Jump to content
  • Content Count

    106
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Noch unbekannt

About [email protected]

  • Rank
    Kohleminer

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Leichlingen
  • Hobbys
    Minecraft, kniffeln, Musik hören

Minecraft Information

  • Minecraft
    Kniffelmeister

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Man kann ja mit 2 normalen Kolben parallel zueinander, bei denen ein Redstone-Block und eine Lücke dazwischen ein kompakten Timer bauen. An dem Redstone-Block und der Lücke 2 Trichter, wo man bei einem davon Items reinfüllt die man 64 mal (in Minecraft) in die Hand nehmen kann. Da setzt man davor oder dahinter, wenn man die Schaltung waagerecht betrachtet, noch 2 weitere Trichter versetzt, wo man nur ein beliebiges Item reinlegt. Wenn da ein Signal in den Timer eingesendet wird, dann wird der Redstone-Block von einem der Kolben verschoben und die Items wandern in den anderen Trichter. Natürlich muss bei diesem Timer bei den anderen beiden Trichtern das Aussgangssignal das eine Item von den Trichtern mit den vielen Items festgehalten werden. Aber ich möchte es unbedingt wissen, wieviele Minuten und Sekunden es genau dauert, wenn man die maximale länge von diesem kompakten Timer festlegt. Also, ich meine, wenn man zum Beispiel bei dem Trichter am Redstone-Block 5 Stacks Stein einfüllt. So sieht der Timer aus:
  2. Hey Leute!! Kommt euch der deutsche, sympathische You Tuber "TJC" sehr bekannt vor? Ich habe schon oft Maps von dem bei You Tube runtergeladen, wo die Download-Links bei bestimmten Videos (erlaubt in der Videobeschreibung) bekannt gegeben wurden. Und zwar erhielt ich vor ungefär ein paar Jahren und Monaten ein "Redstone Freizeitpark", den er in einer Playlist mit fortlaufender Nummerierung regelmäßig vorgestellt hatte. Das Detail was mir besonders gut gefiel war das Bahnsystem, mit dem man wie mit einem echten Schienenfahrzeug, zu einem anderen Themenbereich des Freizeitsparks fahren konnte. Als ich mich mit dieser Minecraft Map beschäftigt habe, da bin ich nicht mit der Bahn die keine Attraktion ist die ganze Zeit spazieren gefahren, sondern ich habe nur diese Bahn zwischendurch benutzt. Meine Lieblingsattraktionen waren: Der "Freefall Bounce Tower", die "Splash Water-Slide", diese eine Bahn im Themenbereich "The Underground" wo man durchs künstliche Nether fährt (nicht die Geisterbahn), und das Bogenschieß Minigame. Es gibt auch auf dem Eisberg das größte Fahrgeschäft des Redstone-Freizeitparks! Der große Nachteil ist allerdings, dass da mit Absicht Dorfbewohner in diesem Fahrgeschäft auf mehrere Boote immer eingesetzt werden, sobald ein Spieler dieses Fahrgeschäft betreten hat, die die Strecke behindern und alle Boote oft feststecken. Die Attraktion die ich gar nicht mag, ist das "Jump and Run" im Freien! Weil das ist mir nämlich viel zu schwierig! Aber nochmal zurück zum Bahnsystem! Die sogenannte U-Bahn im Redstone Freizeitpark war ganz zuverlässig! Ich habe es vor eine "Redstone Flat Welt" zu erstellen, in der ich so eine U-Bahn wie im RFP bauen werde! Wenn ich mir bei dieser Minecraft-Welt viel Mühe gebe, dann könnte ich diese an TJC schicken! Aber ich weiß nicht wie man das genau macht. Vielleicht kann ja einer von euch ein deutsches Tutorial (bei You Tube) für mich erstellen und hier verlinken. Mit dem Videolängenbereich zwischen 20 und 110 Min. Ich bin solche langen You Tube-Videos gewohnt. Es wäre nicht schlimm, wenn ein Video 1-2 Minuten weniger als 20 oder bei 110 Min 2-3 Minuten mehr sind. Eine Playlist mit mindestens 3 Videos würde mir auch gefallen.
