Jump to content

alionsonny

User
  • Content Count

    45
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

alionsonny last won the day on February 28

alionsonny had the most liked content!

Community Reputation

6 Noch unbekannt

About alionsonny

  • Rank
    Zimmermann
  • Birthday 07/19/1968

Profil Information

  • Geschlecht
    Array
  • Ort
    Array
  • Hobbys
    Array

Minecraft Information

  • Minecraft
    Array

Recent Profile Visitors

428 profile views
  1. Es tut mir leid, dass ich zurzeit nicht täglich meine Let's Play-Videos hier poste. Derzeit arbeite ich sehr intensiv an meinen Musikprojekten. Aber trotzdem: Hier ist das heutige Video! Heute mal wieder nur England. Und was passiert heute? Ziemlich interessantes Zeug, nehme ich an: Ich habe nicht alles im Auge behalten, denn als ich vom Einsammeln der XP der 2 getöteten Plünderer zurückkomme, sehe ich zuerst nur einen langweiligen Wüstenzombie aber dann doch noch einige Plünderer, einschließlich des Obermotzes. Am Ende sind die Plünderer dann aber Toast und ich habe einen neuen Status Effekt. Wie wird man den bloss wieder los? Während ich danach wieder am Nether Tunnel baue, denke ich schon in die richtige Richtung;)
  2. alionsonny

    Neues Dorf

    Solange Du genug Betten und Arbeitsstätten dort hast, bleiben sie. Ist ein bisschen doof seit der 1.14.
  3. Moin aus Hamburg, liebe Freunde des gepflegten Unsinns! Heute ist mal wieder Minecraft im Doppelpack angesagt. Und wir wollen gar nicht viel Worte machen. Zeit ist kostbar! Also, was geht den heute ab? Na, alles, was nicht festgebunden ist :Doppelpack Deutschland: Ich muss dieses Mal warnen: Es kann und wird zeitweise sehr laut und aufgrund der Tatsache, daß die Aufnahmesitzung schon EIN BISSCHEN lange währte, und der alte Mann dann immer zu psychotischem Verhalten neigt, kann es verstörend werden. Ihr seid gewarnt. Sabbel nicht, was passiert heute? Na, das ist sehr kurz erklärt: Nach ein bisschen Monsterjagd aus der Sicherheit der Gutshofsterrasse, beginnen wir ein "etwas grösseres" Terraformingprojekt, das uns nur ein ganz klein wenig beschäftigen wird *kicher* England: Wir vollenden die Zwischendecke in der Wüstenfestung, an der wir schon die letzten 2 Folgen gewerkelt haben und gehen dann, aufgrund Materialmangels, rüber in den nether und fröhnen ein wenig der Tunnelei.
  4. alionsonny

