeugs verloren. Sehr ärgerlich. Aber noch viel ärgerlicher ist es, dass ich jetzt, egal wie ich die Ender Perle ins Portal werfe immer ins Leere falle. Ich habs von vorne, hinten und beiden Seiten versucht. Frontal oder diagonal. Volle Karacho rein oder nach unten geworfen, auch schon nach oben, so weit es halt geht im Portal. Und jedes Mal lande ich im Nichts. Und ich schaffe es auch nicht die Ender Perle so zu werfen, dass ich an einer der Inseln lande bevor ich ins Nichts gefallen bin. Ich hab vorerst aufgegeben. Die Ender Perlen sind nichts wert, bei den Ender Kisten sieht es etwas anders aus, aber ich könnte ja auch ohne Kiste versuchen rüber zu kommen, um mir dann erst mal eine Plattform zu bauen. Aber jedes Mal durch den Nether, dann zurück in die normale Welt, durchs Portal ins End und dann zum Portal wird irgendwann nervig. Und ein Bett direkt neben dem Spawner will ich auch nicht unbedingt. Was kann ich jetzt tun? Eine 1000 Meter lange Brücke kommt nicht in Frage. Flying Machines hab ich mir auch überlegt. Wäre witzig, aber ich bräuchte 2 und die sind mit Sicherheit eine Ewigkeit unterwegs. Und vermutlich müsste ich dann noch gucken, dass ich auch auf der Maschine bleibe und nicht runterfalle. Ansonsten fällt mir gerade nix ein. Habt ihr noch Ideen? Theoretisch könnte ich auch den Drachen reaktivieren und einfach die nächste End City nehmen, aber dann wäre die 1. trotzdem verloren, auch wenn da das Wertvollste bereits weg ist. Ich wäre dankbar für gute Ideen
×
×
  • Create New...
B