Jump to content

Xenyria

User
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Noch unbekannt

About Xenyria

  • Rank
    Neuling

Profil Information

  • Geschlecht
    Array
  • Ort
    Array
  • Hobbys
    Array

Minecraft Information

  • Minecraft
    Array

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo liebe Leser- und Leserinnen, hiermit möchten wir dich zu unserer Stellenausschreibung für Xenyria, ein Minecraft-Server mit dem Fokus auf neue, einzigartige Spielmodi, willkommen heißen. Mit diesem Beitrag wollen wir dir einen Einblick in unser Team, Konzept und Fortschritt geben und dir zeigen, wie du ein Teil von unserem Serverprojekt werden kannst. Worum geht es bei Xenyria? Unser Fokus liegt auf den Spielmodus RPG. Dieser führt den Spieler durch eine mittelalterliche Welt und erzählt ihm nach und nach die Geschichte des Kontinents Aeris. Neben neuen Kampfmechaniken wie Fähigkeiten und Attacken haben Spieler die Möglichkeit nach und nach den gesamten Kontinent zu erkunden und selbst in die Welt einzugreifen. Abseits davon planen wir auch weitere eigene, neue Spielmodi anzubieten, um Abwechslung zu bieten. Das Serverprojekt wurde im Sommer 2018 gegründet und hat seither viele Fortschritte im Bau- und Entwicklungsbereich erzielt. Es werden ausschließlich eigene Karten, Plugins und Serveranwendungen genutzt. Zudem ist Xenyria durch das regelmäßige Einkommen der Administration sowie Rücklagen finanziell abgesichert. Bevor wir dir nun die Projektleitung und das Konzept vorstellen möchten wir dir zuerst einen Überblick geben, was dich in unserer Stellenausschreibung erwartet. Gliederung 1. Vorstellung der Projektleitung 2. Einblick in das Konzept für den RPG-Spielmodus 3. Hardware-, Software und Hosting 4. Verfügbare Stellen und Voraussetzungen 5. Unser derzeitiges Team 6. Schlusswort & Screenshots 1. Vorstellung der Projektleitung _Trasher (18) - Programmierung, Administration und Planung Hallo, ich bin Trasher. Auf Xenyria bin ich seit der Gründung im Sommer 2018 für die Programmierung von Anwendungen, Plugins und Tools sowie die Serveradministration und Team- und Konzeptplanung zuständig. In der Serverszene bin ich seit 2015 aktiv und programmiere seit 2016 aktiv mit der (Paper)Spigot- und BungeeCord-API. Auf der beruflichen Seite durchlaufe ich derzeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. 2. Einblick in das Konzept für den RPG-Spielmodus » Grundlegendes zum Spielmodus Der RPG-Spielmodus auf Xenyria kombiniert verschiedene Spielelemente aus dem Roleplaybereich mit dem Konzept von klassischen Citybuild-/Reallifeservern. Das daraus entstehende Konzept gibt Spielern einen guten Mix zwischen Kämpfen, Bauen und Handeln. Die Spielwelt des RPG-Spielmodus ist in einem mittelalterlichen, detaillierten Baustil mit einigen Fantasyelementen gehalten. Neben Städten und Dörfern existieren erkundbare Dungeons, Minen, Gruben, Wälder und vieles mehr. Ein großer Punkt in unserem Konzept ist die Möglichkeit für Spieler aktiv in die Spielwelt eingreifen zu können. Spieler gestalten durch Grundstücke und Appartements die Städte mit und können Ressourcen aus dynamisch generierten Minen, Wäldern oder Feldern beziehen. Dazu kommen noch neue Items wie Weintrauben, seltene Pflanzen für Tränke, überarbeitete Waffen und vieles mehr. Eines unserer Ziele hinter dem Server ist es, die technischen Möglichkeiten von Minecraft vollends auszunutzen, um somit Spielern etwas noch nie dagewesenes zu bieten. » Inventar Das Inventar des Spielers ist in die Modi “Survival” und “RPG” unterteilt. Im Survival-Inventar sind sämtliche Items welche nicht für den Kampf benötigt werden oder keinen speziellen Nutzen haben. Im RPG-Inventar werden Waffen, Rüstungsteile, Heilitems, Tränke und weiteres gelagert. Spieler können jedoch aufgrund eines Gewichtslimit nur eine bestimmte Anzahl an Waffen, Rüstungsteile, etc. tragen - somit muss entschieden werden mit welcher und wie viel Ausrüstung man einen Kampf, eine Quest oder einen Dungeon bestreitet. Wir wollen damit außerdem vermeiden, dass Spieler den Überblick zwischen Kampfitems und Baumaterial verlieren. » Quests und Schwierigkeitsgrad Abseits von der Hauptgeschichte kann der