Jump to content

Schon die neuen Clubs ausprobiert? Nein 😲 Dann aber schnell 🚀

thedude

User
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Noch unbekannt

Über thedude

  • Rang
    Holzfäller

Kontakt

  • Website URL
    http://mc.uhuc.de

Profil Information

  • Geschlecht
    Nicht angegeben

Letzte Besucher des Profils

276 Profilaufrufe
  1. Anschluss an Server bzw. Mitspieler gesucht

    Hi Scarabaeus, vielleicht kann ich dich auch für den Server der uhuC-Miners begeistern. Die aktuelle Karte wird seit 2011 bebaut und bietet somit Gelegenheitsspieler über einen langen Zeitraum die Möglichkeit große Projekte umzusetzen, ohne befürchten zu müssen, dass das Erbaute nächsten Monat weg sein könnte. Da auch hier alles Mojang-Vanilla ist, sind unsere Beitrittsbedingungen ein bisschen restriktiver als bei den üblichen Servern, da wir nur via Whitelist Zugang gewähren. Weitere Informationen gibts unter http://mc.noxzed.de oder im Forum https://uhuc.de/. Den Overviewer kannst du dir hier anschauen: http://mc.noxzed.de/map/ Falls du Interesse hast, schau mal bei uns im Forum vorbei: https://uhuc.de/ Gruß, thedude
  2. Suche ein Projekt

    Sind dir über fünf Jahre genug für ein länger andauerndes Projekt? Solange läuft der Server der uhuC Miners bereits. Vanilla Survival mit einer Whitelist geschützt. Einen kleinen Eindruck der bisherigen Karte, bekommt man auf dem Overviewer. Um auf die Whitelist zu kommen, musst du im entsprechenden Forum einen Termin für die Einweisung ausmachen. es grüßt der dude
  3. Vanilla Server zum Mitspielen gesucht

    Nabend Tesseract, falls du noch auf der Suche bist: Vanilla Server der uhuC Miners Seit fast 5 Jahren besteht schon dieser charmante Server, mit seiner kleinen Spielerzahl. Nahezu alle Spieler sind volljährig und berufstätig. Wie man auf die Whitelist kommt, steht auf der oben verlinkten Homepage.
  4. gemütlicher Minecraft Server

    Nabend AnndY, falls noch Bedarf besteht, will ich dich auf den fast fünfjährigen Server der uhuC-Miners aufmerksam machen. Alles reinstes Vanilla Minecraft, ohne Modifikationen und Plugins. Es herrscht ein familiärer Charm und es sind auch Ansätze von RPG vorhanden. Weitere Informationen gibts auf der offiziellen Homepage. Für Fragen gibt es das Forum oder den Webchat. Wir würden uns freuen, wenn du oder auch andere Interessenten vorbeischauen würden :-) es grüßt, thedude
  5. Grundlose Serverlags

    Bei uns läuft der Service auf einem Root L von Netcup. OS ist Debian 7 64Bit
  6. Grundlose Serverlags

    Ich hab die Parameter vorhin mal gesetzt. Veränderungen bemerke ich bisher keine. Jedoch ist mir etwas aufgefallen. Die Last des Servers war immer so zwischen 0.4 und 1.4 je nachdem welche Chunks aktiv waren. Für einen Quadcore ist das jetzt nicht viel. Interessant war jedoch, dass die "Cant keep up"-Meldungen unabhängig von der Last aufkamen. Konkret hab ich das bei einer Last von 1.13 und 1.25 beobachtet. Ich hätte eigentlich geschätzt, dass die Can't Keep Up Meldungen vorallem dann kommen, wenn der Server voll ausgelastet ist.
  7. Grundlose Serverlags

