Jump to content

Derya001

User
  • Content Count

    594
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    19

Derya001 last won the day on June 24 2016

Derya001 had the most liked content!

Community Reputation

223 Exzellent

About Derya001

  • Rank
    Ex-Redakteur
  • Birthday 09/29/1991

Profil Information

  • Geschlecht
    Array
  • Ort
    Array
  • Hobbys
    Array

Minecraft Information

  • Minecraft
    Array

Kontakt

  • Website URL
    Array
  • Skype
    Array

Recent Profile Visitors

4535 profile views
  1. Hey Marlon, ich bin mir nicht sicher ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber sich bewegende Pistons habe ich mal Versuchsweise in einem meiner Projekte verwendet. Im Video weiter unten kannst du die Vorrichtung in Aktion sehen (die sich bewegenden Pistons), wenn du so etwas in der Art meintest und ich dir erklären soll wie es funktioniert, dann setzt dich einfach mit mir in Verbindung. MFG, Derya001
  2. Wie @DaDesasta bereits geschrieben hat ist Minecraft noch immer nicht optimiert. Deswegen trifft "viel hilft viel" hier nicht zu. Außerdem ist Java an sich schon nicht gerade für eine optimale Performance bekannt, unter Umständen musst du dich einfach mit deiner momentanen Lage zufrieden geben. LG, Derya001
  3. @Walli Alter, ist dir klar dass du gerade auf einen 2 Jahre alten Post geantwortet hast?!
  4. Derya001

    JAVA-Problem beim Starten

    Hast du bei der Installation von Java auch die richtige Version (64-Bit) ausgewählt? Prüf das bitte doch mal nach. LG, Derya001
  5. Die server.properties dienen zum Teil der Grundlage zur Erzeugung von neuen Welten. Wenn du zB alle Welten aus deinem Server-verzeichnis löschst, wird der Server automatisch eine neue Welt mit den Bedingungen der server.properties generieren. Dazu zählt zB der level-type, generate-structures usw. Diese werden deine bestehenden Welten jedoch nicht beeinflussen. Die restlichen Einstellungen wie enable-command-block, difficulty oder max-players gelten unabhängig von der Welterstellung, dementsprechend kannst du Sie auch jederzeit verändern und direkten Einfluss auf deine Welt nehmen, ohne eine neue erzeugen zu müssen. LG, Derya001
  6. Ja natürlich, das ist kein problem. Unter Windows gehst du dazu in den folgenden Ordner: C:\Users\dein Nutzername\AppData\Roaming\.minecraft\saves Hier findest du, in Ordnern sortiert, deine Singleplayer-Welten. Die Welt deiner Wahl fügst du dann in deinem Server-Ordner ein, wo auch standartmäßig ein Ordner namens "world" liegen sollte. Heißt deine Singleplayer-Welt zufällig auch "world", kannst du den Ordner in deinem Server-Verzeichnis einfach überschreiben, und die Arbeit wäre getan. Heißt sie jedoch anders, musst du noch zusätzlich den Eintrag der server.properties level-name=world auf level-name=deinWeltName ändern. Und schon wird beim nächsten laden des Servers deine bereits vorhandene Welt geladen. Aber nicht vergessen: Immer deine Welten kopieren und sichern, bevor du sie durch eine andere ersetzt oder überschreibst!
  7. In Minecraft selbst gibt es dafür keine Einstellungsmöglichkeiten, du musst sie schon von Hand aus umschreiben. Aber da die Änderungen in den server.properties eh erst nach einem Neustart des Servers zum tragen kommen, erübrigt sich die Frage.
  8. Nicht im falschen Forum, nur im falschen Threrad. LG, Derya001
  9. Ihr wisst schon dass ihr eure privaten Probleme auch woanders ausdiskutieren könnt...
  10. @Failcrafter1998 Du machst deinem Nutzernamen wirklich alle Ehre.
  11. was hält dich auf, probier es doch einfach aus
  12. In die plugin.yml kommt unter commands folgenes: name: dein Plugin version: 0.1 description: Beschreibung website: optionale Website author: Dein Name, oder sonst was main: Pfad zur main im paket commands: supporter: description: Beschreibung usage: /<command> help permission: test.supporter permission-message: 'Hier deine Nachricht eintragen'
  13. Ich gehe einfach mal davon aus, dass (durch fehlende Rechte) die Ausführung deines Programmcodes bereits verhindert wird, bevor deine if/else abfrage zum tragen kommt. Aber was genau stört dich? Es passiert doch genau das was du willst, der Command kann nicht ausgeführt werden wenn man nicht die nötigen Rechte hat. Lass deine Abfrage nach den Rechten doch einfach weg, und ändere statdessen die permission-message in deiner plugin.yml LG, Derya001
×