Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

edmvictor

User
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Noch unbekannt

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über edmvictor

  • Rang
    Holzfäller

Profil Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Hamburg

Minecraft Information

  • Minecraft .
    edmvictor

Letzte Besucher des Profils

606 Profilaufrufe
  1. Hallo Dennis, Schau einfach mal bei uns vorbei und schreib eine kleine Bewerbung: www.miners-united.de
  2. Hallo Natalie! Dann meld ich mich mich mal für uns alle und lade Dich ein, in unserem Forum www.miners-United.de vorbeizuschauen. Dort findest du noch mehr über uns und wie man Mitglied werden kann. Wir freuen uns, wenn Du mal vorbeischaust. Florian
  3. Ja zum Beispiel in unserem Forum oder TS Kontakt aufnehmen und dort für eine Empfehlung sorgen. Haben andere auch schon gemacht.
  4. Hi! Alles was Du über Dich schreibst, gilt auch für viele von uns. Schreib doch bitte noch mal (kannst Du auch kopieren) in unserem Forum. www.miners-united.de
  5. edmvictor

    Herobrine gesichtet!

    Da habt Ihr Euren Beweis: https://de.namemc.com/s?Herobrine *ich-lach-mich-tot*
  6. edmvictor

    MC EULA Unklar

    Als Rechtsverdreher muss ich sagen, dass ich die EULA von Mojang gelungen finde. Zumindest sollte jeder durch lesen verstehen, was er darf. Und wer das nicht kann, sollte lieber keinen Server betreiben in dessen Zusammenhang andere echtes Geld ausgeben. Z.B. der nachfolgende Satz ist aus dem juristischen Lehrbuch aber um den weiteren Satz ergänz, der garantiert nicht von einem "normalen" Juristen stammt. Und hierdurch wird deutlich worum es geht: "Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Sollte Ihr Computer sich also wegen uns gegen Sie wenden und Sie erstechen, haften wir dafür." Mit den Steuerlasten ist es leider auch nicht so einfach wir bisher beschrieben. In Deutschland musst Du Einkommen versteuern (nicht Umsatz). Da stellt sich dann schon mal die Frage wo denn eigentlich der Server steht und wo Du Dein Unternehmen betreibst. Und machen wir uns nichts vor, wer 40.000 Euro Steuerlast produziert, hat wesentliche mehr an Einnahmen generiert. So etwas geht auch nicht wenn man gemeinnützig ist. Das DRK ist auch nicht nur ein gemeinnütziger Verein Du solltest Dir eher überlegen, ob es wirklich ein eigener Server für viel Geld sein muss, oder ob Du Dich nicht einfach mit Deinem Budget bei anderen beteiligst.
  7. edmvictor

    Mod / Plugin Frage | Fraktionen

    Hm, "Rassen" "angreifen" Die eine Rasse greift die andere an... Ich bin mir nicht sicher ob das eine Idee ist, die ich weiter verfolgen würde. Da kannst Du ganz schnell die ganz falschen Leute auf Deinem Server haben....
  8. edmvictor

    Kühe anlocken - schwimmen nicht mehr

    oder Du baust bei "nur" 800 Blocks eine Bahnline zu Deiner Insel. Wenn Du eine Eisenfarm hast ist das kein Problem. Alternativ kannst Du auch einen Wasserkanal anlegen und die Kühe quasi zu Deiner Insel und ins Wasser "hinspülen". Ist vielleicht die einfacher Möglichkeit...
  9. edmvictor

    Annahme von Lebensmitteln (Dorfbewohner& -zombies)

    Ich hab früher auch mal auf der PS3 gespielt. Kann es vielleicht sein, dass es das Feature dort (noch) nicht gibt. Früher konnte man mit den Dorfbewohnern auch nicht handeln.
  10. edmvictor

    Protection ohne Plugins - wie entfernen?

