Jump to content

Bedrock

User
  • Posts

    4258
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    129

Bedrock last won the day on August 5

Bedrock had the most liked content!

Social Info

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    - Dresden
  • Hobbys
    Gaming

Minecraft Information

  • Minecraft
    - es ist nicht Bedrock

Recent Profile Visitors

9135 profile views

Bedrock's Achievements

Grand Master

Grand Master (14/14)

  • Dedicated Rare
  • Posting Machine Rare
  • Collaborator Rare
  • First Post
  • Conversation Starter

Recent Badges

233

Reputation

  1. Bedrock

    Exit code -1

    Dann vom logs-Ordner die latest.log oder die launcher_log.txt aus dem .minecraft-Ordner
  2. Bedrock

    Exit code -1

    Hänge den crash-report mit an
  3. Geht es um Minecraft Java? Nutze da mal den alten Launcher, der nicht im Store integriert ist: Windows 7/8 Version: https://www.minecraft.net/en-us/download/alternative Der funktioniert auch unter Win 10/11 Alternativ kannst du auch einen Custom Launcher wie MultiMC nutzen - da gibt es die Möglichkeit, mehrere Accounts in einem Launcher zu verwalten
  4. Hänge nach dem crash die latest.log aus dem logs-Ordner mit an
  5. Wird den im Creativ-Inventar ein neuer Tab angezeigt, mit den Inhalten der Mod? Wenn ja, schau dich in der Welt um - du müsstest ja irgendwo solche Bauwerke sehen: Dort ist bereits der Wither vorgebaut (mit Commandblock) Man muss da nur noch den fehlenden Witherskelettkopf drauf platzieren
  6. Ich schaue mir die Mod mal zur späteren Stunde an und melde mich nochmal
  7. Hänge mal den gesamten crash-report hier mit an. Wenn es keinen gibt, gehe nach dem Absturz in den .minecraft-Ordner und hänge von da die launcher_log.txt und die latest.log aus dem logs-Ordner mit an
  8. Für die 1.19 benötigst du Forge 41.0.94 Hast du diese Version genommen?
  9. Wie im anderen Thread schon erwähnt - exportiere deine Bauwerke mit worldedit - es gibt da verschiedene Tutorials (das ist für das Plugin - die Befehle, vorgehensweise ist gleich)
  10. Der Weltengenerator hat sich geändert - heißt, ein Seed von früher generiert nun eine andere Welt
  11. Das Problem müsste weit umfangreicher sein - vor allen die Grenzen zwischen bereits erkundeten Gebiet und Gebiet, wo du vorher noch nicht warst, wird solche Kanten haben. IdR. nutzt man da worldedit: https://www.curseforge.com/minecraft/mc-mods/worldedit Damit kannst du die Bäume entfernen und Löcher via Befehl füllen - dann gibt es eine Smooth Brush, mit der du harte Kanten abrunden kannst. Mit Worldedit kannst du aber auch Bauwerke als Schematic speichern - also als Datei Ich empfehle, da die wichtigsten Bauwerke zu speichern und mit einer neuen Welt zu beginnen Dann kannst du mit Worldedit die Bauwerke wieder einfügen und musst da ggf. um den Bauwerken drumherum das Gelände ein wenig anpassen. Das ist aber nicht ganz so aufwändig
  12. Evtl. auch dann noch mit im worldsave in den datapacks Ordner schauen
  13. Dann ist es kein externer Spieler Eher sowas wie eine AI, die entweder über ein Plugin oder die Serversoftware ins Spiel gekommen sind Wenn ihr bei einem Hoster einen Server aufgesetzt habt, ist das Spigot build sicher von denen. Wie sieht es mit den Plugins aus? Selbst hochgeladen oder auch über den Hoster bezogen? Wenn selbst hochgeladen, habt ihr die Plugins über offizielle Seiten gedownloaded? (spigotmc.org bzw. dev.bukkit.org) Waren vorübergehend andere Plugins drauf? Tritt das Problem bei einer neuen Welt auf? Über MultiverseCore kann man auf einem Server mehrere Welten verwalten https://www.spigotmc.org/resources/multiverse-core.390/ Erstelle da einfach mal eine weitere Welt und beobachte, ob es dort Vorkommnisse gibt
  14. Schaut mal, was ihr für UUIDs habt: https://de.namemc.com/ Da einfach nach euren Ingame Namen suchen und schauen wie eure Nummern aussehen (merkt euch die ersten Zahlen/Buchstaben z.B) Prüfe dann mal die whitelist.json im Server-Ordner - dort sollten nur eure 2 Nummern drin sein. Falls da noch andere Einträge sind, lösche die Datei, starte den Server neu und whitelisted euch neu. Dann den worldsaves Ordner prüfen - dort findet ihr einen playerdata-Ordner Für jeden Spieler gibt es eine Datei, die nach der UUID benannt ist - fall da auch weitere sind, diese löschen. Füge Plugins wie EssentialsX hinzu: https://essentialsx.net/downloads.html Das Plugin fügt einige neue Befehle hinzu - ua. /ban oder /banip Falls ihr mal einen fremden Namen (mit IP) in der Console sieht, könnt ihr mit diesen Befehlen ihn loswerden. Falls ihr zurücktrollen wollt, setzt einen Commandblock mit dem Befehl: /tp @a [r=name=!<playername>] 0 0 0 Wichtig ist das ! vor dem name - den Commandblock 2x setzen - jeweils mit euren Namen Dann auf Always Active und Repeat setzen Das teleportiert jeden Spieler (außer euch) zu den Koordinaten 0 0 0 Durch das Repeat wird der Befehl immer wieder ausgeführt - damit sind fremde Spieler bei dieser Koordinate gefangen
  15. org.lwjgl.LWJGLException: Pixel format not accelerated Das ist ein Problem mit den CPU/GPU Treibern - schau nach Updates und/oder installiere die Treiber neu
×
×
  • Create New...
B