Jump to content
  • Content Count

    115
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Noch unbekannt

About [email protected]

  • Rank
    Kohleminer

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Leichlingen
  • Hobbys
    Minecraft, kniffeln, Musik hören

Minecraft Information

  • Minecraft
    Kniffelmeister

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wie schalten sich die Weichen nach Himmelsrichtungen? Es ist ja empfohlen, dass man IMS Lagerplätze baut, wo Loren in Richtung Osten reinfahren. Bei welcher Himmelsrichtung passiert es, dass eine Weiche sich wie ein Bud-Switch falsch schaltet, sich nicht zurücksetzt und zu Problemen führt? Welche Himmelsrichtung bewirkt, dass die Weiche schaltet, wenn eine Redstone-Fackel darunter ist und sich wieder in die ursprünglich Form zurückkehrt, wenn man die Redstone-Fackel zerstört oder die aus geht?
  2. Hallo Leute! Ich hätte ganz gerne ein deutsches Tutorial zu der Zeitwarte die beim Redstone Haus von TJC eingebaut ist. Ich meine die Map mit der Eingangshalle, die aussieht wie eine kleine Burg mit Tor. Wo das 26 Stöckigen Haupthaus mit den Zugsystemen U2 und Homebahn sich befindet. Die Zeitwarte ist ein Häuschen wo man mit Knopfdruck die Zeit auf Tag oder Nacht abändern kann. Und zwar sind in diesem Häuschen (wenn man reinkommt) links 9 Redstone-Lampen in einer Reihe (als Energie-Ladebalken), die standardsmäßig alle an sind. Geradeaus an der Rückwand des Häuschens in L-Form befindet sich jew
  3. Ich hätte ganz gerne ein Tutorial zu einem Währungstauscher ohne Command-Blocks, für 3 verschiedene Sorten von mehreren Items zum umtauschen. Bei dem man mit einem Knopf umstellen kann, ob man kleinwechseln möchte, oder lieber Währung vereinfacht. Sprich: 8 Smaragde legt man ein, dann bekommt man dafür 80 Goldbarren. Und auch 5 Diamanten zu 50 Smaragde tauschen kann. Das wäre der Kleinwechselmodus. Was andersrum auch funktionieren soll. Das heißt dann, dass man von beliebig vielen Items jeweils ein bestimmtes Item bekommt. Wie zum Beispiel, 110 Smaragde gegen 11 Diamanten getauscht werden
  4. Hey liebe Leute! Ich wollte schon immer eine ganz große Datumsanzeige, wo das Datum ausgeschrieben ist, als Minecraft-Welt besitzen (b.z.w. als Video-Projekt bewundern). Ich meine natürlich eine riesige Anzeige Tafel mit realistischem Datum, wo auch der entprechende Wochentag zu Tag, Monat und Jahr wie in Realität mit eingebaut ist. Wo man das Datum nachts gut erkennen kann. Wenn es da bei einem beliebigem Jahr der 31.Dezember ist, dann soll mit per Command-Blocks die Nacht festegehalten werden und 60 Sekunden Countdown in der Mitte des Bildschirms eingeblendet werden (am besten in gelb). Da m
  5. Kennt jemand die Welt mit dem 20-stöckigem Hochhaus und dem Parkhaus, wo es im 9.Stock ein Nachtclub mit einer Bar gibt? Das wurde alles von 37Meliodas und seiner Freundin in dieser Map erbaut. Die Bar vom Nachtclub funktioniert so das man mit dem beschriebenem Buch, was immer da automatisch auf dem Lesepult liegt, einen Trank auswählen kann. Da muss nachdem man das gemacht hat ein 10erTaler bezahlen, was ein Smaragd mit dem NBT-Tag "10 Taler" als Geld definiert ist. Da soll man dann den Trank (in der Nachclub-Bar), nach wunsch am Braustand, der direkt vor den Augen des Spielers steht, z
  6. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man einem You-Tuber etwas in die Komentare schreibt. Viele Leute im Gegensatz zu mir können es ganz ohne Probleme. Ich bin einer der wenigsten, der das nicht kann. Es geht nicht um einer Ausgabe von unterschiedlichen Items, wo man extra bezahlen muss, sondern ich meine eine Kaufmarke für eine bestimmte Anzahl von den gleichen Items, die man direkt an der Kasse ausgehändigt bekommt. Nehmen wir mal an man nimmt sich im Laden (den es in Minecraft gibt) zuerst 2 unterschiedliche Kaufmarken mit den Beschriftungen "18xApfel" und "11xKeks". Als nächstes ge
  7. Hi Leute!! Schöne Grüße an TJC! Ich habe schonmal von dem bei You Tube ein Video angeschaut zu einem Tutorial, wie man ein Zauberladen in Vanilla Minecraft baut. Der Zauberladen den er als Video vorgestellt hat geht so, dass man sich Bücher nimmt mit den sichtbaren Namen als NBT-Tag, die zum eintauschen gegen Verzauberte Bücher gedacht sind. Dann, legt man die Bücher in die Truhe, die im Zauberladen als Kasse dient und bezahlt pro Verzauberung jeweils ein Diamant in der gleichen Truhe. Dannach bekommt man die entsprechenden verzauberten Bücher. Das ist aber nur ein Redstone-Laden mit 1 zu 1 K
