Jump to content

underlein

User
  • Content Count

    53
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

underlein last won the day on August 29 2017

underlein had the most liked content!

Community Reputation

8 Noch unbekannt

3 Followers

About underlein

  • Rank
    Zimmermann

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Zuhause

Minecraft Information

  • Minecraft
    underlein

Recent Profile Visitors

1630 profile views
  1. Also nehme ich mal an deine Frage ist.. wie man diese 8 Items "misst" bzw. genau 8 Items in den Trichter bekommt? Deine Idee mit dem Komparator dazu funktioniert leider nicht, damit kannst du nämlich keine selbst festgelegten Intervalle messen. Der Komparator gibt einen Output von 1 bei 1 Item im Trichter, 2 bei 23 Items, 3 bei 46 Items usw.. Du hättest nun 2 Möglichkeiten, entweder du würdest das per "Zeit" abmessen wie lange 8 Items brauchen durch den Hopper zu gehen und dann nach dieser Zeit eben genau die Trichter sperren/entsperren (hätte den Vorteil dass du mehrere Hopper damit gleichzeitig ansteuern kannst). Andere Möglichkeit wäre wenn du sehr viele Items hast auf 160 Items zu warten, das kannst du mit einem Komparator genau abmessen. Dann hast du nur eben 20x 8 Items die aber so dann keine Kohle verschwenden würden.
  2. Klar Melde dich doch einfach im Ts, dort können wir dann den Rest besprechen Mfg underlein
  3. Hallo ShadowBrooker, danke erstmal für dein Interesse... Zu deinen Fragen: Ich würde schätzen wir liegen im Durchschnitt derzeit bei ungefähr 19-20 Jahren. Das lässt sich so schwer sagen, weil das natürlich mit daran liegt wie groß das Interesse ist und wie das Projekt verläuft. Unsere letzten Welten gab es so für ca. 9 Monate bis einem Jahr. Wie oben schon im Beitrag geschrieben gibt es einen TeamSpeak-Server. Bei Interesse kannst du dich gerne dort unter der IP underlein.ddns.net melden. Mfg, underlein
  4. Hallo Leute, unser kleiner Server sucht ein paar nette und freundliche Mitspieler. Zum Server selbst: Es ist ein kleiner Server mit Whitelist, dazu gibt es noch einen Ts-Server zum Quatschen (Adresse unten). Insgesamt ist das Projekt ähnlich zum Hermitcraft-Projekt gehalten: Es gibt keine festen Einschränkungen was und wo gebaut werden darf, genauso zum Baustil. Allgemein ist das primäre Ziel natürlich einfach Spaß haben, sonst darf jeder machen worauf er Lust hat. Die Welt (unsere dritte nun auf dem Server) haben wir vor 2 Tagen neu gestartet, das heißt einsteigen ist gerade besonders einfach möglich. Der Server ist komplett Vanilla, ohne Mods und Plugins. Nun zu euch: Ihr solltet (am wichtigsten ): einfach Spaß am Spiel haben! Kein Griefing, also keine Gegenstände klauen, Gebäude von anderen verändern/abreißen. Kein unabgesprochenes PvP. Euer Kenntnisstand spielt in der Hinsicht keine Rolle, wir versuchen auch Spieler mit verschiedenen Kenntnisständen zusammenzubringen. Bei Interesse könnt ihr euch einfach hier in diesem Thread melden, mich mit einer Pn im Forum anschreiben oder mich auf dem Ts-Server underlein.ddns.net ansprechen. Dann setze ich euch gerne auf die Whitelist und ihr könnt loslegen Mfg underlein PS: Bei Interesse kann ich auch gerne noch Sceenshots von der Welt/Bauten unserer vorherigen Projekte anfügen.
  5. Du musst den Endermite mit einem Nametag benennen. Damit wird er von Minecraft nicht mehr als Hostile Mob angesehen und despawnt nicht.
  6. Ja. Habe dich bereits angeschrieben, aber du scheinst nicht zu reagieren
  7. Klar
  8. Eine vollautomatische Smaragdfarm ist nicht möglich, da die Diener und Magier nicht neu Spawnen, sondern nur bei der Generierung des Mansions. Mfg underlein
  9. In der Oberwelt sind Endermanfarmen so gut wie unmöglich, und wenn dann äußerst ineffizient, da Endermanspawns extrem selten (im Vergleich zu anderen Spawns) sind. Das heißt du im Endeffekt würden viel mehr Zombies/Skelette/Creeper spawnen, welche wiederum die Mobcap auffüllen. Außerdem ist es schwer in der Oberwelt überhaupt gute Spawnbedingungen zu schaffen. Mfg underlein
  10. Eine vollautomatische Kakaofarm ist nicht möglich, da die Kakaobohnen immer von einem Spieler neu gepflanzt werden müssen. Mfg underlein
  11. Eine Vollautomatische Netherwarzenfarm ist nicht möglich, da die Netherwarzen immer von einem Spieler neu gepflanzt werden müssen. Mfg underlein
  12. Willkommen im Forum Bei Fragen wird dir auch hier im Forum schnell geholfen, sonst gibt es auch einen Discord-Server wo man schnell Hilfe findet. Dann wünsche ich dir erstmal in Minecraft noch viel Spaß Mfg underlein
×
×
  • Create New...
B