Jump to content

Jan B.

User
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Noch unbekannt

About Jan B.

  • Rank
    Neuling

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich

Minecraft Information

  • Minecraft
    Nirganto
  1. Hier möchte ich mal kurz unseren Server mit dem Modpack "Hellhound Crafting Aberration" vorstellen. Das Modpack ist selbst erstellt und wird auch verwaltet von Silverrain, welcher als Admin, Scripter und Feuerwehr in einem, jeden Tag online ist und sich um sein Baby kümmert. Es ist ein sehr umfangreiches Modpack, was den Charme von Steinzeit, Steampunk und Neuzeit ineinander vereint. Der Traum unseres Erstellers, ist endlich mal wieder ein Modpack zu haben, wo man nicht einfach nur Durchrusht und nach wenigen Tagen seinen Draconic Reactor stehen hat. Dies hat er mit einem ausgeklügelten System an Stages, welche durch das Questbook freigeschaltet werden und den Spielvortschritt so künstlich bremsen, wunderbar umgesetzt. Man kann z.b. in den ersten Spielstunden nur mit einem Holzstumpf und einem Stein seine ersten Craftingrezepte verwirklichen, und erst nach einigem Probieren, erhält man das Wissen um einen Vanilla Craftingtable aufzustellen. Jedoch hat man schon da einige Hindernisse überwunden. Da sich durch jedes Stagen auch der Schwierigkeitsgrad ändert, hat man in der Steinzeit zum glück noch seine Ruhe, was sich jedoch in den voranschreitenden Quests und Stages schnell ändert. Hier ein Beispiel, wie es mit den Stages Funktioniert. Es handelt sich um ein Expert Modpack in der OpenBeta Phase 3, welche auch die Letzte sein wird. Die Welt ist sorgfältig von Silverrain gestaltet und umgesetzt und Wächst jeden Tag. Durch Ore-Regeneration und diverse Überwachungstools läuft der Server Stabil und man braucht keine Angst zu haben, dass man keine Ressourcen mehr findet. Es sind die Üblichen verdächtigen vertreten wie Immersive Engineering und Primal Core, aber auch selbst erstellte Blöcke und Maschinen, die dem Spielfluss eine smoothe Richtung geben und durch das Spiel geleiten. Fast alle Rezepte sind umgebaut worden, und so im Spiel verarbeitet, dass alles wichtig ist und für später gebraucht werden kann. Sind die ersten Kisten noch primitive Holzgestelle, so werden diese später durch Efab Prozesse zu den Üblichen Kisten umgearbeitet. Da das Modpack noch in der Entstehung ist, gibt es natürlich noch einige Fehler zu beheben, oder Questanpassungen zu machen. In zusammenarbeit mit uns Betatestern ist Silverrain jedoch schnell bereit diese zu Fixen, und meist ist schon am nächsten Tag ein Hotfix raus. Teilweise sogar noch am selben Tag. Da es vorzugsweise darum geht, einen langanhaltenden Spielfluss zu garantieren und es zudem ein Expert Modpack ist, muss ich noch einmal darauf hinweisen, dass dieses Pack nicht für Zarte Gemüter ist. In manchen Quest abschnitten muss man beispielsweise mehrere Stacks Ore's mit dem Squeezer zerkleinern um an die verdoppelten Pulver zu kommen. Oder einen Berg an Ingots durch "schlechtes" Crafting verschwenden, um nach einiger Zeit das wissen für eine Maschine zu erhalten, wodurch der Prozess beschleunigt wird, oder so verbessert, dass man nur noch einen Bruchteil der Ressourcen benötigt. Dass es da zu einigen Spielstunden kommen kann, ist Voraussetzung und gewollt. Schneller Content ist weder gewollt, noch erwünscht, für Leute die dieses Modpack anfangen wollen. Lange Produktions ketten, Verbesserung der Autocraftinglinien und ausbau der Verteidigungsanlagen gegen später eintretende Raids, sind an der Tagesordnung. Die gesamte Welt geht 100.000 Blöcke in jede Richtung und bietet genügend Platz um sich zu entfalten. Weitere Dimensionen, unter anderem der Nether und eine FarmingWelt/Dungeon Dimension werden zu gegebener Zeit durch Quests freigeschaltet und können auch nur von Spielern in der Entsprechenden Stage betreten werden. Rüstungen und Waffen sind ebenfalls Gestaged, so dass ein "Schnell mal einem neuen Spieler Endgame Items schenken" nicht funktioniert. Wie schon erwähnt, regenertiert sich die Hauptwelt mit der Zeit und es werden Ores ersetzt. Geclaimt wird über Teams, und je mehr in einem Team mitspielen, desdo mehr Vorteile hat es natürlich, was Fläche und Questrewards angeht, da jeder für sich die Quests abschließen muss (Natürlich können im Team Items zum abschließen geteilt werden). Zusätzlich können durch NPC Händler und eine Ingame Währung Boni im Spiel gekauft werden (kein RL Geld, sondern reine, erspielte Währung) oder Waren zwischen Spielern gehandelt werden. Ein Spieler betriebenes Auktionshaus ist ebenfalls Integriert. Das beste ist meiner Meinung nach, die Nähe zum Entwickler des Modpacks, da dieser Echt viel Zeit hier Investiert und fast jeden Tag online ist, und direkt Ansprechbar. Wenn man Probleme, Bugs oder Verbesserungsvorschläge hat, kann man ihm diese direkt über Discord, oder Persönlich im Ts mitteilen. Da er direkt darauf eingeht, bekommt man fast sofort ein Feedback und man kann Aktiv mitgestalten. Reinschauen könnt ihr bei unserem Streamern BigBee1981 und Amstelger oder der Modvorstellung von H4nSolo. Wer lust hat uns zu Unterstützen und min. 16 Jahre alt ist, kann uns auf dem Discord Channel von Hellhound besuchen, oder Direkt im TS. Discord Channel Ts: 94.250.223.16:15088 Das Modpack kann über Twitch heruntergeladen werden oder direkt bei Curse: Link Wir würden uns Freuen, euch bald auf unserem Server zu begegnen.
×
×
  • Create New...