Jump to content

Bedrock

User
  • Content Count

    1320
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    54

Bedrock last won the day on May 26

Bedrock had the most liked content!

Community Reputation

90 Sehr gut

Social Info

About Bedrock

  • Rank
    Obsidianminer

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    - Dresden
  • Hobbys
    Gaming

Minecraft Information

  • Minecraft
    - es ist nicht "Bedrock"

Recent Profile Visitors

1750 profile views
  1. Hm, keine Ahnung - könnte auch sein, dass durch dein System der Download blockiert wurde
  2. Der Launcher hat irgendwie Probleme, sich die benötigten Dateien zu downloaden Klappt denn die eine Forge-Installation beim normalen Minecraft-Launcher? Alternativ könntest du es auch mal über den Technic-Launcher probieren - dort gibt es auch das Modpack https://www.technicpack.net/download https://www.technicpack.net/modpack/litw-renaissance.811353/changelog/253511
  3. Hänge da mal den kompletten log mit an C:\Users\NAME\.litwrl\litwrl.log
  4. Bedrock

    minecraft

    Nicht wirklich - weiß nur, dass er unter Linux verwendet wird - sehe aber da grad keinen Zusammenhang zu Minecraft 🤔
  5. Bedrock

    minecraft

    Was genau ist damit gemeint bzw. was genau soll der Command machen?
  6. Bedrock

    Schildkröten

    Die Schildkröten sollten sich in der Nähe ihres Heimatstrandes befinden bzw. dort auch sein - Die schwangere Schildkröte wandert dann direkt zum Heimatstrand - also dorthin, wo sie das erste Mal gespawnt ist. Achte da drauf, da nichts den Weg versperrt Klappt es trotzdem nicht, könnte es sich auf diesen Bug beziehen: https://bugs.mojang.com/browse/MCPE-59043 Da bleibt nur warten bis zum Nether-Update
  7. Welche 1.14.4 Version nutzt du? In den älteren Builds waren die noch verbuggt, sollte aber mit einer neueren Version behoben sein
  8. Ja - Die Version von Windows ist die Bedrock-Version, die eigentliche "originale" Version ist die Minecraft Java Version. Die Bedrock Edition ist federführend in der Sache mit dem Crossplay - die Java-Version ist die Version fürs modden. Inhaltlich sind beide weitestgehend identisch - die technische Basis ist halt der wesentliche Unterschied. Die Bedrock Version läuft unter Win 10, Konsolen und Switch - Die Java auf allen Pc-Systemen, sofern die Hardware halbwegs aktuell ist. Wer als die Sandbox Minecraft unbegrenzt erweitern möchte, sollte die Java Version spielen - wer mit freunden zusammen über andere Versionen wie eben die Consolen spielen möchte kann auf Bedrock zurückgreifen. Mods werden nur bei der Java Version unterstützt. Forge selbst ist dann der Modloader - also eine Modifikation, die andere Mods laden kann. Mods für die Java-Version gibt es für jede Minecraft-Version. Forge gibt's auf http://files.minecraftforge.net/ Mods sollte man immer auf curseforge downloaden: https://www.curseforge.com/minecraft/mc-mods Die kommen idR direkt von den Entwicklern und sind auch für die jeweiligen Versionen aktuell Minecraft-Server sind ein Thema für sich und bieten ua. mehr Möglichkeiten für die Erweiterung von Minecraft Bin aktuell nur mobil unterwegs - könnte später zu bestimmten Punkten mehr eingehen bzw andere fragen ausführlich beantworten 😉
  9. Bedrock

    minecraft

    Der wurde ab der 1.13 durch execute ersetzt - alles, was man mit /testfor machen könnte, müsste mit /execute auch gehen
  10. Bedrock

    minecraft

    Das würde mit folgenden Command gehen - als Beispiel, wenn man einen Dia im Inv hat: /execute as @p[nbt={Inventory:[{id:"minecraft:diamond"}]}] run say hi Hinter "run" kannst du dann andere Commands setzen - halt das was passieren soll, wenn man das bestimmte Item im Inv hat. Das mit dem Radius wäre: /execute as @p[distance=..5] run Kombiniert wäre es z.B. dann /execute as @p[distance=..5,nbt={Inventory:[{id:"minecraft:diamond"}]}] run say hi Wenn ein Spieler sich mit einem Dia im Inv den Commandblock nähert und den 5er Radius überschreitet, wird "Hi" zurückgegeben 😉 Allgemein werden Sachen, die geprüft werden bzw. Bedingungen erfüllen sollen über /execute umgesetzt - schau da mal mit in den Wiki-Eintrag: https://minecraft-de.gamepedia.com/Befehl/execute
  11. Hänge mal den crash-report mit an. Prüfe auch, ob du die aktuelle minecraft-server.jar hast - soweit ich weiß, gab es in der 1.15.2 Bugs in Verbindung mit Kartographen. Die wurden mit den aktuellen Versionen eigentlich behoben
  12. Vermutlich ist da einer oder mehrere Chunks defekt 😕
  13. Sieht aus, als wäre die Welt defekt 😕 Mach mal eine Kopie der Welt und teste mal 2 Sachen jeweils mit einer Kopie der Welt Zuerst, lösche den "playerdata"-Ordner aus der Welt raus und teste es dann mal. und Erstelle mit den Modpack eine neue Welt und füge die folgenden Dateien in eine Kopie der Welt ein (überschreiben) und teste es dann mal level.dat level.dat_old session.lock
  14. Du brauchst die nicht löschen Über den Launcher kannst du über die Installationen/Versionen wechseln und entfernen
  15. Das müsste wieder über den Xbox Insider Hub gehen - dort musste man vorher von der normalen Minecraft-Version auf die RTX-Version wechseln Da einfach wieder zurückwechseln
×
×
  • Create New...
B