    Mein YouTube-Kanal

    Ich guck mal vorbei! Es gibt Menschen, die zittern, wenn ich das sage
  5. Bin seit 3 Jahrzehnten als Softwareentwickler unterwegs. Angefangen hat's mit BASIC, habe dann zu C und Assembler gewechselt und meine Lieblingssprache wurde danach C++ und ist es bis heute. Später habe ich dann, wegen richtig ernster Jobs zu ADA gewechselt, C# gelernt und dann noch folgende Sprachen: Delphi, Object Pascal, Python, PHP, Javascript ...ach ich krieg nicht mehr alle zusammen
  6. Na Du? Dann sei mal herzlich willkommen geheissen von einem überzeugten Singleplayer. Mir geht das typische Gehabe im multiplayer einfach tierisch auf den Nerv. Habe NUR schlechte Erfahrungen gemacht. Aber schön, wenn Du Deine Server gefunden hast
  7. Hier ist das neueste Video aus England! Anmerkung: Es ist immer noch die Aufnahmesitzung mit Audioproblemen auf der Kommentarspur. Also, was passiert heute? Wir bauen weiter an den Erweiterungen der Wüstenfestung. Erstmal korrigieren wir einige Baufehler von vor langer Zeit. Wir brauchen etwas Material, das wir im Nether zurückgelassen haben, und als wir dorthin gehen, stellen wir fest, dass einer unserer Dorfbewohner es vorgezogen hat, in die Hölle zu gehen, anstatt in der Wüstenfestung zu leben. Das Verhalten dieser Dorfbewohner wird von Tag zu Tag schräger
  8. Na Du? Lust auf ein bisschen Minecraft Let's Play im gemütlichen Stil? Dann hab' ich da was für Dich: Heute ist nämlich auf meinem YouTube Kanal mal wieder der Nether los Was passiert denn im Detail? Na, guck mal: Irgendwie ist's im Nether so schön warm, da will ich gar nicht mehr weg. Also wird nicht nur ein bisschen am Tunnel weitergebaut. Bei einem kleinen Erkundungsgang schiesst uns eine Lohe (eng. Blaze) gleich mal ein paar Feuerbälle ins Gesicht. Na sowas aber auch! Am Ende dieser Episode kehren wir in die Oberwelt zurück um die dortige Fauna ein bisschen zu ärgern.
  9. Nö! Hat mojang SCHON WIEDER neue feindlich mobs eingebaut? Gleich mal in der Minecraftpedia schauen
  10. So, jetzt startet auch in England die erste Aufnahmesitzung nach dem Urlaub. Anmerkung: Leider passierte ein kleines Malheur mit dem Kommentarsound. Nicht zu laut aufdrehen
  11. Huhu! Dachte mal, wir reden mal ein bisschen über die neuen Bösewichter in Minecraft. Was sind so Eure Erfahrungen. Hatte in der letzten Aufnahmesitzung des englischsprachigen Let's Play meine erste Begegnung mit denen. Die besuchten einfach mal so meine Wüstenfestung und versuchten meine Bewohner abzumurksen. Fazit: Reines Tontaubenschiessen. 5 von ihnen waren mit der Armbrust bewaffnet und ehe sie diese auch nur spannen konnten, erschoss ich sie mit Leichtigkeit mit meinem unverzauberten Bogen, inklusive dem Obermotz. Dann kam ein einzelner mit ner Axt angerannt. Ich lief einbisschen herum, bis er sich irgendwo fest-buggte und habe ihn dann ebenfalls mit Pfeilen gespickt. Danach wusste ich geraume Zeit nicht, wie man das böse Omen wieder los wird. Normalerweise läuft ja bei einem Statuseffekt ein Zähler runter. Habe dann einfach mal einen Eimer Milch getrunken und voila: Omen weg! Also ich hatte eine Heidenangst, als ich von den Pillagern hörte. Aber nach diesem Erlebnis lächle ich nur milde über sie. OOOKAAAYY.... sehen wir mal, wie ich mich schlage, wenn so ein Pillager Biest dabei ist... Und wie sind Eure Erfahrungen? Findet Ihr die Pillager schlimm?
  12. Oh, ein Baumeister! Dann mal ein herzlicher Gruss von Let's Player an einen Let's Builder! Habe mir mal was von Dir angeschaut. Wunderschön. Könnte ich nie, Aber dafür bin ich musikalisch kreativ. In Minecraft verkloppe ich lieber Bösewichter, in letzter zeit mit Vorliebe Pillager
  13. Ja, die 1.14.2 hat einiges verbessert. Chunkloading ist aber immernoch recht langsam im Vergleich zur 1.13. Besonders bei Reisen in und aus dem Nether. Zur Erklärung: Ich spiele, aus Schönheitsgründen -> Let's Play mit einer Sichtweite von 32 Chunks. Und dann gibt es auch noch diese aasigen Lagspikes, wo abgebaute Blöck auf einmal wieder da sind. Den Vogel abgeschossen hat folgendes Event: Ich baue im Nether am Schutzraum für's Portal und fliehe vor einem Ghast . Ich höre noch den Klirrsound, daß das Portal wohl ausgeschossen wurde. ABER: Durch den Performanceengpass war das Portal noch vorhanden.
  14. Einen wunderbunten Tag Euch allen aus Hamburg! Heute gibt es endlich mal wieder deutschsprachiges Minecraft. Es gab ja in den letzten Tagen ein bisschen Irregularität auf dem kanal wegen Materialnotstand nach dem Urlaub. Aber ab jetzt gibt es wieder jeden 3. Tag deutsches Minecraft. was passiert denn im heutigen Video? Na dann mal rüber in die Hölle! Und es geht gleich richtig lustig los: Ein Ghast nimmt uns unter Feuer und will auch danach nicht so recht verschwinden. Nein er bekommt sogar noch Gesellschaft. Trotzdem bauen wir einen recht schmucken Steinkasten rund ums Portal. Das Ganze wird passenderweise von Motörhead musikalisch untermalt. Somit passt auch die Drachenlord-Kreischerei des Ghasts.
  15. Heute England mal wieder. Endfolge der Megasitzung mit Überlänge!
×