Jump to content

Quik2007

User
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Noch unbekannt

About Quik2007

  • Rank
    Holzfäller

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    München
  • Hobbys
    Minecraften, Modden, Java, html

Minecraft Information

  • Minecraft
    Wolwo_21
  1. Hi Akkulaus, wäre toll, wenn du das Thema schließen könntest, dein Problem ist ja behoben, oder?
  2. Könntest du die Frage schließen? Ich glaub dein Problem ist ja behoben 😉
  3. Stimmt, ansonsten kann der Server keinen Kontakt zu Mojang herstellen und Skins und Usernamen verifizieren😉
  4. Da ich, als ich angefangen habe, mit Mods etc. zu spielen irgendwann auch an diesen Punkt gekommen bin, möcht ich zu Forge gleich noch was anderes einbringen: den MCreator, mit dem man eigene Mods sehr einfach per teils Blockprogrammierung, großteils sogar ohne irgendwelches Programmieren. Blöcke z.B. lassen sich innerhalb von 2 Klicks erstellen. Wie die meisten Erweiterungen für Minecraft ist MCreator kostenlos und extrem benutzerfreundlich - für Kind mit 8 leider auch wie die meisten Minecraft-Erweiterungen auf Englisch 😐 Lässt sich aber wenn mans zweimal gemacht hat trotzdem verstehen, ich bin jedenfalls ohne irgendwelche Englisch Kenntnisse auch mit 9 schon echt gut damit fertig gweorden;) Die Webseite findet sich unter MCreator.net, die haben inzwischen auch für alle Minecraft Versionen eine Ergänzung und wie ich gerade bemerkt habe, auch ein Forum und eine Seite mit Community Mods. Ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen😉
  5. Hm, leider keine Java Plugins gefunden. Allerhöchstens für Skript, aber das willst / hast du ja vielleicht nicht;) Da bräuchte ich auch deine Minecraft Version für...
  6. Selbst wenn, was sollte daran denn so schlimm sein? Wobei, wenn es so ist, schreib's halt dazu... Hab gerad gemerkt das der Link tot ist;)
  7. Also, da kannst du Cauldron nutzen... Zwar nicht wirklich zu empfehlen, da sich Mods und Plugins generell nicht so gut verstehen 😉, aber ist immer einen Versuch wert. Für Mods und Plugins zusammen ist mir sonst nur noch Projekt Magma bekannt, dass ist aber erst für 1.12.2 und daher für LITW eher ungeeignet. Eine genaue Anleitung zum Cauldron installieren gibt es hier: Wenn du dich damit schon auskennst, kannst du's auch einfach hier herunterladen: https://web.archive.org/web/20160524044255/https://tcpr.ca/downloads/cauldron Ich hoffe ich konnte helfen😉
  8. Nun, ich wollte eigentlich eben nicht noch einen weiteren Service bezahlen müssen, daher wollt ich einfach mal wissen, ob man, wie z.B. beim Plugin dynmap, mit dem man eine dynamische Karte erstellen und im Web verfügbar machen kann, einfach eine Website über den eigenen Minecraft Server hosten. Die Vorteile liegen ja auf der Hand: Man kann, z.B. Authentifizierungscodes von Minecraft einfach einen Ordner weiter verschieben und schon kann die Webseite auf alles zugreifen... Außerdem spart man doch einiges. Ich habe einfach mal probiert, die index.html im dynmap/web Ordner zu ändern. Wenn man dann noch in der configurations.txt den Port auf 81 (Standard Web Port), ist die Webseite fertig... Im Prinzip kann man in dem Ordner tatsächlich beliebig viele weitere html Seiten erstellen, die ebenfalls gehostet werden. Also könnte man auch einfach den Text aus der index.html kopieren, in eine z.B. karte.html in die Webseite einbetten und die Index und die anderen Seiten frei nutzen. Allerdings ist das natürlich eine eher unprofessionelle Version. Und wenn man das tatsächlich so einfach machen kann, muss es doch ein Spigot Plugin oder allgemein eine Möglichkeit geben, das auch so zu erreichen...
  9. Also ich hab mal nachgefragt, das scheint es nicht zu geben. Jedenfalls nicht tatsächlich auf dem gleichen Server... Hat mit dem Support doch länger gedauert als erwartet, deshalb Rückmeldung erst jetzt.
  10. Hallo du, Entschuldige, wenn ich nicht gleich zum Punkt komme, allerdings habe ich (und vermutlich die meisten anderen hier) eine relativ schlechte Einstellung zur Bedrock Edition. Diese ist nicht mehr mit den Java Plugins kompatibel (Von denen es alleine bei spigotmc.org über 40.000 gibt), das gleiche gilt für mindestens ebenso viele Modifikationen und einen Haufen Shader und Modpacks. Als einigermaßen stabile Serversoftware kann ich dir Nukkit "empfehlen". Im Vergleich zu Bukkit, dessen Namen sich Nukkit geklaut hat, oder den neueren Sponge und Spigot Versionen ist dies trotzdem nur ein Witz. Nukkit (Das aus nicht nachvollziebaren Gründen inzwischen NukkitX heißt) ist eine der einzigen Serversoftwares für Bukkit, die überhaupt noch "Plugins" unterstützt und unter NukkitX.com zu erreichen. Außerdem hat diese Serversoftware ein eigenes Forum und eine Seite mit Ressourcen. Trotzdem würde ich an deiner Stelle mit den Plugins da aufpassen... Sorry, aber was Microsoft aus Minecraft gemacht hat nervt mich inzwischen echt... 😑
  11. Ich bin jetzt schon seit längerem Server Admin, helfe eh immer gerne mit Mods. Was für einen Server hast du denn so?
  12. Wenn du wirklich nur Forge-Mods nutzen willst, solltest du auf keinen Fall Cauldron verwenden. Nach meinen Erfahrungen ist Cauldron tatsächlich nur zu empfehlen wenn du Plugins nutzt für die es wirklich keine Forge Alterntive gibt...
  13. Sieht mir nach Chunk Ladefehler aus. Schließ am Besten mal Minecraft und veruschs nochmal... Hatte ich bei mir auf dem Server auch schon, ist aber wirklich ein Fehler beim User;)
  14. Toll, ja bei Zap Hosting Gameserver scheint sich zu lohnen. Danke für die schnelle (und gute!) Antwort, Quik2007
×
×
  • Create New...
B