  3. Wie kann man ab der Version 1.13 mit nur einem Befehl, den man per Hand fehlerfrei in einem Befehlsblock eintippen kann NPC's oder Mobs mehrere Effekte gleichzeitig anwenden? Wie zum Beispiel bei Dorfbewohnern, wenn die von Zombies angegriffen werden, die Effekte wie: Schnelligkleit 2, Regeneration 2 und Resistenz 3. Und auch bei Zombies, wenn die sich allgemein in der Nähe von dem entsprechenden Dorfbewohnern aufhalten, diese Effekte wie: Langsamkeit 2, Abbaulähmung 2, Schwäche 3 und Ausdörrung 3 (Wither-Effekt). Ich weiß, dass man es mit einigen Befehlsblöcken machen kann, die man an einanderreiht (miteinander verkettet) und in den Befehlsblöcken immer einen anderen Effekt zu einer bestimmten NPC oder Mob eingeben kann, aber mit möglichst wenigen Befehlsblöcken wäre es kompkter und viel cooler. Kann mir vielleicht jemand die richtigen Befehle (hier auf die Seite) posten?
  4. Wie sehen OP-Rechte aus? Und wie funktionieren OP-Rechte? Ich meine man kann mit OP-Rechten komplexe und komplizierte Befehle die von einer Seite immer falsch generiert sind korrigieren. Wei ich habe nämlich vor ungefähr 1-3 Jahren bei You Tube ein deutsches Video angeschaut, wie man mit einem Befehlsblock anklickbare Schilder setzen kann oder sogar als Item ins Inventar bekommt. Kann mir jemand vielleicht ein deutsches Tutorial über OP-Rechte (hier aus dieser Seite) posten? Das Video kann von mir aus auch mehr als eine halbe Stunde sein.
  5. Kann man Hühner, die gerade (in Minecraft ab der Version 1.13) aus dem Ei geschlüpft sind mit einem Befehl per NBT-Tag sofort zu erwachsenen Hühnern machen? Wen ja, wie lautet dann der richtige Befehl davon? Weil ich habe das nämlich in einer der früheren Versionen versucht, aber es kam da eine rote Fehlermeldung im Chat. Und zwar hatte ich diesen Befehl in einer der früheren Versionen außer 1.13 und 1.12 ausprobiert: /entitydata @e[type=chicken,IsBaby:1b,r=40] {IsBaby:0b}
  6. Ich würde gerne in einer bestimmten Map einige Haltestellen mit Loren bauen, bei denen hinter jeder Abfahrt sich jeweils ein Befehlsblock sich unter der Sensorschiene befindet, der abfragt ob die normale Lore leer ist. Wenn das der Fall ist, also kein Spieler drin sitzt, und die Lore über diese Sensorschiene fährt, dann soll die Lore auf der Strecke an dem ganz kleinen Breich sich despawnen. Kann mir jemand vielleicht den richtigen Befehl hier posten?
  7. Ich habe es mit dem Befehl hingekriegt, einen Rüstungständer mit einem bestimmten Block drauf zu spawnen.
  8. Ich habe mir mit der Seite "MC-Stacker" die ab der Minecraft Version 1.15 gilt, mir ein Befehl generieren lassen, der den Spieler abfragt, ob der Eisenstiefel an den Füßen trägt, die als NBT-Tag schon als den Namen "Turnschuhe" haben. Da hat der Befehlsblock, bei dem ich den Befehl übertragen nicht funktioniert. Obwohl ich den Befehl auf den Umschaltknöpfen "Wiederholen" und "Immer aktiv" gestellt habe. Aber ich bin mir ganz sicher, dass der Pfeil von diesem Befehlsblock in die richtige Richtung gezeigt hat und ich dahinter ein Redstone-Komperator platziert habe. Ich habe nämlich aus dem Kreativ-Inventar Eisenstiefel geholt und an einem Amboss als den Namen "Turnschuhe" umbenannt. Aber dieser Befehl den ich von der Seite "MC-Stacker" generieren lassen habe und benutzt in den Befehlsblock eingefügt habe ging so: execute if entity @p[nbt={Inventory:[{id:"minecraft:iron_boots",Count:1b,Slot:8b,tag:{display:{Name:'{"text":"Turnschuhe"}'}}}]}] Kann mir jemand bitte diesem Befehl für mich korrigieren?
  9. Ich mochte schon immer mir mit einem Give-Command ein Blaze Spawner als Item mit NBT-Daten im Inventar bekommen. Allerdings kam da trotzdem nur ein Pig-Spawner. Ich weiß, dass ich mit einem Blaze-Spawn-Egg ein Rechtsklick auf ein platzierten Spawner ein Blaze Spawner machen kann, aber ein Spawner der in der Hotbar oder in einem Inventar-Slot mir anzufordern, der bereits schon ein Blaze-Spawner ist finde ich viel cooler. Ich würde gerne den richtigen Befehl dafür, der ab der Version 1.13 gilt hier gepostet bekommen. Kann das jemand bitte (von euch) machen?
