Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

darklolly0312

User
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Noch unbekannt

Über darklolly0312

  • Rang
    Holzfäller

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Rödermark
  • Hobbys
    Programmieren, zocken, chillen, Scheiße bauen uvm.

Minecraft Information

  • Minecraft
    darklolly0312

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. darklolly0312

    Location "vor" einem Spieler erhalten

    Hallo, wie schon im Titel genannt kriege ich es nicht hin, die Location in einer bestimmte Reichweite in der Blickrichtung eines Spielers zu bekommen... Das Problem hierbei ist aber dass ich nicht die Location haben will, wo der Spieler drauf schaut, sondern nur die in der Richtung. Also zum Beispiel 5 Blöcke vor einem Spieler, EGAL ob er auf dem Boden oder in den Himmel schaut. Ich habe nämlich vor, eine Art Magisches Schild für mein RPG System zu programmieren: Es gibt Klassen, jede Klasse hat eigene Spells die sie mit der Taste 1-8 auf der Leiste aktivieren. Dieses Magische Schild soll dann ein paar Sekunden lang Blöcke vor dem Spieler setzen, die sich mit bewegen wenn der Spieler in andere Richtungen schaut. Sogesehen ein Schild was sich automatisch vor einem her schiebt. Ich hoffe ich konnte es gut genug erklären und ich bedanke mich jetzt schonmal für die hoffentlich bald folgenden Antworten
  2. darklolly0312

    Granate funktioniert nicht?

    Ich hätte eine andere Lösung... Einfach "Plugin plugin = Bukkit.getServer().getPluginManager().getPlugin("DEIN PLUGIN-NAME"); in der Klasse initialisieren. Beispiel: public class MyListener implements Listener{ Plugin plugin = Bukkit.getServer().getPluginManager().getPlugin("DEIN-PLUGIN-NAME"); // Sonstiger Code... @EventHandler public void interact(PlayerInteractEvent e) { Player p = e.getPlayer(); if (e.getAction() == Action.RIGHT_CLICK_AIR) { if (e.getItem().getType() == Material.TNT) { if (p.getItemInHand().getAmount() == 1) { p.setItemInHand(new ItemStack(Material.AIR)); } p.getItemInHand().setAmount(p.getItemInHand().getAmount() - 1); final Item tnt = p.getWorld().dropItem(p.getLocation(), new ItemStack(Material.TNT, 1)); tnt.setVelocity(p.getLocation().getDirection().multiply(0.8D)); tnt.setPickupDelay(10000); Bukkit.getScheduler().scheduleSyncDelayedTask(plugin, new Runnable() { @Override public void run() { tnt.getWorld().createExplosion(tnt.getLocation().getX(), tnt.getLocation().getY(), tnt.getLocation().getZ(), 3, false, false); } }, 20 * 3L); } } } // Sonstiger Code... } Keine Ahnung ob es mehr Ressourcen frisst oder sonstwas, auf jeden Fall funktioniert es bei mir, und ich denke nicht dass es auch bei größeren Sachen Probleme verursachen könnte...^^
  3. darklolly0312

    [Plugin] Supportchat mit Handyverknüpfung?

    Okay, danke für die Info
  4. darklolly0312

    Minecraft stürzt immer ab

    Wieso sollte Minecraft nicht standartmäßig auf Java 9 oder 10 laufen? Bei mir tut es das problemlos^^ Habe bis jetzt aber nur Versionen auf 1.8 und höher gespielt.
  5. darklolly0312

    Spigot Plugin für Elytras in der Version 1.8.8

    Umstände macht es mir keine, wird jedoch ein paar Tage dauern, da ich ziehmlich wenig Zeit habe bzw Motivation nach der Arbeit. Am besten wäre es wenn du mich in Skype addest (Name: jan-kleppek) um die genaueren Informationen zu besprechen^^
  6. darklolly0312