    Das Startscript ist ein bisschen umfangreicher, da ein start-stop-daemon einen Wrapper startet, welcher ein Unix-Socket bereitstellt. Der Wrapper startet jedoch: java -Xms1G -Xmx8G -jar minecraft_server.jar nogui Zur Zeit teste ich den genannten Befehl direkt in einem Screen Terminal, ohne Wrapper oder Daemon.
  8. Grundlose Serverlags

    Also genaugenommen hab ich den Stand schon seit 6 Wochen erreicht. Seitdem ist die max-tick-time auf 100.000 eingestellt. Die einzige Änderung scheint zu sein, dass der Server nicht mehr so oft abschmiert. Aber das löst das Problem ja nicht. Lags während des Spiels sind nervig. Wenn der Server dann auch noch stark hinterher hinkt, wenn niemand ingame ist, ist das echt merkwürdig. Die Ursache der Lags würde mich echt mal interessieren. Aber schön zu wissen, dass ich mit dem Problem nicht alleine da stehe.
  9. Grundlose Serverlags

    Seit einigen Monaten gibts auf unserem Server ein ähnliches Problem: A single server tick took 111,89 seconds (should be max 0,05) Considering it to be crashed, server will forcibly shutdown. Auch kommen vermehrt Meldungen wie: Can't keep up! Did the system time change, or is the server overloaded? Running 30397ms behind, skipping 607 tick(s) Jedoch kommen die "Can't keep up"-Meldungen nicht direkt vor dem Crash, sondern einige Stunden vorher (wenn überhaupt). Interessanterweise kommt es auch zu einem Crash oder zu einem "Cant keep up" wenn kein Spieler auf dem Server ist. Was ziemlich merkwürdig ist. Der Loadaverage ist meistens um die 0.7 bis 0.95 wenn Spieler ingame sind. Ich hänge den Crashreport mal anbei. Vllt finden wir ja eine Lösung zu unserem Problem. crash-2016-02-01_07.53.54-server.txt
  10. Suche andere Vanilla Server für eine ERFA-Gruppe

    Über die langfristige Kommunikation kann ich momentan noch nichts sagen. Aktuell läuft alles dezentral via E-Mail. Du bringst mich echt ins Grübel, ob ich eventuell doch ?Vanilla-like? Server mit einbeziehen sollte. Schick mir doch mal deine Mail-Adresse via PN zu, dann werde ich dich zu gegebener Zeit mit anschreiben. gruss thedude
  11. Suche andere Vanilla Server für eine ERFA-Gruppe

    Hi ShadowBrooker, danke für deinen Beitrag! Naja... eine Overviewerkarte ist zb via Minecraft Overviewer (http://overviewer.org) ganz einfach zu realisieren. Auch ohne Modifikation der Serversoftware ;-) Beim Aufbau eines ERFA-Kreises stellt sich natürlich schon die Frage, wen man da mit dabei haben will. Eine Spezialisierung auf eine Richtung ist da eine gute Idee. Da ich selbst seit Jahren auf einem Vanillaserver spiele, ist die Antwort da nur naheliegend, die Grenze bei Modservern zu ziehen. Wie oben geschrieben, haben diese die Möglichkeit nach belieben Plugins nachzurüsten, welche bestimme Funktionen (zb Griefing-Schutz oder /warp) mit sich bringen. Deswegen finde ich einen Erfahrungsaustausch zwischen Vanillaservern auch so wichtig. Wenn jemand sich nicht daran beteiligen will, weil dieser keine Tricks/Tipps geben will, wäre das zwar schade, aber sein gutes Recht. Nachteile hätte man durch die Weitergabe von Wissen meines Erachtens nach nicht, ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Der Austausch von UUIDs oder ?Problemspielern? ist jetzt nicht meine Priorität, da ich zum einen Finde, dass jeder eine zweite Chance verdient haben sollte und auch dass solche Dinge schon von anderen Systemen zB mcban abgedeckt sind. Ich glaube mich auch zu erinnern, dass du auch mal einen Vanilla-Server betrieben hast (evtl sogar ein REALM). Wenn ich mit der Erinnerung falsch liegen sollte, ignoriere folgende Frage: Warum kein Vanilla mehr, sondern ein Server mit Plugins? Danke nochmal für dein positives Feedback! Ich weiß nicht, ob von einem Erfahrungsaustausch so viel zu profitieren ist. Ich habe jedoch bei den ersten Versuchen einen ERFA-Kreis-Vanilla aufzubauen, viel über die anderen Server gelernt: Kein Server ist wie der andere und jeder Server ist auf seine eigene Art einzigartig. Es ist jedoch ziemlich schwer so einen Server zu finden, wenn man zur Zielgruppe gehört. gruss thedude PS: Seit den 4,5 Jahren auf einem Vanillaserver kann ich sagen, dass Griefing kein Problem darstellt. In all der Zeit mussten wir nur 1x ein Backup deswegen einspielen. Und ja: Backup ist Pflicht. Jedoch sollte man immer ein Backup haben, auch vom eigenen Desktop-Rechner. Ein gewisses Grundvertrauen gegenüber neuen Spielern sollte immer vorhanden sein, Misstrauen kann Gift für eine gute Community sein. Dabei spielt es keine Rolle ob die Spieler Volljährig sind oder nicht.
  12. Suche kleinen Vanilla Server (20+)