  10. Ich habe mit einem Konstruktionsblock ein Gebilde eingezuscannt, was ich gebaut habe, aber keinerlei riesen Gebäude war. Und zwar habe ich da ein Auswahlinterface für eine Braumaschine, was nicht so kompliziert war, in einer Kreativ-Welt gebaut, wo ich im Konstruktionsblock den Namen für das Gebaute, bei der Speicherfunktion eingegeben habe, die Koordinaten übereingestimmt haben und im Chat stand, dass die Konstruktion mit dem Namen gespeichert wurde. Doch da bin ich auf einem Problem gestoßen. Nämlich als ich das mit dem Button "Laden" übertragen wollte, da kam im Chat eine weiße Fehlermeldung. Da stand dann nämlich das die Konstruktion von dem entsprechenendem Name nicht gefunden werden kann. Obwohl bei der Ladefunktion der Name des Gebildes genauso geschrieben war, wie vorher bei der Funktion "Speichern". Und als ich vorher noch lange bevor ich das Gaubaute übertagen wollte auf den Button "Erkennen" geklickt habe, da stand im Chat das hier: Kann Konstruktionsgröße nicht erkennen - Füge Ecken mit gleichem Konstruktionsnamen hinzu. Aber ich habe schon Konstruktionsblöcke mit dem Eckenmodus vorher hinzugefügt!
  11. Ich habe schon öfters versucht ein Bogen, der als "Ender-Bogen" umbenannt wurde, mit Befehlsblöcken ausszustatten, mit dem man sich zur einer gewünschten Stelle teleportieren kann, indem man einfach ein Pfeil irgendwo hinschießt. Aber auch die Verzauberungen Haltbarkeit 3 und Unendlichkeit angewendet sind. Nämlich das man nachdem man geschossen hat und der Pfeil aufgekommen ist, genau da hin teleportiert wird. Zusätzlich mochte ich es auch so haben, dass da noch ein Strahl von einem Nether-Portal vor dem Spieler kurz erscheint und das Geräusch von einem Enderman, der sich wegteleportiert. Wie wenn man eine Enderperle wirft. Leider hat es gar nicht funktioniert. Allerdings weiß ich auch nicht mehr welche Befehle ich dafür benutzt habe. Kann mir bitte jemand die korrekten Befehle (für die Version 1.13 oder neuere Versionen) hier posten?
  12. Ich möchte gerne ein Rüstungsständer ohne Schwerkraft und mit den Tags "elev1" und "elev1engine" spawnen, der unsichtbar ist und ein bestimmten Block drauf hat. Nämlich schwarze Wolle. Der Vorteil ist bei so einem gespawntem Rüstungsständer, dass man dan auf dem Block mühelos drauf stehen kann und dem Block eine Bewegung zuweisen kann. Ich habe es vor bei einem Hochhaus ein realistischen Fahrstuhl zu mit Ruffunktion und Fahrstuhltür zu programmieren, indem ich direkt in einen 3*3 Quardrat nebeneinander die Rüstungsständer gleichzeitig mit dem jeweiligen Block spawne. Ich weiß, man kann so einen Befehl sich bei der Seite MCStacker zurecht generieren lassen, aber bei meinem PC funktionieren diese oberen Buttons bei der Seite MCStacker nicht. Kann mir jemand bitte den Befehl hier für mich posten?
  13. Kann man in Version 1.14 oder weiter einen Dorfbewohner mit einem eigenen Angebot spawnen? Wenn ja, dann hätte ich gerne den Befehl hier gepostet. Ich möchte gerne ein Dorfbewohner mit 4 bestimmten Angeboten. Die da wären erstens 11 Eisenbarren und 23 mal rote Wolle gegen 1 Diamantschwert mit den Verzauberungen Bann 5 und Plünderung 3 (an den Spieler) tauscht. Zweitens, wenn man dem 34 Ziegelblöcke und 5 mal rote Keramik anreichert, dann eine Diamantschaufel verkauft, die auf Haltbarkeit 3 und Behutsamkeit verzaubert ist. Drittens, einen Gift-Trank (normale Länge nicht werfbar) und mit 42 Ziegelblöcke durch ein Trank mit den Effekten Meereskraft und Gunst des Delphins, für jeweils 24 Minuten ausgestattet sind. Da hätte ich gerne als Namen für den Trank "Taucher-Drunk". Und Viertens, im letzten Angebot vom gleichen Dorfbewohner würde ich vorschlagen, dass ich dem eine Wasserflasche mit 43 mal Keramik durch 2 Pferde-Spawn-Egg's bekomme, wo das Pferd immer (per NBT-Tag) mit einem Sattel und eiserne Pferderüstung ausgerüstet ist.
  14. Welche Koordinaten sind ungefähr bei "X" und "Y" von einer random generierten Map, bei den Biomen "Mushroom Island", wenn man nicht die Zahl 4 als Startwert eingegeben hat? Wie zum Beispiel bei dem Seed, von einer sehr, sehr großen negativen Zahl, wo die erste Ziffer eine 5 ist.
  15. Kann man im normalen Spielmodus ab der Version 1.14 den Block "glatter Stein" ohne zu Cheaten craften?
×
×
  • Create New...
B