  8. Hey Leute! Ich wollte ja schon immer ein mehrstöckigen Fahrstuhl mit reinem Redstone bauen, wo man aussuchen kann zu welchem Stockwerk man mit dem Fahrstuhl hin möchte. Nämlich mit einem Fahrstuhlschacht der aus nichtverschiebbaren Blöcken besteht und ein einfachen Michanismus aus Schleimblöcken und klebrigen Kolben mit Observer-Blöcken beinhaltet. Die klebrigen Kolben und Observer-Blöcke werden an den Schleimblöcken in die entgegengesetzten Richtungen angeordnet, so das die Observer oben und unten versetzt mit dem Gesicht nach außen zeigen. Dann kann man dem Fahrstuhlmichanismus ein Schubs ge
  9. Hey Leute!! Ich mochte schon immer mir ein Tutorial anschauen, bei dem gezeigt wird wie man ein komplexes Redstone Kaufhaus ohne Villager und Command Blocks baut, wo man per Knopfdruck sich Wertmarken gegen bestimmte Items von jeweils einer Sorte abgezählt an der Kasse des Kaufhauses eintauscht. Und zwar, möchte man zum Beispiel 22 mal gebratenes Hühnchen, 18 mal Weizen und 11 Ofenkartoffeln sich in diesem MC Laden kaufen. Das wäre dann in diesem Fall ein Supermarkt, der wie im echten Leben funktioniert. Die Wertmarken werden dann in die entsprechende leere Truhe an der Kasse reingelegt,
  10. Man kann ja mit 2 normalen Kolben parallel zueinander, bei denen ein Redstone-Block und eine Lücke dazwischen ein kompakten Timer bauen. An dem Redstone-Block und der Lücke 2 Trichter, wo man bei einem davon Items reinfüllt die man 64 mal (in Minecraft) in die Hand nehmen kann. Da setzt man davor oder dahinter, wenn man die Schaltung waagerecht betrachtet, noch 2 weitere Trichter versetzt, wo man nur ein beliebiges Item reinlegt. Wenn da ein Signal in den Timer eingesendet wird, dann wird der Redstone-Block von einem der Kolben verschoben und die Items wandern in den anderen Trichter. Natürlic
  11. Hey Leute!! Kommt euch der deutsche, sympathische You Tuber "TJC" sehr bekannt vor? Ich habe schon oft Maps von dem bei You Tube runtergeladen, wo die Download-Links bei bestimmten Videos (erlaubt in der Videobeschreibung) bekannt gegeben wurden. Und zwar erhielt ich vor ungefär ein paar Jahren und Monaten ein "Redstone Freizeitpark", den er in einer Playlist mit fortlaufender Nummerierung regelmäßig vorgestellt hatte. Das Detail was mir besonders gut gefiel war das Bahnsystem, mit dem man wie mit einem echten Schienenfahrzeug, zu einem anderen Themenbereich des Freizeitsparks f
  12. Wie kann man ab der Version 1.13 mit nur einem Befehl, den man per Hand fehlerfrei in einem Befehlsblock eintippen kann NPC's oder Mobs mehrere Effekte gleichzeitig anwenden? Wie zum Beispiel bei Dorfbewohnern, wenn die von Zombies angegriffen werden, die Effekte wie: Schnelligkleit 2, Regeneration 2 und Resistenz 3. Und auch bei Zombies, wenn die sich allgemein in der Nähe von dem entsprechenden Dorfbewohnern aufhalten, diese Effekte wie: Langsamkeit 2, Abbaulähmung 2, Schwäche 3 und Ausdörrung 3 (Wither-Effekt). Ich weiß, dass man es mit einigen Befehlsblöcken machen kann, die man
  13. Wie sehen OP-Rechte aus? Und wie funktionieren OP-Rechte? Ich meine man kann mit OP-Rechten komplexe und komplizierte Befehle die von einer Seite immer falsch generiert sind korrigieren. Wei ich habe nämlich vor ungefähr 1-3 Jahren bei You Tube ein deutsches Video angeschaut, wie man mit einem Befehlsblock anklickbare Schilder setzen kann oder sogar als Item ins Inventar bekommt. Kann mir jemand vielleicht ein deutsches Tutorial über OP-Rechte (hier aus dieser Seite) posten? Das Video kann von mir aus auch mehr als eine halbe Stunde sein.
  14. Kann man Hühner, die gerade (in Minecraft ab der Version 1.13) aus dem Ei geschlüpft sind mit einem Befehl per NBT-Tag sofort zu erwachsenen Hühnern machen? Wen ja, wie lautet dann der richtige Befehl davon? Weil ich habe das nämlich in einer der früheren Versionen versucht, aber es kam da eine rote Fehlermeldung im Chat. Und zwar hatte ich diesen Befehl in einer der früheren Versionen außer 1.13 und 1.12 ausprobiert: /entitydata @e[type=chicken,IsBaby:1b,r=40] {IsBaby:0b}
  15. Ich würde gerne in einer bestimmten Map einige Haltestellen mit Loren bauen, bei denen hinter jeder Abfahrt sich jeweils ein Befehlsblock sich unter der Sensorschiene befindet, der abfragt ob die normale Lore leer ist. Wenn das der Fall ist, also kein Spieler drin sitzt, und die Lore über diese Sensorschiene fährt, dann soll die Lore auf der Strecke an dem ganz kleinen Breich sich despawnen. Kann mir jemand vielleicht den richtigen Befehl hier posten?
×
×
  • Create New...
B