Spieler tägliche Quests für neue Ausrüstung, mehr Taler oder Erfahrung abschließen. Um Frust zu vermeiden, können Spieler vor dem Beginn der Quest einen von drei Schwierigkeitsgraden auswählen. Zudem sind Quests in verschiedene Checkpoints unterteilt und können somit auch bei Disconnects pausiert werden ohne Fortschritt zu verlieren. Die Belohnungen nach Abschluss einer Quest fallen bei leichteren Schwierigkeitsgraden und vielen Toden natürlich geringer aus. » Events Über die gesamte Spielwelt verteilt finden geplante und zufällige Events statt. Darunter fallen beispielsweise Mob-Invasionen in denen eine Gruppe an Spielern eine Stadt/ein Dorf vor einem Angriff beschützen muss. Unter die zufälligen Events fallen auch Spawns von Bossgegnern, Öffnung eines Dungeons, uvm. » Neue Kampfmechaniken und Gegner Wir planen zudem ausschließlich neue Gegner mit überarbeiteten Verhaltensweisen in den Spielmodus zu implementieren. Um spannende Kämpfe zu gewährleisten, werden alle Gegner durch eine neue, explizit für den Spielmodus angepasste KI verfügen. Dies ermöglicht auch die Möglichkeit, dass Gegner die gleichen Fähigkeiten und Taktiken wie Spieler einsetzen können. » Berufe und Fähigkeiten Neben Fähigkeiten, welche einen Vorteil im Kampf bieten, können Spieler auch Fähigkeiten im Bereich Handwerk, Ausdauer, Pflanzenkunde, ... erlernen. So können Spieler beispielsweise ihr eigenes Werkzeug herstellen anstatt es beim Schmied zu kaufen, länger sprinten/schwimmen/tauchen oder seltene Pflanzen finden und diese in Tränke umwandeln. Ein Berufssystem inklusive verschiedener Level ist ebenfalls geplant und wird klassische Berufe beinhalten. » Interaktionen mit der Spielwelt Da sich das gesamte Spielgeschehen pro Kontinent nur in einer Welt abspielen soll, haben Spieler die Möglichkeit, die Welt durch mietbare Grundstücke und Appartements zu gestalten und zu bewohnen. Durch neue Farmingsysteme stehen dem Spieler abbaubare Wälder und Felder, erkundbare Minen, Gruben, und vieles weitere zur Verfügung. Die meisten Minen, Wälder und Gruben werden komplett zufällig generiert und können Fallen oder Schätze beinhalten. » Reisesystem Spieler können ihre Reise per Kutsche oder Schiff antreten. Reisen finden zudem in Echtzeit statt und können vom Spieler gegen einen Betrag übersprungen werden. Pro Schiff oder Kutsche stehen nur bestimmte Routen zur Verfügung. » Realmsystem Um Skalierbarkeit zu gewährleisten wird jeder unserer RPG-Server als Realm mit je 100 bis 200 Slots fungieren. Anschließend werden alle Realms über die Lobby zugänglich sein. Spielfortschritte sowie Inventar- und Spielerdaten sind auf allen Realms mit Ausnahme von Marktständen, Grundstücken und Appartements gleich. Somit können Spieler selbst bei überfüllten Servern weiterhin Quests erledigen oder auf mehreren Servern Shops betreiben. Gleichzeitig lassen sich mit diesem System neue Server mit wenig Aufwand zum Netzwerk hinzufügen. Wir hoffen dir mit dieser kleinen Vorstellung einen guten Einblick in unser Vorhaben gegeben zu haben. Solltest du Fragen zum Konzept haben kannst du dich gerne bei uns im TeamSpeak melden. Als Teammitglied hast du zusätzlich die Möglichkeit deine eigenen Ideen in den Server einzubringen. 3. Hardware-, Hosting und Software Derzeit verwenden wir einen dedizierten Server für unsere Bau-, Test- und Demoserver. Für die Hardware-interessierten haben wir hier eine kleine Auflistung der technischen Spezifikationen: • CPU: Intel Core i7 6700 (Quadcore, 4x 3.4GHz) • RAM: 64GB DDR4 2133MHz • 2x 512GB NVMe SSDs im RAID 1 • Debian 9, 64bit Wir planen vor der Veröffentlichung von Xenyria selbst konfigurierte und zusammengebaute Systeme im Rechenzentrum zu betreiben. Der Vorteil ist hierbei, dass wir bei jedem System die Hardwarekonfiguration optimal auf die geplanten Spielmodi anpassen können um somit ein optimales Spielerlebnis bieten zu können. Unser Team- und Serververwaltungsdienst ist bereits auf dieses Vorhaben angepasst und mit entsprechenden Warn- und Monitoringfeatures ausgestattet. Über diesen Dienst werden auch Teambesprechungen, Verwarnungen, Benachrichtigungen, Chatlogs und Notizen verwaltet. 