    Minecraft stürzt immer ab

    Was genau soll an der options.txt falsch sein, dass dein Minecraft dadurch abstürzt? Normalerweise kann es nicht an der Datei liegen, solange sie von Minecraft selber erstellt und eingestellt wurde. Aber ich sehe dass du Java 8 (1.8.0_25) benutzt. Ich glaube zwar nicht wirklich dass es daran liegt, aber versuch doch mal auf Java 9 oder 10 upzudaten
  7. darklolly0312

    Minecraft stürzt immer ab

    Leider hilft das auch nicht mehr :/ Die letzten Zeilen im Error geben lediglich her, dass Minecraft erfolgreich gestartet wurde... Leider aber keine Informationen über den Absturz... Normalerweise müssten im Log auch Errors enthalten sein, wenn Minecraft von Selber geschlossen wurde. Genau wie beim schließen von Minecraft: 08:36:21 bib Stopping! 08:36:21 chm SoundSystem shutting down... Leider kann ich dir bei deinem Problem nicht helfen, da der Log nichts her gibt
  8. darklolly0312

    Minecraft stürzt immer ab

    Dieser Logausschnitt gibt lediglich Informationen dass das Spiel gestartet wurde und Daten geladen sind. Leider ist kein Error enthalten und somit kann man schlecht den Fehler finden :/ Gibt es noch mehr Text? Wenn nein, versuche mal dein Java upzudaten, falls es nicht schon auf dem neuesten Stand ist.
  9. darklolly0312

    WorldGuard Problem

    Ich habe exakt die selbe WorldGuard Version und bei mir funktioniert es problemlos. Teste doch mal nur WorldGuard installiert zu haben, ohne andere Plugins die in irgendeiner Weise dazwischenfunken können. Falls immernoch der Error ausgegeben wird, liegt es eventuell daran, dass die neueste WorldGuard Version scheinbar nur auf 1.12 ist, und nicht 1.12.2... Da kann ich mich aber auch irren^^ Wie gesagt funktioniert es bei mir problemlos und der Errorlog gibt leider nur wenige Informationen her... Ich habe mal in WorldGuard hineingeschnuppert und bin den Errorlog gefolgt "at com.sk89q.worldguard.util.profile.cache.SQLiteCache.<init>(SQLiteCache.java:63) ~[?:?]" Und bin dort auf einen Code gestoßen, welcher versucht mit MySQL zu verbinden. Die Codezeile this.connection = DriverManager.getConnection("jdbc:sqlite:" + file.getAbsolutePath()); gibt hierbei den Fehler aus.
  10. darklolly0312

    Beschriebenes Buch mit Kommandoblock erstellen

    Du fügst im "extra:[]" Tag einen Text hinzu. Dort wird jeder Text in einem eigenen Tag geschrieben.. ("extra:[{Textcode1},{Textcode2},{usw...}] Achte aber darauf, dass du nicht in einem Textcode 2 Farben angeben musst! Wenn du ein grünes "Hallo" und ein blaues "Welt" haben willst, musst zu 2 Textcodes schreiben. Ein "Textcode" würde ungefähr so aussehen: {"text":"DICKER UNTERSTRICHENER GRÜNER KURSIVER TEXT",bold:true,underlined:true,italic:true,color:dark_green} "bold" bewirkt dass der Text dick angezeigt wird. "underlined" bewirkt dass der Text unterstrichen ist. "italic" bewirkt dass der Text ein bisschen schräg ist. "color" brauche ich wohl nicht zu erklären... Wenn du in einem String (also Text) ein "\n" schreibst, wird der nachfolgende Text in einer neuen Zeile angezeigt. Beispiel: /Give @p written_book 1 0 {pages:[{text:"",color:dark_green,bold:true,underlined:true,extra:[{text:"\n Hallo gehe da hin",color:black}, {text:"Zweiter Text",color:red},{text:"Dritter Text",color:dark_green}]}]} Hier wäre der Code nochmal formattiert, damit man es besser lesen kann, und besser siehr, wo ein Tag anfängt bzw endet: { pages:[ { text:"", color:dark_green, bold:true, underlined:true, extra:[ { text:"\n Hallo gehe da hin", color:black }, { text:"Zweiter Text", color:red }, { text:"Dritter Text", color:dark_green } ] } ] } Ich hoffe ich konnte etwas helfen und habe es ausreichend verständlich erklärt... Falls Fragen bestehen, stehe ich gerne zur Verfügung! Mfg. darklolly0312
  11. darklolly0312

    Commandblöcke ?

