Jump to content

Psychotrickser

User
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Psychotrickser last won the day on September 1 2016

Psychotrickser had the most liked content!

Community Reputation

4 Noch unbekannt

About Psychotrickser

  • Rank
    Holzfäller
  • Birthday 02/08/1998

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Hobbys
    Riesenseifenblasen, Gaming, Theoretische Physik, Psychologie, Neurologie, Philosophie etc.

Minecraft Information

  • Minecraft
    Psychotrickser

Recent Profile Visitors

862 profile views
  1. Hab mal im Internet etwas rumgeschaut. Probier das: Startet den Launcher nicht über litwrl, sondern wie in der Textdatei INSTALL schon angegeben: Geht in den Ordner windows und öffnet "install". Dann erstellt sich ein Launcher auf dem Desktop und über diesen wird es funktionieren. Liebe Grüße, AlphaCoder PS: Geht sicher, dass ihr die RICHTIGE Java Version habt. Ich hatte zwar die aktuellste, aber ihr braucht eine Java SE Version. Klappt jetzt super bei mir. Auf Spieletipps kann man folgendes lesen: Damit ihr Life in the Woods überhaupt auf eurem Rechner starten könnt, müsst ihr die neueste Version von Java installiert haben. Ladet euch Java 1.7(64 Bit-Version) herunter oder führt ein Update durch. Nach der Installation führt ihr einen erneuten Startversuch aus. Life in the Woods – Renaissancestartet immer noch nicht? Dann liegt es wohl an der Installation des Mod-Packs. Geht wir folgt vor, um das Spiel richtig zu installieren und das Problem zu lösen: Besucht lifeinthewoods.ca und klickt auf Downloads. Wählt hier „Direct Download Launcher Europe“ und klickt auf speichern. Entpackt den Ordner und wählt install.bat anstelle der litwrl.exe - dieser Schritt ist enorm wichtig! Es erscheint ein Fenster, in dem ihr eure aktuelle Java-Version einsehen könnt. Habt ihr die Version 1.7 installiert, startet ihr den Launcher, indem ihr auf die Verknüpfung von Life in the Woods auf eurem Desktop klickt. Unter Config könnt ihr nun Shader für das Mod-Paket auswählen. Mit einem älteren PC wählt ihr die Lite-Einstellungen, während ihr mit neuen Maschinen die Extreme 1.13 nutzen könnt. Anschließend wählt ihr in der unteren rechten Bildschirmhälfte den SpielstilBasic oder Hungry. Links klickt ihr nun auf Install - nach der Installation wird Life in the Woods automatisch gestartet. Achtung: Das Mod-Paket wird nicht über die Verknüpfung von Minecraft gestartet. Im Launcher wird Install nach der Installation mit Play ersetzt. Wählt den Einzelspieler-Modus aus und startet eine neue Welt in Life in the Woods. Unter Optionen sollte der Typus der Welt auf Biomes O’Plenty eingestellt sein. Falls nicht, ändert ihr das! Das Mod-Paket zu Minecraft Life in the Woods sollte jetzt einwandfrei funktionieren.
  2. Das ist keine Fehlermeldung, was du da eingefügt hast. Das stammt aus der Konsole des Servers. Probier mal eine andere Java-Version aus. Am Besten eine Java 7: http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre7-downloads-1880261.html Wenn du dann zwei Java-Versionen gleichzeitig installiert hast, musst du eine der beiden auswählen: Systemsteuerung-->Suche: Umgebungsvariablen-->Benutzervariablen: "Neu..." -->Name der Variablen: PATH -->Wert der Variablen: Dateipfad für den Bin Ordner von Java 7, Bsp: C:\Program Files (x86)\Java\jre1.8.0_66\bin
  3. Überleg mal, was sich verändert hat. Möglicherweise fällt dir etwas ein. Hast du vielleicht deinen Minecraft-Namen geändert? Hat dein Freund etwas in den Server-Einstellungen verändert? etc.
  4. Erstmal: Es LÄDT, und nicht Es LADET. Aber ich verzeihe dir den Fehler Und zu deinem Problem: Welche Spezifikationen hat dein PC/Laptop? Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte etc.
  5. Alle laufen im Kreis und schreien "HURRAA", denn sie alle wissen, der SpiritXXL ist da! Willkommen im Forum. Schön, dass du da bist
  6. Offenbar kommt es schon mal vor, dass keine Festung dabei ist oder ziemlich versteckt. Aus dem Internet: Du kannst wenn du die Welt laden willst unter Weitere Optionen "Nether neu regenerieren" wählen... Dann sollte eine dabei sein..
  7. Systemsteuerung-->Suche: Umgebungsvariablen-->Benutzervariablen: "Neu..." -->Name der Variablen: PATH -->Wert der Variablen: Dateipfad für den Bin Ordner von Java 7, Bsp: C:\Program Files (x86)\Java\jre1.8.0_66\bin
  8. Versuch mal eine andere Java-Version. Am besten Java 7: http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre7-downloads-1880261.html
  9. Manchmal ist es sinnvoll, Dinge auszuprobieren, von denen man nicht glaubt, dass sie funktionieren. Nimm mal Java 7!
  10. Tekkit lite? Da wär ich vielleicht im Server-Team dabei, hab das Modpack nämlich durchgespielt und bin daher ganz erfahren . Hab in den nächsten paar Tagen aber zu tun, mal sehen... Es gibt einen Bug mit dem Auto-Enchanter, der den Server zum Absturz bringt: Wenn sich mehr als ein Buch in einem Hopper über dem Enchanter befindet, gehen die Bücher nicht einzeln rein, sondern Alle zusammen --> Crash, Welt wird auf den letzten Speicherpunkt zurückgesetzt
  11. Gemischt-geschlechtliche Gruppen haben ein intensiveres Spielerlebnis und es herrscht ein angenehmeres Klima
  12. Als ich fragte, ob er eine Neuinstallation ausprobiert hätte, meinte ich auch, dass er das Modpack neu downloaden sollte. Sonst: Möglicherweise Grafiktreiber aktualisieren? Ansonsten mal den log reinstellen. Vielleicht steht dort drin, wo das Problem liegt. Weitere Alternativen: 1. Technic Launcher runterladen, installieren, Phedran's Life in The Woods Modpack installieren, Spaß haben. 2. Warten, bis sich Jemand Erfahreneres, als Ich, sich des Problems annimmt.
  13. Der Technic Launcher ist ein Launcher über den du Modpacks auswählen und herunterladen kannst, um sie direkt zu spielen. So muss man die Mods nicht selbst installieren. Hat er bereits eine Neuinstallation ausprobiert? Möglicherweise sind ja Dateien beschädigt.
  14. Wenn dein Virenprogramm behauptet, es hätte Minecraft verschoben, ist die Vermutung naheliegend, dass es die Verbindung zum Server blockiert. Vielleicht mal ausschalten und nochmal probieren? Möglicherweise auch mal die Firewall abschalten.
×
×
  • Create New...