4. Verfügbare Stellen und Voraussetzungen Für jedes Teammitglied unabhängig vom Rang gelten bei uns Grundvoraussetzungen: • Aktivität auf dem Server sowie im TeamSpeak • Mikrofon mit angemessener Qualität • Du musst mindestens 14 Jahre alt sein • Du musst Langzeitmotivation, Kreativität und Eigeninitiative besitzen • Du solltest grundsätzliche Erfahrungen mit Servern haben Wir setzen zudem Ehrlichkeit sowie geistige Reife voraus. Wenn du diese Voraussetzungen erfüllst, kannst du dich gerne für eine der folgenden Ränge bei uns bewerben. Architekt: Gestaltung und Planung der Gebäuden, Maps, usw. Architekten sind bei uns in erster Linie für den Aufbau und Planung von neuen Maps, Gebäuden und weiterem zuständig. Dir stehen WorldEdit, VoxelSniper sowie einige unserer Gestaltungstools zur Verfügung. Der Rang setzt gute Baukenntnisse und Eigeninitiative voraus. Zudem solltest du bereit sein dich in neue Baustile einzuarbeiten. Für Architekten sind schriftliche Bewerbungen optional, mehr Informationen im Schlusswort. Moderator/Supporter: Spielersupport Moderatoren bzw. Supporter sind bei uns dafür zuständig eine freundliche Atmosphäre im Chat sowie im TeamSpeak zu gewährleisten. Du beantwortest Fragen von Spielern und kümmerst dich darum in Situationen wie Regelverstößen eine angemessene Lösung zu finden. Für beide Ränge ist eine schriftliche Bewerbung notwendig. Während der Aufbauphase sind Moderatoren auch für die Mitgestaltung des Gameplays zuständig. Für den Moderator-/Supporterrang sind vor allem gute Kenntnisse in der deutschen Sprache und eine gute Audioqualität notwendig. Designer: Game-, Grafik- oder Sounddesign Der Designerrang ist bei uns in insgesamt drei Bereiche aufgeteilt: • Gamedesign: Du kümmerst dich um die Geschichte des RPG-Spielmodus, schreibst Konzepte für Quests, planst neue Events, erstellst neue Items uvm. • Grafikdesign: Du erstellst Grafiken wie Banner und Thumbnails oder erstellst 3D-Modelle und Texturen für die spielmodi-exklusiven Ressourcenpakete. • Sounddesign: Du erstellst Musikstücke für Videos oder für die spielmodi-exklusiven Ressourcenpakete. Du musst jedoch nicht jede Aufgabe in jedem Bereich übernehmen sondern kannst dich auf die Aufgaben die dir am besten liegen konzentrieren. Wir bieten dir: • Ein angenehmes Teamklima • Zugang zu unserem selbst entwickelten Server- und Teamverwaltungsdienst und Tools. • Die Möglichkeit bei allen Entscheidungen über den Server mitzubestimmen und deine Ideen in das Konzept einzubringen. • Ein komplett finanziell abgesichertes Projekt ohne Abhängigkeit von Spenden bzw. Verkäufen. • Eine flache Hierarchie • Jegliche Fortschritte auf den Servern werden regelmäßig gesichert. Um dich für einen der aufgelisteten Ränge zu bewerben kannst du uns entweder über das Forum oder per E-Mail ([email protected]) deine Bewerbung zusenden. Wir werden uns dann in den nächsten 24 Stunden bei dir melden. Beim Architektenrang kannst du dich über unseren Bewerbungsserver (vorbauen.xenyria.net, 1.13.2) bewerben und nach Fertigstellung deines Plots einem Teammitglied Bescheid geben. 5. Unser derzeitiges Team Momentan besteht unser Team aus einer Person. (Stand 25.04.2019) Administration: • Trasher (18) Moderation: Leer Architektur: Leer Support: Leer Design: Leer Redaktion: Leer Die Teamliste ist möglicherweise nicht immer aktuell. In unserem Forum findest du einen Changelog für das Team. 6. Schlusswort & Screenshots Danke fürs Durchlesen unserer Stellenausschreibung. Wir hoffen, wir konnten dir einen guten Einblick in Xenyria geben. Bei jeglichen Fragen kannst du dich gerne an uns per Privatnachricht im Forum oder TeamSpeak wenden. Zu unserem Forum geht es hier. Falls du am Architektenrang interessiert bist, kannst du dich gerne auf unserem Vorbauserver bewerben: vorbauen.xenyria.net (1.13.2). Lust auf eine Kostprobe? Auf demo.splatoon.xenyria.net (1.13.2) kannst du die Demoversion zu einem unserer Spielmodi anspielen. Mehr Informationen findest du hier. » Kontaktmöglichkeiten TeamSpeak: ts.xenyria.net E-Mail: [email protected] ...oder über eine Privatnachricht im Forum Anschließend möchten wir dir unsere Spielwelt mit ein paar Screenshots vorstellen: Unser neustes YouTube-Video zur Spielwelt des RPG-Spielmodus ~ Xenyria Serverteam
×