    Nabend natou94, falls du noch nach einem Vanillaserver suchst, schau dir den Minecraftserver von uhuC an. Pures Vanilla, schon seit ca 4,5 Jahren. Falls Interesse besteht, schau auf unserer Webseite vorbei:http://mc.uhuc.de, in unserem Forumhttp://mc.uhuc.de/forumoder ganz unverbindlich im Webchat aufhttp://mc.uhuc.de/chat Viel Erfolg bei der Serversuche!
  13. Tach allerseits! Mein Name ist thedude und ich komme vom Vanilla Server der uhuC-Miners:http://mc.uhuc.de Der Grund meines Posts ist ganz einfach: Ich bin dabei ein Netzwerk aus deutschsprachigen Vanillaservern aufzubauen. Dieses Netzwerk soll in erster Linie ein B2B artiger Zusammenschluss von Betreibern von Vanillaservern sein. Eine Art "ERFA-Kreis" für das Administrieren von solchen. Während die ganzen Bukkitserver einige Gemeinsamkeiten haben: massig Plugins und unüberschaubare Userzahlen. Haben Vanilla-Server sich entschlossen genau dies nicht zu haben. Dadurch dass diese Vanilla einsetzen haben sie bei manchen Sachen Nachteile, da diese nicht durch Plugins abgedeckt werden. Um zB. griefing zu vermeiden, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Menschenkenntnis und Vertrauen. Viele dieser "Nachteile" haben alle Vanilla Server in irgendeiner Form gelöst oder umgangen. Mein Ziel wäre es, diese Server zusammenzubringen um einen Ideentausch anzuregen, wie man diese Probleme gelöst hat. Die Idee ist es, in erster Linie Synergien zu nutzen und das Rad nicht auf jedem Server neu zu erfinden. Die selbstgesteckten Voraussetzungen von möglichen Servern wären: echtes Mojang Vanilla: kein Vanilla-like, Semi-Vanilla oder "Ich will mich nur vor Griefer schützen!"-Bukkit-Vanilla. Etablierter Server: der Server sollte schon mindestens drei Monate laufen. An Servern, die nächste Woche wieder verschwunden sind wollen wir nicht unbedingt Zeit verschwenden. Deutsche Sprache und selbstverständlich keine Cracked Server Optional wäre es schön, wenn die Server eine .DE Domain nutzen und eine Overviewer-Karte anbieten. Falls Interesse oder Fragen bestehen, dann gebt mir bitte Bescheid. Entweder hier im Thread ein Post hinterlassen, eine PN oder eine Mail an dude[aet]uhuc.de
×