Jump to content

Hast du schon das Minecraftforum.de-Gütesiegel gesehen? Hier kommst du dorthin!

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 01/11/19 in allen Bereichen

  1. 1 point
    Guten Morgen und Prosit Neujahr! Ich wollte mich hier dann auch mal kurz vorstellen: Ich bin ein End-Vierziger, der schon seit Jahren (ich schätze mal so 5-6 Jahre) Minecraft alleine im Survival Modus (mittel) spielt. Ich habe damals eine Welt begonnen und die dann stetig ausgebaut. Als ich auf McEdit stieß, war der Grundstein gelegt, um eine Karte anzulegen, die meine Welt festhält. Sie umfasst momentan 10.000 x 8.500 Pixel, wobei ich 5x aus der höchsten Zoomstufe bei McEdit herausgezoomt habe. Ich brauche geschätzt 15-20 Minuten Echtzeit, um mit einem Boot von einem Ende zum andern zu kommen. Eine auf 10% reduziert Karte ist angefügt. Da McEdit ab 1.13 nicht mehr unterstützt wird, bleibe ich bei 1.12. Vielleicht wechsele ich zur 1.13, wenn meine Karte vollständig ist und ich nicht mehr erweitern will. Ich habe so ziemlich jedes Biom entdeckt und auch viele kleine Überraschungen (Dschungeltempel, Papageien, Katzen, etc.), und stieß im Rahmen der Erweiterung meiner Welt dann auch irgendwann auf das Meer! Aha, dachte ich - dann schaust Du mal, wie groß das Meer denn so ist. Was soll ich sagen? Es dauerte mehrere Jahre, bis ich das selbstgesteckten Ziel, das gesamte Meer zu erkunden, erreicht habe. Zwischendurch gab es immer mal wieder eine Zeit, in der ich gar nicht gespielt habe, aber beim Verbraten des Resturlaubs dieses Jahr konnte ich dann endlich erleichtert "fertig!" rufen! 🙂 Über die gesamte Karte verteilt befinden sich Stützpunkte, in denen ich übernachten kann. Nach anfänglich willkürlicher Platzierung habe ich dann nur noch in der Nähe von Dörfern gebaut. In jedem dieser Stützpunkte gibt es ein Portal in den Nether und dort eine Eisenbahn, die die gesamte Karte quasi "unterirdisch" vernetzt. Ich kann also relativ schnell von Ort zu Ort fahren. 😁 Meine Zentrale ist eine mitten in der Karte selbstgebaute Wasserburg, in der ich so ziemlich alles gesammelt habe, was es auf der Welt gibt. Auch alle zähmbaren Tiere befinden sich dort. Von dort starte ich meine Erkundungen und dorthin kehre ich auch wieder zurück. Was noch zu tun übrig bleibt: Ich habe irrtümlich ein Zombiedorf ausgelöscht, also alle Dorfbewohnerzombies getötet, anstatt sie zu heilen. 🙄 Wie schaffe ich es, das Dorf wieder zu bevölkern? Ganz allgemein werden die Dorfbewohner des Nachts ziemlich dezimiert und ich wüsste gerne, wie ich das Dorf wieder bevölkern kann. Ich habe in einem Iglu ein unterirdisches Verlies gefunden und bin mir unsicher, was ich mit den beiden Dorfbewohnern (der eine muss noch geheilt werden) anstellen soll. Wie bekomme ich die beiden woanders hin? Ich möchte eine Festung finden. Da weiß ich wie's geht, muss nur noch ein paar Enderperlen sammeln... Ich hätte gerne eine ganze Kettenpanzerung. Ich habe bisher nur einen Kettenhelm. Leider spawnen viel zu wenig Zombies mit dieser Rüstung und noch weniger lassen dann ein Ketten-Teil fallen. Fällt Euch noch etwas ein, was man unbedingt gesehen oder getan haben muss? Für Tipps und Vorschläge immer dankbar, Fridemeister.
  2. 1 point
    Dieser im Beitrag verfasste Unterton ist mehr als respektlos... Das "Oh Gott" lässt schon assoziieren, für wie dämlich du PeterQuill611 hälst. Außerdem wird er sicherlich wissen, wo sich "höhe 11" befindet, wenn er so neu im Spiel ist, dass er nicht mal im Wissen ist, wo er überhaupt Diamanten finden kann. Eine glorreiche Erklärung deinerseits. Bei so viel Ignoranz und Arroganz, die du neuen Mitgliedern im Forum und neuen Mitspielern in Minecraft entgegenbringst, kann ich dir nur dazu raten, dass du dich besser deinstallierst. Wenn du mit den Leuten auf deinem Server auch so umgehst, tun mir diese wirklich leid. Du bekommst in diesem Video erklärt, wie du in der aktuellen Version am besten Diamanten findest. Viel Spaß bei der Suche.
  3. 0 points
    ich suche doch selber einen v-Server? Besser nachlesen bitte
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×