    Hast Du keine Whitelist aktiviert oder wie kam es zu dem griefing?
  11. [FSK 18] Familiäre Community mit geistiger Reife (101% Vanilla+Whitelist+Dynmap) Hallo Minecraft-Freunde! Unsere Community gibt es jetzt schon über ein Jahr. Da wird es mal Zeit für ein Update und wir nutzten die Einführung der 1.9 hierzu. Wir werden eine völlig neue Welt aufsetzen! Jeder fängt von vorne an und es gibt noch keine Claims. Das Prinzip soll wie bisher sein: „Du kannst alles machen, solange Du niemand anderen störst“. Die neue Map (Server#2) wird folgende Rahmenbedingungen haben: 1. Der Spanchunk ist geschützt. Wir werden hier gemeinsam überlegen, was dort gebaut werden und quasi das Aushängeschild unserer neuen Welt werden soll. 2. Es gibt eine Worldborder von 20.000 Blocks um den Spawn. Das sollte die Community räumlich zusammen halten. 3. Der Schwierigkeitsgrad wird auf 1 gesetzt. 4. Für den neuen Server wird es wieder eine offene Bewerbungsphase (also ohne Empfehlung) geben. Neue Spieler erhalten nach einer Übergangsphase die Möglichkeit auf den "alten" Server #1 zu kommen. Wir starten den Server zu Himmelfahrt (5.5.16), so dass möglichst viele Spieler gleichzeitig die Welt gemeinsam Untertan machen können. Bis dahin freuen wir uns auf rege Diskussion in unserem Forum http://www.miners-united.de, um zu planen wie die neue Welt werden soll. Sei auch Du jetzt mit dabei, die neue Welt zu erkunden. Frühes kommen sichert gute Plätze! Hier noch mal die Eckdaten: - jetzt 1.9 - gemeinsamer Start am 5.5. - frühes kommen sichert gute Plätze - Im Forum mitreden bringt Einfluss - gemeinsamer Aufbau eines Spawndorfes Und keine Sorge: Es wird weiterhin unsere „alte“ Map (Server #1) geben. Bei uns geht nichts verloren. Da wir einen Rootserver haben, können wir uns so etwas leisten. Darüber hinaus unterhalten wir mittlerweile auch einen Server für ARK: Survival Evolved. Dieser läuft bisher als Projekt nebenbei, erfreut sich aber immer größerer Beliebtheit. Wir freuen uns auf Dich! Du spielst gerne mit erwachsenen Leuten gleichen Alters? Du möchtest reines Vanilla genießen? Du möchtest nach der Arbeit einfach nur entspannen und evtl. mit Leuten quatschen, die ebenfalls mitten im Leben stehen? Du suchst einen Server ohne Verpflichtungen? Du hast Interesse an Gemeinschaftsprojekten (Bahnsystem, Hochhaus, Spawn-Dorf, Vergnügungspark) oder baust gerne Dein eigenes Reich aus? Du spielst gerne auf Vertrauensbasis, ohne Plugins, Schnickschnack oder verschachtelten Berechtigungssystemen? Dann ist unsere "Familiäre Community mit geistiger Reife" genau das Richtige für Dich! Die ältere Generation ist gerne gesehen! (18+) Viele Spieler aus der Minecraft Beta dabei Reines, klassisches Survival Hochleistungsserver für große, komplexe Projekte und jegliche erdenkliche Farm (eigener Root-Server in deutschem Rechenzentrum) Livemap Forum TS3-Server Liebe Klötzchenfreunde, unsere Community befindet sich zur Zeit im Aufbau und wir sind auf der Suche nach freundlichen Mitspielerinnen und Mitspielern. Momentan haben wir rund 20 aktive Mitglieder und bereits einige Projekte zusammen in Angriff genommen (ein gemeinsames Spawn-Dorf, ein Hochhaus (in dem jedes Mitglied sein eigenes Appartment erschafft) und einen Bahnhof mit Gleissystem, um nur ein paar Beispiele zu nennen). Die Teilnahme an Gemeinschaftsprojekten ist jedem freigestellt. Ihr wollt Euch nur auf Eure Basis konzentrieren? Kein Problem. Neben unserem Forumhttp://www.miners-united.debieten wir einen frei zugänglichen TS3 Server und eine Livemap unserer Minecraft-Welt, welche über das Forum erreichbar ist. Wer sich jetzt denkt "Mensch, das kommt mir irgendwie alles bekannt vor", kennt uns vielleicht schon von Minecraft.de. Bis vor kurzem waren wir unter dem Namen "sou-simple 2.0" vertreten, hierzu gibt es einen entsprechenden Vorstellungsthread. Leider ist jedoch der damalige Serverbesitzer "headxmaster" spurlos verschwunden. Beherzt haben wir alle Daten gesichert, uns neu aufgestellt, einen eigenen Server angemietet und führen das Projekt jetzt als "Miners-United" weiter. Eine starke Gemeinschaft bringt nichts auseinander! Falls wir Euer Interesse geweckt haben, könnt Ihr uns auf folgenden Wegen kontaktieren: ViaForum(bevorzugt) Via TS3-Server: miners-united.de
  12. edmvictor

    edmvictor stellt sich vor

    Hallo Leute! Nachdem der Foren-Bot mich so nett bat, ein ein Verstellung zu schreiben, will ich das auch tun. Ich bin 39 komme aus Hamburg und habe mit MC vor 2 Jahren auf der PS3 angefangen. Da das Spiel m.E. aber erst im Netz die richtige Power entwickelt habe ich vor ca. 1 Jahr mit der PC Variante begonnen. Ja, ich habe tatsächlich zwei MC Lizenzen... Mittlerweile habe ich mit einer kleinen Community einen eigenen Server gemietet und wir für dort ein Projekt weiter, welches aufgrund des Verschwindens des ehemaligen Betreibers fast gestorben wäre. Die Community war jedoch so stark, dass wir innerhalb von nur 2 Wochen die alte Map sichern und auf einem neuen eigenen Server weiterspielen konnten. Eines unserer Mitglieder hat dieses Forum empfohlen, um unseren Server weiter bekannt zu machen. (dazu später in den Vorstellungen mehr.) VG Florian
×