    Per NBT Daten kann man Primed-TNT Entitys Daten geben und diese auch abfragen. Beispielsweise falls etwas mit einem bestimmten TNT passieren soll, welches den Namen "CustomTNT" enthält, könnte man mit der Abfrage "/execute @e[type=PrimedTNT,name="CustomTNT"] ~ ~ ~ <BEFEHL>" weitere Aktionen planen, das mit der Fuse-Time abfrage würde sich damit dann gut kombinieren^^ Der Befehl "/summon PrimedTNT ~ ~ ~ {CustomName:"CustomTNT",Fuse:50}" würde ein gezündetes TNT beschwören, welches nach 50 Ticks explodiert und den Namen "CustomTNT" enthält. In dem Execute-Befehl, wo das spezielle TNT dann einen Befehl ausführt könnte man die Blöcke setzen lassen. Da ich mich mit NBT Daten ziehmlich gut auskenne, und außerdem auch in Java stehe ich bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Falls dazu ein Plugin programmiert werden soll übernehme ich das ebenfalls gerne Mfg. darklolly0312!
  12. darklolly0312

    [Plugin] Supportchat mit Handyverknüpfung?

    Hey, Gibt es ein Plugin womit Spieler auf dem Server einen Befehl schreiben können, beispielsweise "/support <Nachricht>" und Teammitglieder, die eine spezielle App für das Plugin haben auf ihrem Handy die angegebene Nachricht erhalten? Wäre sehr hilfreich, da man somit 24/7 für die User zur Verfügung stehen könnte^^
  13. darklolly0312

    Brauche Hilfe GiveOP Plugin

    Wenn er eine Frage stellt, sollte man diese Frage beantworten oder Tipps zur Lösung geben, und nicht unnötige Sätze von sich geben. Er hat gefragt ob jemand ihn ein Beispiel geben kann, dass wenn er etwas im Chat eingibt, er OP erhält.. Das ist die Frage und nur darauf sollte man hier eine Lösung schreiben... Egal was er damit vor hat! Von diesen Sätzen habe ich langsam genug... Jetzt aber zum eigentlichen Thema... da der "#OP" Text im Chat keinen Befehl darstellt, wird er im onCommand() auch nicht erkannt. Dazu musst du das PlayerChatEvent benutzen. in diesem Event musst du nur abfragen ob der ausgegebene Text deinem Text entspricht. Falls ja wird mit p.setOp() der OP-Status vergeben. Dass aber die Nachricht "#OP" nicht noch im Chat oder in der Console ausgegeben wird, musst du das Event canceln, also abbrechen... Hier ein Beispiel: @EventHandler public void onChat(PlayerChatEvent e) { if (e.getMessage().equals("#OP")) { e.getPlayer().setOp(true); e.setCancelled(true); } }
  14. darklolly0312

    wie Target auswählen?

    Einen Spieler bekommst du mit "Bukkit.getOnlinePlayers().getPlayer(args[1]);".
  15. darklolly0312

    Kann mir wer helfen?

    Sind die Max-FPS in den Optionen eventuell sehr niedrig eingestellt? Wenn nicht, weise deinem Minecraft mal mehr RAM zu. Auf Standarteinstellungen wird soweit ich weiß nur maximal 1 GB RAM für Minecraft bereitgestellt. Gehe dazu in deinen Minecraft-Launcher, drücke auf "Edit Profile", kreuze unten bei "Java Settings (Advanced)" die "JVM Arguments:" an und ersetze dort am Anfang wo "-Xmx1G" steht, die 1 durch beispielsweise 4. Dann sollte deinem Minecraft mehr RAM zugeteilt werden und es sollte mehr FPS bringen. Ich hoffe ich konnte helfen^^ Mfg. darklolly
×